Angelo Kelly Tod

Spread the love
Angelo Kelly Tod
Angelo Kelly Tod

Angelo Kelly Tod -Der irisch-amerikanische Sänger, Gitarrist und Komponist Angelo Gabriele Kelly wurde am 23. Dezember 1981 in Pamplona, Spanien, geboren. Er ist vor allem als jüngstes Mitglied der preisgekrönten Pop- und Folkband The Kelly Family bekannt, die sich verkaufte 20 Millionen Tonträger und führte Mitte der 1990er Jahre die Charts in Europa an. Die Öffentlichkeit sah in ihm und seinem Bruder Paddy die ultimativen Vorbilder für junge Frauen.

Mit seiner Komposition „I Can’t Help Myself“ landete die Kelly Family ihren ersten und bisher größten Hit in Deutschland. Angelo Kelly veröffentlichte 2006 sein erstes Album als Solokünstler, I’m Ready. Seitdem tritt er unter seinem eigenen Namen auf. Angelo Kelly ist das achte Kind der amerikanischen Tänzerin Barbara Ann und des amerikanischen Lehrers Daniel Jerome Kelly.

Er wurde in Pamplona geboren. Es gibt sieben seiner Vollgeschwister und vier seiner Halbgeschwister. Während der Schwangerschaftsvorsorge wurde der fortgeschrittene Brustkrebs seiner Mutter entdeckt. Um ihr ungeborenes Kind zu schützen, verzichtete sie auf eine Chemotherapie. Sie starb im November 1982 und ließ ihren alkoholkranken Vater zurück,

um ihre drei Kinder allein großzuziehen. Angelo Kelly begann seine Karriere als Straßenmusiker in jungen Jahren und begleitete seine Familie auf Tourneen durch Europa und die Vereinigten Staaten. Im Alter von sieben Jahren schrieb er seinen ersten Song „Pee-Pee“, der auf seinem Debütalbum „Keep On Singing“ erschien.

Seine Gesangskarriere begann 1985 mit der Vinylsingle Hiroshima – Es tut mir leid. Angelo Kelly lernte während seiner Zeit bei Straßenaufführungen Gitarre und Schlaginstrumente zu spielen; einer seiner Lehrer war der indonesische Perkussionist Nippy Noya. Seine Konzentration verlagerte sich um 1993 auf das Schlagzeug und er begann im Alter von 14 Jahren bei dem großartigen panamaischen Jazzschlagzeuger Billy Cobham zu studieren.

Lesen Sie auch dies  Mirco Nontschew Tod

“Ein Engel.” Seitdem ist die Öffentlichkeit über ihre Musik jedoch scharf gespalten. Angelo, damals 12 Jahre alt, und sein Bruder Paddy, damals 16 Jahre alt, stiegen zu jugendlichem Ruhm auf und waren aufgrund ihrer Rolle als Leadsänger gleichermaßen Zielscheibe von Kritikern und Gegnern. Angelo Kelly musste jahrelang ständig von Sicherheitskräften eskortiert werden.

Er wurde wie seine Geschwister von seinem Vater zu Hause unterrichtet. Trotz des langjährigen Wohnsitzes der Familie Kelly in Deutschland musste Angelo Kelly erst im März 1996 eine öffentliche Schule besuchen, als der damalige Regierungspräsident von Köln, Franz-Josef Antwerpen, die Entscheidung traf.

