Johnny Depp Vermögen

Spread the love
Johnny Depp Vermögen
Johnny Depp Vermögen

Johnny Depp Vermögen – Johnny Depp war in den 1990er und frühen 2000er Jahren an der Spitze der Unterhaltungsindustrie. Rollender Stein hat einen langen Weg zurückgelegt, von seinen Anfängen in der 21 Jump Street über Edward mit den Sword Hands im Jahr 1990, Donnie Brasco im Jahr 1997 bis hin zum Gesicht der Fluch der Karibik-Franchise im Jahr 2003. Es wird geschätzt, dass Depps Filme an den Kinokassen 3,6 Milliarden US-Dollar eingespielt haben, was ihm im Laufe seiner Karriere satte 65 Millionen US-Dollar einbrachte.

Diese 650 Millionen US-Dollar sind Toast, und Depps Nettovermögen wird auf 200 Millionen US-Dollar geschätzt, wenn man berücksichtigt, dass seine Bankkonten zu einem Zeitpunkt „fast 4 Millionen US-Dollar überzogen“ waren und dass seine Finanzmanager im Januar 2016 darüber besorgt waren er hatte nur noch “30 Tage Liquidität übrig”. Und dabei sind noch nicht einmal die 40 Millionen Dollar Schulden erwähnt, die den Kampf zwischen dem Blacke Messe Star und seinen Geldgebern auslösten.

Depp erzählte die Geschichte des Rolling Stone. Dass er sich wegen seiner finanziellen Probleme deprimiert fühlte: “Ich war so niedrig, wie ich glaube, dass ich es hätte bekommen können”, sagte er. Der nächste Schritt war zu sagen: “Du wirst mit offenen Augen irgendwo hinkommen und mit geschlossenen Augen wieder gehen. Ich konnte die Schmerzen nicht jeden Tag ertragen.” Honny Depp soll seinen ehemaligen Managern gesagt haben, dass er sein Geld in einer Situation misshandelt hatte, in der es um einen ging ein sehr öffentlichkeitswirksamer Rechtsstreit, weshalb die breite Öffentlichkeit das Ausgabeverhalten des Schauspielers inzwischen kennt.

Die Klage gegen The Management Group (TMG) in Höhe von 25 Millionen US-Dollar wurde von Depp am selben Tag im Januar 2017 eingereicht, an dem er seine Scheidung von Amber Heard abschloss. Laut E! Nachrichten. Depp behauptete in Gerichtsdokumenten, er habe “viele zehn Millionen Dollar” verloren und sei “gezwungen, beträchtliche Vermögenswerte zu besitzen, um für die Selbstabfertigung und das grobe Fehlverhalten von TMG zu bezahlen”. Depp behauptete weiter, dass TMG betrügerische Kredite aufgenommen habe und dass das Unternehmen sich der Situation nicht bewusst sei, bis es zu spät sei.

Lesen Sie auch dies  Vermögen Elton John

Laut Der Hollywood-Reporter widerlegte TMG die Vorwürfe mit den Worten: „Sie haben alles getan, um Depp vor seinen unverantwortlichen und verschwenderischen Ausgaben zu schützen.“ In der Zwischenzeit soll Depp angeblich Vorwürfe wegen „Vertragsbruch“ und „Scrip-Check-Betrug“ gegen sich erhoben haben. Im Oktober 2017 berichtete eine Publikation namens Dieselbe, dass Depp seinen ehemaligen Talentagenten Jake Bloom wegen angeblichen Fehlverhaltens in Höhe von 30 Millionen US-Dollar verklagt hatte. Laut Depp widerspricht Blooms Zusammenarbeit mit TMG seinem besten Interesse. Frist berichtete, dass ein Richter entschieden habe, dass Depps mündlicher Vertrag mit Bloom und seiner Firma ungültig sei.

