Barby Kelly Todesursache Corona

Spread the love
Barby Kelly Todesursache Corona
Barby Kelly Todesursache Corona

Barby Kelly Todesursache Corona – Barbara Ann „Barby“ Kelly ist das viertjüngste Mitglied der berühmten Kelly Family. Barbara Ann Kelly ist das neunte und fünfte Kind des amerikanischen Lehrers Daniel Jerome „Dan“ Kelly und seiner zweiten Frau, der Tänzerin Barbara Ann geb. Suokko. Zu ihren Elfengeschwistern gehörten vier Halbgeschwister. Sie nahm den Namen ihrer Mutter an und ihr Spitzname war „Barby“. Michael Patrick, Maite und Angelo waren ihre Kinder; Sie starb 1982 an Brustkrebs. In den 1980er Jahren verbreiteten sie und ihre Verwandten sich in ganz Europa. 1994 gelang Kelly Family der endgültige Durchbruch. In der Familienband spielte sie Gitarre, Akkordeon und Congas. Sie war ruhiger als ihre ausgelassenen Brüder und Schwestern. Sie gab Konzerte zu Tanzaufführungen. „Over the Hump“ von 1994 enthält „Baby Smile“, „She’s Crazy“ und „Break Free“. Obwohl keine Singles, wurden die ersten beiden Musikvideos gedreht.

Sie hat an „Almost Heaven“, „Growin‘ Up“ und „From their Hearts“ mitgewirkt. „Hooks“ von diesem Album wurde von ihrer Schwester Maite mit „Oh It Hurts“ gepaart. Nachdem sie nach 2000 selten in der Öffentlichkeit aufgetreten war und 2002 zu La Patata beigetragen hatte, verschwand sie vollständig. Kurz nach einem öffentlichen Auftritt mit ihren Schwestern im Jahr 2012 sagte Jimmy, sie habe ihren Kampf mit einer namenlosen Geisteskrankheit seit 1999 versteckt. Sie hatte Betreuer. Die Presse verschwand immer wieder. Sie war nicht Teil des Comebacks der Kelly Family im Jahr 2017, obwohl sie bei We Got Love und 25 Years Later als „Special Guest“ auftrat. Trotzdem ging sie auf Tour. Sie blieb bis 2020 im Vogtland. Im Herbst 2020 wurden zwei ihrer Fotos auf Instagram gepostet. Joey, ihr Bruder, ging mit Geld um.

Lesen Sie auch dies  Tony Holiday Todesursache
Barby Kelly Todesursache Corona

Sie starb am 15. April 2021 im Alter von 45 Jahren an Lungembolie. Ihr Tod wurde fünf Tage später bekannt gegeben. Medienaufrufe folgten ihrem Tod. Barby Kelly starb 2021 nach 45 Jahren auf der Erde. Die Nachricht machte die Familie und die Fans fassungslos. Fans und Kritiker haben jahrelang versucht, den frühen Tod des Musikers zu verstehen. Jimmy Kelly, ihr älterer Bruder, stellte den Rekord auf. Jimmy Kelly schrieb einmal an seine Instagram-Follower: „Ich vermisse sie so sehr, dass ich manchmal ins Leere starre und an sie denke, ohne zu merken, wie viel Zeit vergangen ist.“ Im April 2021 starb seine Schwester Barby, und es fühlte sich an, als würde ihm der Boden unter den Füßen weggezogen.

Jedes Mitglied des Kelly-Haushalts blühte auf. „Unsere liebe Schwester Barby ist nach kurzer Krankheit gestorben“, schrieben die Kellys damals. Wir werden Barby immer in Erinnerung behalten. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit und Ihre Gebete. Barby soll ihre letzten Tage in einem NRW-Waisenhaus verbracht haben. Der tragisch frühe Tod des beliebtesten Bandmitglieds ist ungeklärt. In Jimmy Kellys Instagram-Post heißt es, Barby Kelly sei an Lungembolie gestorben. Jimmy sagte: “Nach kurzer Krankheit starb sie am 15. April friedlich an einer Lungenembolie.” Barby Kelly genoss breite Anerkennung, was ihren Verlust sehr schmerzhaft machte. Obwohl sie seit einem Jahr nicht mehr da ist, lebt ihr Vermächtnis weiter.

Barby Kellys Zukunft nach „The Kelly Family“ ist unbekannt. Barby starb am Dienstag nach kurzer Krankheit, wie die Familie erfuhr. Nachdem Joey Kelly, 48, im November Barbys offiziellen Instagram-Account eröffnete, hofften viele aktuelle und ehemalige Fans, den pensionierten Künstler wiederzusehen Fähigkeit, ins Rampenlicht zurückzukehren. Barby Kelly war im Gegensatz zu ihrer 41-jährigen Schwester Maite die Stille der “Kelly Family”-Band. Im Jahr 2000 wurde sie von der Aufmerksamkeit überwältigt und hörte auf, sich aktiv zu beteiligen.

Lesen Sie auch dies  Zajac Todesursache

Jimmy Kelly, damals 50, sagte 2013, dass Barby an einer psychischen Störung leide, die es ihr unmöglich mache, alleine zu leben, auf sich selbst zu achten oder die Kontrolle über ihr Leben zu übernehmen und aufzuhören, sich zu beschweren. Daher brauchte sie ständig Medikamente und Aufmerksamkeit. Jimmy hat auch versprochen, Barby vor innerem oder äußerem Schaden zu schützen. Er erwähnte seine Schwester, von der viele sagen, dass sie Barby ins Rampenlicht gerückt hat. Jimmy würde nicht zustimmen. Dieser „Bild“-Artikel erklärt, was „unter ständiger Beobachtung“ für Barby bedeutet. Barby soll die letzten Jahre in Pflegeheimen in Nordrhein-Westfalen verbracht haben. Sie haben sie oft besucht. Barbys Todesursache wurde nicht festgestellt. Das ehemalige Kelly-Familienmitglied Barby Kelly starb am 15. April. Familien, die im Rampenlicht stehen, sprechen über den Tod ihrer Schwester.

Barby Kelly Todesursache Corona
Barby Kelly Todesursache Corona

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!