Cathy Hummels Krankheit

Spread the love
Cathy Hummels Krankheit
Cathy Hummels Krankheit

Cathy Hummels Krankheit- Geburt von Cathy Fischer-Hummels Catherine Fischer, geboren am 31. Januar 1988 in Dachau, Deutschland, ist Moderatorin, Influencerin, It-Girl und Unternehmerin. Als prominente Ehefrau von Mats Hummels wurde sie bekannt. Es gibt einen älteren Bruder, einen Psychiater, und eine jüngere Schwester von Catherine Hummels. Hummels ist die Tochter eines Steuerberaters und eines Ingenieurs und verbrachte ihre Kindheit in Unterschleißheim.

Sie war Cheerleaderin an der Carl Orff High School und studierte ein Jahr in den USA. Mats Hummels, Fußballstar des FC Bayern München, lernte sie 2007 in München kennen. Nachdem der Verteidiger 2008 zu Borussia Dortmund wechselte, zog sie ins Ruhrgebiet und studierte an der TU Dortmund Wirtschaftswissenschaften. Im Bayerischen Hof München heiratete sie Mats Hummels 15. Juni 2015.

Das Jahr 2018 markierte die Geburt des ersten Kindes des Paares, eines Sohnes. Im Oktober 2022 bestätigte Cathy Hummels die Gerüchte, dass sie und ihr Mann sich getrennt hätten. Cathy Hummels kämpfte lange mit Depressionen, über die sie offen spricht. Ihren tiefsten Punkt im Leben offenbarte sie mit 24 Jahren kürzlich in einem Interview mit der Zeitschrift „Bunte“, in dem sie offener denn je war.

Cathys depressiver Zustand wirkte sich auch auf ihre Ehe mit Mats Hummels aus. Ihre Absicht war es, “immer alles richtig zu machen”, aber es hat nicht so geklappt. Schließlich war es ihr Sohn Ludwig, der ihr beibrachte, ihren eigenen Komfort zu priorisieren. Die Influencerin schrieb einen weiteren Instagram-Beitrag darüber und betonte diesmal die Bedeutung, die sie der Offenheit gegenüber ihren Kämpfen mit Depressionen beimisst.

Lesen Sie auch dies  Billie Eilish Krankheit

Die 34-Jährige reflektiert ihre herausfordernde Reise in den sozialen Medien, wo sie auch einen feindseligen Ton anschlägt. Hallo, ich bin Cathy Hummels und bin seit sehr langer Zeit depressiv. Derzeit ist meine Gesundheit hervorragend. Es war eine harte Fahrt dort. In ihrem neuesten Update sagt sie: „Aber hey: ‚Ich‘ bin immer noch hier.“ Auf dem Foto starrt sie konzentriert, aber unerschütterlich in die Kamera. Der Grund, warum ich Ihnen gegenüber völlig offen sein kann, ist, dass ich auch gegenüber mir selbst völlig offen bin.

„Ich werde mich nicht dafür entschuldigen, dass ich meine Geschichte geteilt habe; im Gegenteil, ich halte es für ziemlich mutig“, sagt Cathy stolz. Sie besteht darauf, ehrlich über ihre Lebensgeschichte zu sein. Sie denkt jedoch nicht nur an sich selbst. Sie hofft, andere Opfer zu inspirieren, indem sie sagt: Haben Sie auch etwas Mut. Sei stolz darauf, wer du bist und habe keine Angst davor, du selbst zu sein.

Aus Cathys Sicht ist das Problem, dass zwar viele Menschen Depressionen haben, das Thema aber immer noch tabuisiert ist und die Patienten typischerweise in Ruhe gelassen werden, weil die Krankheit für Außenstehende zunächst nicht wahrnehmbar ist. Darüber hinaus bestehen zu diesem Thema im Allgemeinen zahlreiche Klischees und Irrtümer. Je mehr darüber geredet wird, desto mehr Leute werden es akzeptieren und ihm ein Gesicht geben, sagt die einflussreiche Person.


