Jannik Sinner Eltern

Spread the love
Jannik Sinner Eltern
Jannik Sinner Eltern

Jannik Sinner Eltern – Tennisprofi Jannik Sinner stammt aus Italien. Am 1. November 2021 erreichte er laut der Association of Tennis Professionals die Nummer 9 der Welt und am 27. September 2021 die Nummer 124 im Doppel.

In seiner Karriere hat Sinner insgesamt sechs ATP-Trophäen mit nach Hause genommen, fünf im Einzel und eine im Doppel. Bis Novak Djokovic im Jahr 2008 war er nicht der jüngste Spieler, der einen ATP-Einzeltitel gewann. Der von ihm gewonnene Citi Open-Titel 2021 machte ihn zum jüngsten Gewinner des Turniers in der Geschichte des ATP 500.

Am 16. August 2001 wurde im weitgehend deutschsprachigen Bezirk Innichen, Südtirol, Italien, Jannik Sinner der Welt vorgestellt. Johann und Siglinde Sinner waren seine Eltern. Seine Eltern lernten sich bei der Arbeit als Köche und Kellner in einem Skigebiet in Sexten kennen, wo er seine Kindheit verbrachte. Seit 2016 nimmt Sinner am Junior Circuit der International Tennis Federation (ITF) teil.

Obwohl er nicht auf der Junior Tour gespielt hatte, begann Sinner Anfang 2018, auf dem ITF Men’s Circuit anzutreten. Aufgrund seines niedrigen Rankings konnte er zunächst nur als Direktteilnehmer an ITF-Futures-Events teilnehmen. Nachdem er vor Februar 2019, als er 17 Jahre und 6 Monate alt war, noch nie ein Challenger-Turnier gewonnen hatte, gewann Sinner seinen ersten ATP-Challenger-Wettbewerb in Bergamo, Italien.

Im Januar 2020 besiegte Sinner den lokalen Wildcard-Spieler Max Purcell, um die zweite Runde der Australian Open zu erreichen, wo er schließlich gegen Márton Fucsovics unterlag. Von Ende 2020 bis zum Beginn der Saison 2021 behielt Sinner seine hohen Einschaltquoten und Zuschauerzahlen bei. Er überwand im Halbfinale der Great Ocean Road Open einen Matchball gegen die Nr. 20 Karen Khachanov und gewann seine zweite ATP-Meisterschaft.

Lesen Sie auch dies  Joshua Kimmich Eltern

Sinner gewann sein sechstes Karriere-Turnierfinale, ohne einen Satz bei den European Open 2021 fallen zu lassen. Er besiegte Lorenzo Musetti, Arthur Rinderknech und Lloyd Harris, um das Meisterschaftsmatch zu erreichen. Sinner gewann sein erstes Grand-Slam-Turnier, indem er Stan Wawrinka bei den Wimbledon-Meisterschaften 2022 verärgerte. Danach erreichte er sein drittes Grand-Slam-Viertelfinale, indem er Mikael Ymer, John Isner und Carlos Alcaraz besiegte.

Jannik Sinner und sein Bruder Marc sind im italienischen Sexten in Südtirol aufgewachsen. Seine Mutter war früher Kellnerin in einem Skigebiet, sein Vater, Johann Sinner, ist Koch. Seine Eltern betreiben derzeit die Sextener Ferienwohnung Haus Sinner. Eine starke familiäre Bindung ist etwas, das der Tennisprofi sein ganzes Leben lang stark gehalten hat. Er genießt die Kocherfahrung seines Vaters und ruft ihn häufig an, um seinen Input zu erhalten.

Jannik Sinner Eltern : Hanspeter Sinner(Vater von Jannik Sinner),Siglinde Sinner(Mutter von Jannik Sinner)

Er war etwas mehr als ein Jahr mit der italienischen Prominenten Maria Braccini zusammen. Das Paar trennte sich schließlich im Jahr 2021. Es ist nicht bekannt, ob sich das Paar danach wieder versöhnte. Details zu seinem Privatleben will der 20-Jährige nicht mit anderen teilen. Dieser Unterschied zwischen ihnen trug wahrscheinlich zu den Spannungen zwischen ihm und seiner Ex-Freundin bei.

