Gunter Gabriel Tod

Spread the love
Gunter Gabriel Tod
Gunter Gabriel Tod

Gunter Gabriel Tod – Gunter Gabriel, ein deutscher Country- und Smash-Sänger, ist tot. Gabriel sei eine Steintreppe hinuntergefallen, sagte sein Agent. An den Folgen eines Unfalls an seinem 75. Geburtstag vor zwei Wochen wurde er operiert und starb in einem Krankenhaus in Hannover. Laut Agent brach Gabriel den ersten Halswirbel dreimal. Er hatte kürzlich drei Operationen. “Er ist gescheitert. Heute ist einem berühmten Musiker das Herz stehen geblieben” Agentur.

Berühmt wurde Gabriel in den 1970er Jahren mit Songs wie „Er ist ein Kerl (Der 30 Tonner Diesel)“ und „Hey Boss, I Need More Money“. Für seine Fans war er der „deutsche Johnny Cash“, der sich im Studio und auf der Bühne auf Cashs Arbeit konzentrierte. Schlagzeilen machte die Sängerin, die in Hamburg-Harburg auf einem Hausboot lebte, auch mit Alkoholüberdosen, Stürzen und gesundheitlichen Problemen. Gabriel pflegte sein Image als „kleiner Mann“ und „Fernfan“ „Macho, Punk, Proll“, dachte er.

In den 1980er Jahren verlor er Millionen, indem er mit Immobilien spekulierte und keine neuen Hits veröffentlichte. Doch als Musiker kehrte er immer wieder zurück, entweder zu „Wohnzimmer-Konzerten“ oder auf die große Bühne. Vor Cashs Tod nahm er 2003 deutsche Versionen seiner Songs auf. „The Tennessee Project“ und „Son of the Volk – German Recordings“ erhielten positive Kritiken.“ Auf einen diagnostizierten Dreifachbruch des ersten Halswirbels folgten drei Operationen in Hannover Krankenhaus”, teilte die Country- und Schlagerbarden-Agentur mit. “Das Herz eines berühmten Musikers ist heute stehen geblieben.” Gunter Gabriel war Sänger, Produzent, Komponist, Autor und TV-Moderator. Der deutsche Musiker nannte sich Gabriel nach seiner ersten Frau Gabriele.

Lesen Sie auch dies  Tyrion Lannister Tod

Berühmt wurde Gabriel in den 1970er Jahren mit Songs wie „Er ist ein Kerl (Der 30 Tonner Diesel)“ und „Hey Boss, I Need More Money“. Für seine Fans war er der „deutsche Johnny Cash“, der sich im Studio und auf der Bühne auf Cashs Arbeit konzentrierte. Schlagzeilen machte der Sänger, der in Hamburg-Harburg auf einem Hausboot lebte, auch mit Alkoholüberdosis, Stürzen und gesundheitlichen Problemen. Gabriel pflegte sein Image als „kleiner Mann“ und „Fern-Fan“ „Macho, Punk, Proll“, er Gedanke. Nach dem Erfolg der 70er folgte der Niedergang der 80er. Neue Hits stockten, Ehen löste sich auf, und er spielte und verlor Millionen an Immobilien. Doch als Musiker kehrte er immer wieder zurück, entweder zu „Wohnzimmer-Konzerten“ oder auf die große Bühne. Vor Cashs Tod nahm er 2003 deutsche Versionen seiner Songs auf. „The Tennessee Project“ und „Son of the Volk – German Recordings“ erhielten positive Kritiken (2009).

Gunter Gabriel Tod

Gunter Gabriel, ein deutscher Country- und Smash-Sänger, ist tot. Sein Agent in Berlin sagte, er sei an einem Überfall gestorben. Gabriel stürzte in der Nacht vor seinem 75. Geburtstag auf eine Steintreppe und brach sich dabei dreimal den ersten Halswirbel. Er hatte drei Operationen in Hannover. “Er ist gescheitert. Heute ist einem berühmten Musiker das Herz stehen geblieben”, sagte der Agent von Montag. Berühmt wurde Gabriel in den 1970er Jahren mit Songs wie “Er ist ein Kerl (Der 30-Tonner Diesel)” und “Hey Boss, I Need More Money”. Für seine Fans war er der „deutsche Johnny Cash“, der sich im Studio und auf der Bühne auf Cashs Arbeit konzentrierte. Schlagzeilen machte die Sängerin, die in Hamburg-Harburg auf einem Hausboot lebte, auch mit Alkoholüberdosen, Stürzen und gesundheitlichen Problemen.

Lesen Sie auch dies  Celine Dion Tod

Gabriel pflegte sein Image als „kleiner Mann“ und „Fernfan“ „Macho, Punk, Proll“, dachte er. In den 1980er-Jahren verlor er Millionen, indem er mit Immobilien spekulierte und keine neuen Hits veröffentlichte. Doch als Musiker kehrte er immer wieder zurück, entweder zu „Wohnzimmer-Konzerten“ oder auf die große Bühne. Vor Cashs Tod nahm er 2003 deutsche Versionen seiner Songs auf. „The Tennessee Project“ und „Son of the Volk – German Recordings“ erhielten positive Kritiken (2009). Geboren 1942 in Bünde, Westfalen , arbeitete er mehrere Nebenjobs, um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Er machte sein Diplom, brach dann aber die FH (Maschinenbau) ab und konzentrierte sich auf Musik. Als DJ und Promoter hat er viele Künstler kennengelernt und Songs für sie geschrieben. Erster Song für Rex Gildo, dann Peter Alexander, Tom Astor, Juliane Werding, Frank Zander.

Johnny Cash hat Gunter Gabriels Musik stark beeinflusst. Gunter Gabriels beliebteste Songs sind „He’s a Kerl (He Drives a 30-Ton Diesel)“, „Hey Boss, I Need More Money“ und „Come Under My Deck“. Gunter Gabriel erfüllte sich 2003 einen Lebenstraum, indem er Johnny Cash-Songs in deutscher Sprache im Studio seines Idols in Tennessee aufnahm. Gabriel lernte sein Idol kennen. Gunter Gabriel konnte seinen frühen Erfolg nicht wiederholen, was zu seinem finanziellen Ruin führte. Er war verschuldet und hatte keinen Plattenvertrag. Auch persönliche Probleme wie Scheidung und Alkoholismus trugen dazu bei. Gunter Gabriel kam aus der Verschuldung, indem er Hauskonzerte im Wert von 1.000 US-Dollar pro Konzert anbot. Er bezahlte alle seine Schulden und feierte ein legendäres Comeback.

Gunter Gabriel Tod
Gunter Gabriel Tod

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!