Auf weiteres Drängen sagt sie: „Mein Ziel ist es, das Bewusstsein für dieses stigmatisierte Thema zu schärfen.“ Ich war nicht urkomisch, weil ich traurig war. Cathy Hummels, die online häufig verspottet wird, hat kürzlich auf Instagram eine Flut von Unterstützung erhalten, weil sie offen über ihre Kämpfe mit Depressionen gesprochen hat. In einem ruft ein Benutzer aus: „Was für eine mächtige Frau du bist! Sich auf diese Weise öffentlich sichtbar und ‚verwundbar‘ zu machen, ist kein einfacher Weg. Wirklich, du brauchst dich nicht zu schämen.

Lesen Sie auch dies  Christian Kohlund Krankheit 2021

Einige Kommentatoren, die Cathy sonst vielleicht sehr kritisch gegenüberstehen, verteidigen sie in den Kommentaren. Und wie es an anderer Stelle geschrieben wurde: “Okay, manchmal spucken Sie Gefasel aus, aber Sie haben meine moralische Unterstützung für diese Sorge, weil ich mit dieser üblen Krankheit nicht unbekannt bin.”Eine zweite Unterstützerin, die selbst unter psychischen Problemen leidet, kommentierte unter dem Foto: „Und es gibt so viele Betroffene

! Meine Panikattacken begleiten mich schon lange, aber sie gehören genauso gut mir wenn sie meinen Namen trugen, empfehle ich zu lesen: Schlecht ist die Resonanz vieler auf den riskanten Schuss von Cathy Hummels.„So ging es nicht weiter“ Erstmals spricht Cathy Hummels ausführlich über ihre Ehe. Ein enger Freund der Braut bietet intime Bilder von der Lindner-Hochzeit. Es ist Cathy Hummels persönliches Anliegen, das Bewusstsein für Depressionen in der allgemeinen Bevölkerung zu schärfen.

Cathy Hummels Krankheit

2020 gestand sie im Alter von 34 Jahren gegenüber der Zeitschrift BUNTE ihre eigene Krankheit. Sie diskutierte ihre Selbstmordgedanken im Alter von 21 Jahren, als sie ihre Aussage machte.Cathy Hummels prägendste Erinnerung an ihre schreckliche Krankheit ist nun eine andere als das, was sie BUNTE.de erzählte: „Ich wollte mit dem Fahrrad die Straße überqueren und dachte: ‚Wenn du jetzt aufhörst, ist es endlich vorbei.‘“ Ein Sohn hat gelehrt seiner Mutter, dass „das Leben heute so wunderbar sein kann“. Daher ist es entscheidend, dass diese Krankheit effektiv behandelt wird.

Trotz der herzzerreißenden Scheidung von Mats Hummels ist sie jetzt dort, wo sie immer schon immer geträumt hat. Worauf sie antwortet: „Er ist mein Seelenverwandter und das Schönste, was ich in meinem Leben hervorgebracht habe.“ Der Rhodos-Rückzug von Cathy Hummels war Schauplatz des BUNTE.de-Interviews. die von a besucht wurdewenige bekannte Menschen, die sich aktiv für die Verbesserung der psychischen Gesundheit in der Welt einsetzen. Der Autor von „Mein Abstecher ins Glück“ hat etwas getan, das online viel Gegenreaktionen ausgelöst hat.

Lesen Sie auch dies  Jutta Speidel Krankheit

Nichts, was ich sagte, sollte die Schwere der Depression minimieren oder andeuten, dass ich die Krankheit zu kommerziellen Zwecken nutzen würde. Ich weiß, was zu tun ist, und ich beabsichtige, es zu tun, um die Zukunft zu verbessern. Im Mai 2013 gab Hummels ihr Debüt in den Medien als Kolumnistin für Closer. Sie war Korrespondentin für die ProSieben-Show rot! Stars, Lifestyle & More auf der Berlin Fashion Week im Juli 2013. Von August 2013 bis Juli 2014 war sie Moderatorin der Sky Sports Sendung Cathy en route. Während der WM 2014 in Brasilien drehte sie ein Videojournal für bild.de.

Cathy Hummels Krankheit
Cathy Hummels Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!