Als Jannik Sinner drei Jahre alt war, nahm er zum ersten Mal einen Tennisschläger in die Hand. Aber viel lieber fährt er lange Ski. Er zeigte sehr starke Leistungen im Riesenslalom. 2008 und 2012 gewann er die italienische Meisterschaft. Rückblickend hätte er ernsthaft mit dem Tennisspielen beginnen sollen, als er viel jünger als 13 war. Mit 14 schrieb er sich im Piatti Tennis Trainingszentrum in Bordighera, Ligurien, ein. Seit September 2015 nimmt er an Juniorenturnieren und Qualifikationsturnieren der ITF Future Tour teil.

Lesen Sie auch dies  Lilian Kelly Eltern

Er nahm im Januar 2018 zum ersten Mal an einem Futures-Event im Hauptfeld teil und kam als Sieger heraus. Im Februar 2019 nahm der Tennisspieler seine erste Challenger-Meisterschaft aus Bergamo mit nach Hause. Er triumphierte über Salvatore Caruso und Gianluigi Quinzi, zwei der 200 besten Spieler der Welt.

Sein Landsmann Roberto Marcora war der Gegner im Meisterschaftskampf, den er gewann. Der italienische Tennisspieler Jannik Sinner wurde im Alter von 21 Jahren der jüngste Challenger-Champion des Landes. Weltweit schoss er um über zweihundert Positionen nach oben.

Jannik Sinner Eltern

Es folgten ITF-Turniere in Trento und Santa Margherita di Pula, die er beide gewann. Erst im Mai 2019 besiegte Jannik Singer schließlich einen Spieler aus den Top 100. Bei den Next Generation ATP Finals 2019 in Mailand, Italien, gelang ihm schließlich der Durchbruch. Er konnte dank einer Wild Card teilnehmen.

Es war das erste Mal, dass ein Tennisspieler unter 21 Jahren den Next-Gen-Wettbewerb gewann, und damit etablierte sich Jannik Sinner als Top-U21-Profi. In der darauffolgenden Woche bestritt er seinen dritten Challenger-Wettkampf, ebenfalls in Südtirol, seiner Heimatregion. Er triumphierte und gehört nun zu den Top 100.

Jannik Sinner gewann das ATP-Turnier 2020 in Sofia, das war sein erstes. Im nächsten Jahr behauptete er seine Position an der Tabellenspitze und verbesserte seine Weltrangliste auf den achten Platz. Er ist jetzt auf dem 12. Platz. Der italienische Tennisspieler Jannik Sinner spielt im Davis Cup. 2019 gewann er den Next Gen ATP Finals für Spieler unter 21 Jahren und damit der jüngste und niedrigste Spieler, der dies jemals getan hat.

Lesen Sie auch dies  Talia Ryder Eltern

Mit nur 19 Jahren gewann Jannik Sinner am vergangenen Wochenende seine erste ATP-Einzelmeisterschaft. Der Triumph in Sofia war das letzte Saisonspiel des Italieners. Seine mentale Stärke wurde mit der von Andy Murray und Lleyton Hewitt verglichen, und viele glauben daher, dass er in Zukunft ein großartiger Spieler werden wird.

Er bezeichnet sich selbst als „Durchschnittstyp“. Seine innere Ruhe ist erstaunlich, vor allem wenn man bedenkt, dass Sinner als potenzieller Grand-Slam-Champion diskutiert wird. Nach einer Rast in den Bergen startete der 18-jährige Sinner einen Sprint ins Ziel, eine Leistung, die ein 18-Jähriger in dieser Form lange nicht mehr erlebt hatte.

Jannik Sinner Eltern
Jannik Sinner Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!