Joffrey Baratheon Tod Folge

Spread the love
Joffrey Baratheon Tod Folge
Joffrey Baratheon Tod Folge

Joffrey Baratheon Tod Folge -Die amerikanische Fantasy-Serie Game of Thrones wurde von David Benioff und DB Weiss für das HBO-Kabelnetz in den Vereinigten Staaten entwickelt. Die Romane der Serie A Song of Ice and Fire wurden vom amerikanischen Autor George RR Martin geschrieben und dienten als Inspiration für die von der Kritik gefeierte und kommerziell erfolgreiche Fernsehshow.

Spätere Staffeln weichen jedoch noch mehr vom Ausgangsmaterial ab. Die Kontinente Westeros und Essos bilden den Hintergrund für die Ereignisse, die sich entfalten. Eine gewaltige Eiswand trennt die sieben Königreiche von Westeros, die an das mittelalterliche Europa erinnern, von einer Zone des endlosen Winters im Norden. Die Länge jeder Jahreszeit,

Frühling, Sommer, Herbst und Winter, ist sehr unterschiedlich und kann von einigen Jahren bis zu mehreren Jahrzehnten dauern. Gegen Ende eines Sommers werden gleichzeitig drei Erzählbögen eingeleitet. Als der Wettbewerb um den Thron zunimmt, kommt es zu Spannungen zwischen den prominentesten Adelsfamilien des Landes. Die Nachtwache an der Mauer hat den Auftrag,

die Königreiche vor einer fremden Macht zu schützen, die bereit ist, zuzuschlagen, wenn der Winter im hohen Norden von Westeros naht. Daenerys Targaryen, die rechtmäßige Nachfolgerin des Throns von Westeros, aber nach Essos verbannt, kämpft um ihren rechtmäßigen Platz an der Spitze. Diese komplizierte Handlung bietet eine große Anzahl von Charakteren und berührt viele aktuelle und wichtige Themen,

einschließlich, aber nicht beschränkt auf politische und Machtkämpfe, gesellschaftliche Probleme, Krieg und religiöser Fundamentalismus. Viele der Charaktere haben nuancierte Moralkodizes und einige der Helden der Serie finden ein vorzeitiges Ende. Das englischsprachige Debüt fand am 17. April 2011 auf HBO statt, während das deutschsprachige Debüt am 2. November 2011 stattfand.

Lesen Sie auch dies  Palina Rojinski Freund

Die ersten sechs Staffeln haben jeweils zehn Episoden, die siebte Staffel hat sieben und die achte Staffel hat sechs. Insgesamt gibt es acht Staffeln. Sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Deutschland wurde die letzte Folge der achten Staffel und damit die gesamte Serie uraufgeführt. Die Geschichte entfaltet sich in einer mittelalterlich inspirierten alternativen Realität,

in der die Jahreszeiten Sommer und Winter für eine beträchtliche Zeit andauern können. Die Seven Kingdoms, benannt nach ihren Vorfahren, sind ein riesiges Imperium, das einen Großteil von Westeros kontrolliert. Diese sieben Königreiche entwickelten sich aus einer Ansammlung weit früherer Königreiche. Die Königreiche im Norden, die ungefähr so groß sind wie Südamerika,

werden von einer Region aus ewigem Eis begrenzt, die von einer gigantischen Eismauer befestigt wird, die vor Tausenden von Jahren errichtet wurde und von der Nachtwache bewacht wird. Essos ist ein Kontinent, der östlich von Westeros liegt und durch eine schmale Meerenge von ihm getrennt ist. Ulthos und Sothoryos sind zwei weitere Kontinente.

Joffrey Baratheon Tod Folge

Es fehlen jedoch Informationen über sie. Vor vielen Jahrhunderten siedelten sich die „Earliest Men“, die ersten menschlichen Bewohner, in der äußersten nördlichen Region von Westeros an. Zwischen ihnen und den ursprünglichen Westerosianern, den sogenannten „Kindern des Waldes“, kam es zu Konflikten, aber schließlich wurde Frieden erreicht.

