Corinna Hoffmann Tochter

Spread the love
Corinna Hoffmann Tochter
Corinna Hoffmann Tochter

Corinna Hoffmann Tochter – Weiße Massai“ Corinne Hofmann erinnert sich an das erste Mal, als sie ihre Tochter und ihren Vater in Kenia sah. Napirai, ihre Tochter, wurde ihr geboren, als sie und ihr Mann durch den kenianischen Wald wanderten. Sie wurden als die “weißen Massai” bekannt, weil ihre Liebesgeschichte bald darauf veröffentlicht wurde.

Dies ist trotz weit verbreiteter Annahmen nicht wahr. Am Mittwoch findet in München die feierliche Präsentation ihres neuen Buches „Africa, My Passion“ statt. Die Weisse Massai, ihr Bestseller-Roman, machte Corinne Hofmann, eine in Deutschland geborene Schweizer Schriftstellerin, berühmt. An der Universität Glarus im Kanton Glarus erwarb Corinne ihren Bachelor- und Masterabschluss. Im Alter von 21 Jahren gründete sie ihre erste Bekleidungsfirma.

Während einer Expedition mit ihrem Begleiter Marco in Kenia im Jahr 1986 schrieb Hofmann über die Erfahrung. Lketinga Leparmorijo, ein Samburu-Krieger, traf sie bei ihrem ersten Date und sie verliebte sich sofort in ihn. Vor ihrer Rückkehr nach Kenia im Jahr 1987 hatte Lketinga ihre Beziehung zu Marco beendet und ihre Habseligkeiten in der Schweiz verkauft. Sie heirateten, bekamen ein Kind und zogen dann zusammen.

Sie sind als Hirten bekannt, ein Hirtenstamm, der im trockenen Inneren Zentralkenias lebt und eng mit den Massai verbunden ist. In ihrem neuen Haus, das sie mit ihrer Schwiegermutter teilte, lernte Hofmann, wie man wie eine Samburu-Dame Holz und Wasser sammelt. Law’s Start-up: Sie gründete ein Geschäft und begann, das Nötigste in der Nachbarschaft zu verkaufen

Viele von Hofmanns Sorgen, wie Krankheit und Eheprobleme, wurden durch diese Befürchtungen verstärkt. Seine Khat-Sucht mag seine neurotische Eifersucht verstärkt haben, was dazu führte, dass sie sich von ihm scheiden ließ und 1990 mit ihrer Tochter in die Schweiz zurückkehrte. Als Ergebnis dieser Begegnung schrieb ich meine Autobiographie.

Lesen Sie auch dies  Joey Heindle Ex Freundin

Mit anderen Worten, während Back from Africa und Barsaloi Reunion Fortsetzungen des ersten Buches der Reihe sind, sind die anderen drei eigenständige Romane. Zum zweiten Mal kam ihre Tochter aus einer früheren Beziehung mit Lketinga zu Besuch. Es ist eine Erinnerung daran, wo mein Herz wirklich liegt: Afrika.

Corinna Hoffmann Tochter : Napirai Hofmann(Tochter von Corinne Hofmann)

In diesem Buch „Das Mädchen mit dem Giraffenhals“ erzählt sie die Geschichte ihrer Kindheit in der Schweiz und wie sie zu der Person wurde, die sie heute ist oder war, als sie zum ersten Mal in Kenia ankam.Corinne Hofmann wurde am 4. Juni 1960 in Frauenfeld, Thurgau, Schweiz, als Tochter einer renommierten Geschäftsfrau und Autorin geboren. The White Maasai, eine Abhandlung über ihre vierjährige Ehe mit einem Samburu-Krieger im ländlichen Kenia, wurde 1998 veröffentlicht und war ihr erster großer Erfolg.

Sie machen mit Carola und Stephen, einem jungen Schweizer Paar, einen echten Urlaub in Kenia. Hermine Huntgeburths „Die weiße Massai“ ist eine Enttäuschung. Neben der ästhetischen und systematischen Planung des Films wurde er auch in einer wunderschönen kenianischen Landschaft gedreht. Darüber hinaus ist sein politisches und kulturelles Wesen unbestreitbar korrekt. Trotz seiner langen Laufzeit kann der Film die Aufmerksamkeit des Publikums nicht fesseln, da es an dramatischer und emotionaler Wirkung auf die Charaktere mangelt.

