Helene Fischer Biografie

Spread the love
Helene Fischer Biografie
Helene Fischer Biografie

Helene Fischer Biografie – Deutschlands beste Schlagersängerin, Tänzerin, Performerin, Moderatorin und Schauspielerin. Seit ihrem Debüt 2005 wurden ihr 17 Echo-Auszeichnungen, vier „Die Krone der Volksmusik“-Auszeichnungen und drei Bambi-Auszeichnungen verliehen. Über 15 Millionen Exemplare ihrer Alben wurden verkauft. Im Juni 2014 übertraf ihr mehrfach mit Platin ausgezeichnetes Album „Farbenspiel“ von 2013 alle anderen in Deutschland verkauften Alben und wurde zum meistgeladenen Album aller Zeiten von einem deutschen Künstler. Atemlos durch die Nacht, ihr Markenzeichen, war 2014 die beliebteste Single in Deutschland.

Fünf Mal stand sie an der Spitze der deutschen Album-Charts. Das Forbes-Magazin setzte sie auf Platz 8 ihrer Liste der „The World’s Highest-Paid Women In Music 2018“ mit einem Gesamtgewinn von 32 Millionen US-Dollar. Der Titel „Queen of Schlager“ wurde Fischer verliehen.Jelena Petrovna Fischer wurde als Tochter von Pyotr und Marina Fischer in der Stadt Krasnojarsk in der russischen SFSR, Sowjetunion, geboren.

Beide Eltern hatten berufliche Karrieren in ihren Bereichen; ersterer unterrichtete Sport, letzterer war Ingenieur. Die Eltern ihres Großvaters waren Schwarzmeerdeutsche, die nach Kasachstan und Sibirien umgesiedelt wurden. Als sie dreieinhalb Jahre alt war, zog sie mit ihren Eltern und ihrer älteren Schwester, die damals sechs Jahre alt war, nach Wöllstein in Westdeutschland.Fischer studierte nach dem Abitur drei Jahre Gesang und Schauspiel an der Frankfurt Stage & Musical School.In dieser Zeit trat sie sowohl am Staatstheater Darmstadt als auch am Staatstheater auf.

Fischers Mutter fertigte mehrere Kopien einer CD mit sechs Liedern ihrer Tochter an, während sie die Stage & Musical School besuchte, und schlich sie in verschiedene Aufnahmestudios, um zu sehen, was die Experten dachten.Am 14. Mai 2005 gab Fischer ihr Live-Fernsehdebüt in einer ARD-Show. Florian Silbereisen, ein weiterer Sänger, und ich spielten ein Duett. Mit der Zeit begannen die beiden, sich zu verabreden.

Lesen Sie auch dies  Leni Riefenstahl Biografie

Sie ist Trägerin von 17 Echo-Preisen, sieben Goldenen Henne-Ehrungen und vier Krone der Volksmusik-Preisen. Ihre Alben und DVDs wurden mehrfach mit Gold und Doppelplatin ausgezeichnet. Ihre Songs ähneln textlich dem, was man als „Country Music“ bezeichnen könnte, mit Geschichten über die alltäglichen Ängste und Sorgen von Menschen, die ihr Zuhause lieben, aber musikalisch sind sie völlig anders.Ihre treue Gefolgschaft beschränkt sich nicht auf den deutschsprachigen Raum; dazu gehören auch die Holländer, die Schweden, die Norweger, die Briten, die Finnen, die Amerikaner und die Kiwis.

Am 7. Juni 2010 veröffentlichte sie ihr englisches Debütalbum mit dem Titel The English Ones. Jean Frankfurter, ein deutscher Plattenproduzent, Songwriter und Arrangeur, war für die Entstehung des Albums verantwortlich. Fischer sagte über seine Erfahrungen mit dem Singen auf Englisch: „Meine Lieder in einer anderen Sprache zu singen, war schon immer ein Lebensziel von mir. Country-Musik, die wir als „Schlager“ bezeichnen, wird hauptsächlich auf Englisch gesungen. Die Platte handelt davon, wie Entscheidend ist, dass das, was Sie singen, aus dem Herzen kommt, trotz der Einschränkungen der Sprache als Werkzeug.”Ihre erste Schauspielrolle war in einer Folge der deutschen Fernsehserie Das Traumschiff, die im Januar 2013 ausgestrahlt wurde.

