Jean Todt Vermögen

Spread the love
Jean Todt Vermögen
Jean Todt Vermögen

Jean Todt Vermögen – Jean Todt, der derzeitige Präsident des Internationalen Automobilverbands (FIA), ist ein prominenter französischer Fahrer und ehemaliger Rallye-Beifahrer. Bevor er von 2004 bis 2008 CEO von Ferrari wurde, arbeitete er als Direktor von Peugeot Talbot Sport und als Chief Team Officer für das Formel-1-Team von Scuderia Ferrari.Ab 1966 trat er als Rallyefahrer an, 1981 gewann er mit Beifahrer Guy Fréquelin auf Talbot Lotus die Konstrukteurs-Rallye-Weltmeisterschaft.

Das von ihm betreute Peugeot-Team gewann viermal die Rallye Paris–Dakar und zweimal die 24 Stunden von Le Mans. Während der Amtszeit von Ferrari gewann das Team rekordverdächtige vierzehn Formel-1-Weltmeisterschaften (Fahrer und Hersteller).
Geschätztes Nettovermögen von Jean Todt: 18 Millionen Dollar.

Darüber hinaus führte Michael Schumacher seine Teams zu 72 ihrer 91 Siege und fünf aufeinanderfolgenden Weltmeisterschaften von 2000 bis 2004. Er wurde erstmals im Dezember 2013 und erneut im Dezember 2017 zum Präsidenten der Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) gewählt. Dies alles geschah im Oktober 2009.

Todt wurde am 29. April 2015 zum Sonderbeauftragten der Vereinten Nationen für die Sicherheit des Kraftfahrzeugverkehrs ernannt. Der junge Todt war fasziniert vom Motorsport und insbesondere von den Heldentaten legendärer Fahrer wie Jim Clark und Dan Gurney. Schnell merkte er, dass seine größte Stärke der Beifahrer ist, und lieh sich für die Rallye einen Mini Cooper vom Mutterkonzern aus.

Seine Fähigkeit zu kalkulieren, zu planen und zu organisieren, machte ihn schnell zu einem beliebten Navigator, nachdem er 1966 zum ersten Mal mit Guy Chasseuil in See gestochen war. Bereits 1969 hatte Todt mit berühmten Namen wie Jean-Pierre Nicolas, Rauno Aaltonen, Ove Andersson und Hannu zusammengearbeitet Mikkola und Guy Fréquelin. Er hatte viel Erfolg als Fahrer neben Leuten wie Ove Andersson, Jean-Guichet, Jean-Claude Lefèbvre, Jean-Pierre, Jean-Pierre Nicolas und Guy Fréquelin.

Lesen Sie auch dies  Bernhard Brink Vermögen

1981 gewann er als Beifahrer mit Guy Fréquelin und Talbot Peugeot die Hersteller-Rallye-Weltmeisterschaft. Gleichzeitig ging er als Teamkollege über die Pflicht hinaus, indem er sich in Teammanagement und FIA-Angelegenheiten einmischte.

Jean Todt Vermögen : 16 Millionen € (geschätzt)

Wie (Motorsport-Total.com) berichtet – Um zu verschweigen, was genau Ferrari mit dem Motor des SF90 für die Formel-1-Saison 2019 vorhatte? Der italienischen Rennstrecke bleibt keine andere Wahl, als diese Frage ehrlich zu beantworten; FIA-Präsident Jean Todt, der mit den Einzelheiten der umstrittenen Aussage bestens vertraut ist, würde diese Informationen lieber als alle anderen an die Öffentlichkeit bringen.

Jean Todt Vermögen

Gegenüber ‘Motorsport-Total.com’ betonte Todt hingegen, dass ihm dies von Ferrari untersagt worden sei: “Wenn Sie fragen, würde ich die Situation gerne im Detail schildern, aber sie [ Ferrari] waren dagegen”, sagte er. “Sie wurden sanktioniert, aber Details bezüglich der Sanktion können nicht bekannt gegeben werden.” Der FIA-Präsident meint mit “Sanktion”, was in der kurzen FIA-Pressemitteilung vom 28. Februar über den ominösen Deal zwischen Ferrari und der FIA enthalten (oder weggelassen) wurde .

Die Überschrift dieser alten Ankündigung lautete: “FIA schließt Analyse des Formel-1-Motors von Scuderia Ferrari ab.” Der Text erwähnt dann nur noch eine „Einigung“ zwischen beiden Seiten, mit dem Vorbehalt, dass weitere Details nicht bekannt gegeben werden sollen.

Hier entdecken Sie weiteres Material aus dem Abschnitt “Funktionale Erweiterungen”, das ursprünglich nicht Teil des Artikels war. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um diesen externen Inhalt und alle zukünftigen externen Inhalte aus derselben Kategorie anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden, dass Inhalte von Drittanbietern angezeigt und meine Daten ggf. übertragen werden.

Lesen Sie auch dies  Oprah Winfrey Vermögen

Todts moderner Blickwinkel dazu: „Natürlich wären wir ähnlich sprachlos gewesen. Allerdings hielten wir es für unangebracht, nicht darauf einzugehen, dass der Fall Ferrari diskutiert und Sanktionen verhängt wurden.“ Wir haben wirklich hart daran gearbeitet, diese Schlussfolgerungen zu ziehen, aber sie scheinen sie nicht zu teilen.“ Wenn er „sie“ sagt, meint er nicht eine bestimmte Marke wie Ferrari, sondern seine Konkurrenten.

Sieben Teams drückten ihre Verwirrung aus und drohten mit rechtlichen Schritten als Reaktion auf die ominöse FIA-Ankündigung am 28. Februar. Mercedes, Red Bull, Renault, McLaren, Racing Point, AlphaTauri und Williams waren die anderen sieben Teams.

Hier entdecken Sie weiteres Material aus dem Abschnitt “Funktionale Erweiterungen”, das ursprünglich nicht Teil des Artikels war. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um diesen externen Inhalt und alle zukünftigen externen Inhalte aus derselben Kategorie anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden, dass Inhalte von Drittanbietern angezeigt und meine Daten ggf. übertragen werden. Lesen Sie mehr darüber in unserer Datenschutzerklärung.

Jean Todt Vermögen
Jean Todt Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!