Niemand würde es einen Horrorfilm nennen, aber es versagt in beiden Punkten: Drama und Anthropologie.Nach einem erfolgreichen Lauf in seiner Heimat Deutschland sollte dieses potenziell publikumsfreundliche Image in Kunsttheatern gut ankommen, wenn man den allgemein faszinierenden, aber zeitaufwändigen Aufbau der dramatischen Prämissen geschickt kürzt. Wenn Sie nach einem sensiblen Film über interkulturelle Beziehungen suchen, ist dies vielleicht ein guter Ausgangspunkt.

Lesen Sie auch dies  Anna Planken Krebserkrankung
Corinna Hoffmann Tochter

Carola, eine Schweizerin, ist seit zwei Jahren in Kenia und verliebt sich in den attraktiven einheimischen Adonis Stephen. Auf einer Bootsfahrt in die Gegend lernt sie Lemalian kennen, einen atemberaubenden Massai-Krieger, der bis in die Neunen gekleidet ist. Sie haben eine sofortige Verbindung und beginnen sich zu verabreden.

Um Lemalian zu finden, verlässt sie ihren Schweizer Geliebten kurz vor der Heimreise.Inmitten ihrer Suche nach ihm beschließt er, sie zu beanspruchen und mit nach Hause zu nehmen.Ihr Streben, ihre unsterbliche Liebe trotz ihrer kulturellen Unterschiede aufrechtzuerhalten, steht im Mittelpunkt des Romans.

Ein in Kenia geschriebener autobiografischer Roman, The White Massai von Corinne Hofmann, wurde erstmals auf Deutsch veröffentlicht. Eine englische Übersetzung wurde im nächsten Jahr nach der deutschen Originalveröffentlichung veröffentlicht. Als deutsch-amerikanische Autorin schreibt Corinne Hofmann über das Leben in den USA. Englische Ausgaben wurden nur ein Jahr nach der Erstveröffentlichung des Buches in deutscher Sprache veröffentlicht.

Englischsprachige Ausgaben des Buches folgten ihren chinesischen Gegenstücken von 2013. Auf ihrem Weg nach Kenia traf und verliebte sich Corinne in Lketinga, eine afrikanische Kriegerin der Massai-Stämme. Von der Schweiz nach Kenia erzählt Corinne die Geschichte ihrer Reise.

Mehrfache Reisen in die Schweiz unterbrechen ihren Aufenthalt in Kenia. Sie blieb angesichts der Widrigkeiten in Kenia unerschütterlich. Sie hatte einen Sohn mit Lketinga, ihrem Mann. Sie und ihre Tochter haben sich entschieden, nach ihrer Zeit in Kenia in die Schweiz zurückzukehren.

Um The White Massai Warrior auf Prim zu sehene Video, müssen Sie ein Prime-Abonnement haben. Es ist beispiellos, dass ein Weißer eingeladen wird, sich Kenias Maasai-Kriegerstamm anzuschließen, einer der wenigen verbliebenen Gesellschaften der Welt, deren Lebensweise über Jahrhunderte hinweg fast vollständig unverändert geblieben ist.

Lesen Sie auch dies  Laura Maria Ex Freund

Unter anderem erfahren Sie mehr über die Tänze und Aktivitäten des Stammes sowie über das Überleben in der Wildnis. Benjamin wird mit dem Stamm im Busch leben und jagen. Sie werden durch die Herausforderungen, ein Massai zu sein, körperlich und geistig herausgefordert.

„White Maasai“ entstand aus ihrer Liebe zu einem schwarzen Samburu-Krieger, dessen Erzählung zu einem internationalen Bestseller wurde und es in die Kinos schaffte. Corinne Hofmann, die Autorin des Buches, meldet sich zwanzig Jahre später mit einer filmreifen Romanze zurück: Nach langer Zeit der Unverheiratetheit hat Amors Pfeil sie erneut getroffen. Diesmal ist es ein Walliser, und er wird einem Samburu nicht gewachsen sein.

Corinna Hoffmann Tochter
Corinna Hoffmann Tochter

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!