Doch im Februar desselben Jahres bekräftigte seine Verwaltung in einer schriftlichen Stellungnahme offiziell ihre Unterstützung für eine “vorzeitige Beendigung der Schulpflicht”. Manchmal frisierte Angelo Kelly sein hüftlanges, hellblondes Haar mit Papillen, um ein Statement abzugeben. Locken wie diese und seine kindliche Stimme brachten ihm in der Presse den Spitznamen „engelhaft“ ein. Angelo Kelly, damals 13 Jahre alt,

schrieb den Song „I Can’t Help Myself“, der im Sommer 1996 in 10 Ländern, darunter Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden, die Charts anführte. Es war auch sein erster Song sang nach seinem Stimmwechsel, den er als Leadsänger interpretierte. Weil It’s Love im September 1997 auf Platz 3 der deutschen Albumcharts debütierte;

Angelo Kelly Tod

seine Single I Will Be Your Bride erreichte ein Jahr später im selben Land Platz 14. Angelo Kelly hat gesagt, dass er diese drei Songs für seine zukünftige Frau Kira geschrieben hat, zusätzlich zu dem Song Once in a While aus dem Album Over the Hump. Ende der 1990er Jahre war er in Rostock-Warnemünde, als er Kira Harms,

Lesen Sie auch dies  Heino Tod

Tochter des Kommunalpolitikers Detlev Harms, kennenlernte. Sie begannen 1998 miteinander auszugehen und schlossen schließlich 2005 den Bund fürs Leben. Zusammen haben sie es geschafft, eine Brut von fünf Personen hervorzubringen. 2007 hatte Angelo Kelly seinen letzten öffentlichen Auftritt als Teil der Kirchentournee der Kelly Family.

Ab 2017 trat er wieder mit fünf oder sechs seiner Geschwister als Teil der Band The Kelly Family auf. Er gab am 14. Mai 2020 seinen Ausstieg aus der Gruppe wegen Burnout bekannt. Im April 2004 erschien die gemeinsame DVD „Call and Answer“ von Angelo Kelly und Billy Cobham, die Schlagzeugsoli von beiden Spielern enthält.

Im September 2004 begann er als Gastprofessor an einer Percussion-Akademie in Düsseldorf zu unterrichten. Angelo Kelly gründete 2006 sein eigenes Plattenlabel TEN 4 ONE. Im Juli desselben Jahres erschien sein erstes Soloalbum I’m Ready Jahr durch Edel und erreichte Platz 54 in Deutschland. Co-Produzent bei diesem Projekt war Claus Fischer. Kelly spielte Schlagzeug auf dem Sony BMG-Album POE – Bad Luck and Sulphur aus dem Jahr 2006,

das von Frank Nimsgern und Heinz Rudolf Kunze komponiert wurde. Mehrere Alben, Singles und DVDs mit Live-Auftritten ihrer Europatourneen folgten. Bereits 2008 nahm Angelo Kelly die Herausforderung der TV-Show an, die 1.400 Kilometer von Pamplona nach Köln zu Fuß zu gehen, ohne Flugzeuge zu benutzen oder unterwegs Geld auszugeben.

Nur durch das Aufführen von vokal- und gitarrenbasierter Straßenmusik konnte er genug Geld verdienen, um seine Grundbedürfnisse zu decken. Nach fünf Tagen fendlich gelungen. Angelo Kelly, seine Frau und ihre vier Kinder machten sich im März 2010 in einem 20 Jahre alten Mercedes-Bus auf den Weg nach Europa,

Lesen Sie auch dies  Christy Brown Tod

nachdem sie von Geschichten über die unkonventionelle Erziehung seines Vaters dazu inspiriert worden waren. In den fünf Monaten hatte er einen Dokumentarfilmer an seiner Seite. Die DVD aus den Filmaufnahmen trägt den gleichen Namen wie sein Album von 2012. Er begann damit, Musik zu machen, wo immer es ihm gefiel, aber 2012 kehrte er zurück,

um in Theatern aufzutreten. Musikalisch begleitet werden seine Auftritte von seiner Familie. 2013 wanderte Kelly mit seinen Liebsten nach Irland aus. Ende 2014 ging er auf Mixtape-Tournee. Beim Konzert begleitete ihn der Musiker und alte Freund Matthias Krauss. Für diese Tour,

Angelo Kelly Tod
Angelo Kelly Tod

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!