Ihr Album Farbenspiel wurde am 4. Oktober 2013 in Deutschland veröffentlicht. Ihre erste Tour war 2014, dann machte sie 2015 eine große Stadiontour. Über 120.000 Menschen sahen sie im Berliner Olympiastadion auftreten. Nach nur fünf Tagen wurde die Platte in Deutschland, Dänemark und Österreich mit Platin ausgezeichnet. Farbenspiel hatte im letzten Jahrzehnt die besten Erstverkaufswochen aller Alben einer deutschen Künstlerin. Das Album wurde bisher über 2,4 Millionen Mal verkauft.

Lesen Sie auch dies  Mike Tyson Biografie
Helene Fischer Biografie

Fischers Weihnachts-CD mit dem Namen „Weihnachten“ wurde am 13. November 2015 veröffentlicht. Es handelt sich um ein Zwei-CD-Set, das sowohl deutsche und deutsche Dialekt-Weihnachtsmusik als auch englischsprachige Lieder enthält. Sowohl Deutschland als auch Österreich zertifizierten das Album mit Platin, nachdem es auf Platz eins ihrer jeweiligen Jahresendlisten debütierte. Weit über 1,3 Millionen Exemplare wurden gekauft.2016 sang sie die deutsche Übersetzung von „How Far I’ll Go“, dem Titelsong aus Disneys Animationsfilm Moana aus dem Jahr 2016.

Am 12. Mai 2017 erschien ihr achtes Studioalbum mit dem schlichten Titel Helene Fischer. Polydor vertrieb es. In der ersten Veröffentlichungswoche führte das Album die Charts in Österreich, Deutschland und der Schweiz an und schaffte es auch in den Niederlanden und Flandern, Belgien, in die Top Ten. Mit fast 300.000 verkauften Exemplaren in der ersten Woche brach Helene Fischer den Rekord von Herbert Grönemeyers Mensch aus dem Jahr 2002 für das am schnellsten verkaufte Debütalbum in Deutschland.

Über eine Million Exemplare wurden in Deutschland und Österreich verkauft, wo es neun Platinauszeichnungen erhielt. Sie veröffentlichte das Album Helene Fischer – Das Konzert aus dem Kesselhaus, das ihren Auftritt dort zeigt, auf dem sie neben einigen Hits auch alle ihre neuen Songs sangm ihre vergangenen Alben. Im Juni 2018 startete sie ihre zweite Stadiontournee und spielte bisher in Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und Österreich. Während dieser Tour trat sie mehrmals an mehreren Orten auf.

Ihre Zusammenarbeit mit 45 Degrees of Cirque du Soleil führte zu einer spektakulären Produktion. Eine im Oktober 2018 veröffentlichte Umfrage der New York Times platzierte Fischer auf Platz sieben der Liste der zehn besten tourenden Musiker des Jahres. Forbes hat sie 2018 als achthöchstverdienende Musikerin der Welt ausgezeichnet. Damit ist sie derzeit die erfolgreichste nicht-englische Sängerin.

Lesen Sie auch dies  Bill Gates Biografie

Die Helene Fischer Show ist eine Musik-Varieté-Show, die Fischer jedes Jahr moderiert und die über die Weihnachtszeit im deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehen ausgestrahlt wird. In diesem Konzert hat sie die Bühne mit Größen wie David Garrett, Michael Bolton, Tom Jones, Max Raabe, Take That, Udo Jürgens, Olly Murs, Andrea Berg, Bryan Adams, Unheilig, Kiefer Sutherland, Freya Ridings, Nick Carter geteilt , und Königin. Sie zeigte neben Lindsey Stirling eine akrobatische Darbietung.

Helene Fischer Biografie
Helene Fischer Biografie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!