Da nur Aufzeichnungen aus späterer Zeit gespeichert wurden, sind viele Ereignisse aus der Vergangenheit, wie das „Heldenzeitalter“ und die „Lange Nacht“, nur vage nachvollziehbar. Es gibt immer noch Urmenschen, die in den nördlichen Teilen des Kontinents leben, aber die später hinzugekommenen „Andalen“ haben sie im Wesentlichen verdrängt.

Lesen Sie auch dies  Wie Alt Sind Marianne Und Michae

Die Andalen führten eine neue Religion namens „Die Sieben“ in Westeros ein, während die Ersten Menschen an ihren traditionellen namenlosen Gottheiten festhielten. Bis zur Targaryen-Invasion gab es in Westeros viele Königreiche. Dazu gehörten der Norden, die Flusslande, das Tal von Arryn, die Weite, die Sturmlande und Dorne. Aegon Targaryen, ein Fürst aus Valyria,

der später als Aegon der Eroberer bekannt wurde, vereinte etwa 300 Jahre vor Beginn der Geschichte erfolgreich alle Reiche. Auf diese Weise beherrschten die Targaryens ganz Westeros. Die Drachen waren Aegons wertvollste Waffe, aber sie wurden etwa 150 Jahre nach dem Ende seiner Herrschaft ausgelöscht. Magie hat größtenteils an Relevanz verloren,

und Geschichten von “weißen Wanderern” werden jetzt als Folklore abgetan. Die Autorität des Hauses Targaryen zerbrach aufgrund einer Rebellion 17 Jahre vor Beginn der Handlung in der Serie. Der Tod mehrerer hochrangiger Beamter und die Entführung von Lyanna Stark durch Kronprinz Rhaegar Targaryen lösten den Putsch aus, der als „Roberts-Rebellion“ bekannt ist.

Die Banner der großen Häuser Stark, Baratheon, Arryn und Tully wurden gegen Aerys erhoben, der die Macht des Hauses Tyrellin the Reach im Visier hatte, aber Haus Martell auf Dorne unterstützen konnte. Der Konflikt dauerte ein ganzes Jahr und endete, als Robert Baratheon, Lyannas Verlobter, Rhaegar Targaryen in der Schlacht am Dreizack tötete. König Aerys,

allgemein als „der verrückte König“ bekannt, dachte fälschlicherweise, er hätte Unterstützung, und so stürmten die Streitkräfte des Hauses Lannister kurz darauf die Hauptstadt von King’s Landing. Am Ende war es Aerys’ eigener Leibwächter, Jaime Lannister, der ihn getötet hat. Danach wurde Robert Baratheon König. In den Folgejahren wurde er aufgefordert,

Lesen Sie auch dies  Stella Marshall Krankheit

ein Up niederzulegenAngeführt vom Haus Graufreud der Eiseninsel. Theon Graufreud, Sohn von Balon Graufreud, wurde als Mündel des Königs nach Winterfell entsandt. Die Geschichte der ersten Staffel basiert weitgehend auf der des ersten Buches der Originalserie A Game of Thrones. Anspielungen auf das politische “Game of Thrones”, das den Titel inspirierte,

sind allgegenwärtig. Die erste Folge der Show spielt gerade, als ein Machtkampf auszubrechen schien. Die einflussreichen Familien Stark, Lannister und Baratheon sind Hauptakteure. Seit dem Tod von Jon Arryn hat König Robert Baratheon seinen vertrauten Berater und engen Freund Eddard Stark gebeten, die Rolle von King’s Hand zu übernehmen.

Sansa, die mit Roberts Sohn Joffrey verlobt ist, und Arya begleiten ihren Vater, als sie die Einladung annehmen. Er glaubt nicht ohne Grund, dass sein Vorgänger, der als Ersatzvater für Robert und ihn fungierte, ermordet wurde. Interessanterweise hat die Familie von Roberts Frau Cersei, Haus Lannister, ihre eigenen Pläne für den Eisernen Thron. Roberts Mord, Eddards Tod,

Joffrey Baratheon Tod Folge
Joffrey Baratheon Tod Folge

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!