Berichten zufolge reichten Depp und TMG ihre Klage im Juli 2018 ein, obwohl die Bedingungen des Vergleichs privat besprochen wurden. Trotz der verschwenderischen Ausgaben von Depp und seinem Team und der angeblich nachlässigen Buchführung wurde ein Großteil davon von der Klage abgedeckt. Christi Dembrowski, die Schwester von Johnny Depp, stand ihm Berichten zufolge sehr nahe, bevor er Amber Heard ohne ihre Zustimmung heiratete, hat sich aber seitdem distanziert. Geschichtenerzähler Stein verdreht die Augen. Aber Dembrowski „leitet immer noch seine Produktionsfirma Infinitum Nihil“, und sie „erhielt“ offenbar „7 Millionen US-Dollar an nicht nachgewiesenen Geldern“ von Depps Konten. Berichten zufolge zahlte Depp auch für Dembrowskis „Hochzeits-, Miet- und Hypothekenzahlungen“.

Es muss jedoch betont werden, dass nicht angenommen wird, dass Dembrowski ihren Bruder in irgendeiner Weise benutzt hat. Laut denen, die der Situation nahe stehen, wusste Depp, dass Dembrowski für ihre Arbeit aus eigener Tasche bezahlt wurde, und Depp selbst sah nichts Falsches. Weder von Depp noch von The Management Group wurde Dembrowski des unangemessenen Verhaltens in Bezug auf Depps Geld beschuldigt. Betty Sue. Kurz nachdem er angeblich das Land gekauft hatte, stellte er seine Schwester, ihren Mann und ihren Sohn ein, um die Farm zu führen. Als einer der TMG-Manager Depp sagte, dass er ein Vermögen für das Herrenhaus seiner Familie in Kentucky ausgeben würde, sagte Depp, dass der Prozess Jahre gedauert habe. Er bat um Dokumentation ihrer Ausgaben, die er auf „fast 200 Seiten“ schätzte.

Johnny Depp Vermögen

Als bei Betty Sue 2013 Krebs diagnostiziert wurde, mietete Depp für sie eine Villa in Los Angeles zu einer monatlichen Rate von 30.000 US-Dollar. Nach dem Wiedererwachen behauptete Depp Berichten zufolge, er habe TMG gebeten, ihren Mietvertrag zu kündigen, damit er und seine Frau nach Kentucky zurückkehren könnten, aber TMG bestand darauf, dass Depp vergessen habe, den Mietvertrag zu kündigen. TMG wies die Forderung mit der Begründung zurück, dass sie den Mietvertrag gemäß den Bedingungen der Anweisungen neu verhandelt hätten. Neben Johnny Depp unterhält der Rest der Familie Depp noch eine Farm. Er führte aus: “Du denkst, dass ich für immer auf dich aufpassen werde und dass die Farm jetzt dir gehört.” Das ist ein Versprechen, das ich nicht gegeben habe. Rollender Stein sagte unverblümt: „Deshalb bezahle ich (TMG)“, als er gefragt wurde, warum Depp sie nicht vom Grundstück geworfen habe.

Lesen Sie auch dies  Luca Bassani Vermögen

Johnny Depp Vermögen : 140 Millionen € (geschätzt)

Johnny Depp und sein langjähriger Partnerin und Baby-Mama Vanessa Paradis trennten sich, nachdem Depp mit Amber Heard die Hauptrolle spielte Das Rumtagebuch (2011). (2011). 2015 gaben er und Heard bei einer Zeremonie auf den Bahamas den Bund fürs Leben, die eine Million Dollar kostete. Berichte über einen rollenden Stein und keine vorherige Vereinbarung, den Streit vor Ort beizulegen. Die fast einjährige Scheidung des Paares war erbittert, und Depp zahlte coole 7 Millionen Dollar als Abfindung an Heard, die sie Berichten zufolge für wohltätige Zwecke verwendete.

Sieben Millionen Dollar scheinen für jemanden, der so reich ist wie Depp, ein Tropfen auf den heißen Stein zu sein. Laut E! Nachrichten, Heard forderte Berichten zufolge in einem Ehevertrag „50.000 US-Dollar pro Monat für den Unterhalt des Ehepartners“ und verwies auf die verschwenderischen Ausgabegewohnheiten des Paares. Laut Heards Quittungen gab sie monatlich unter anderem 43.700 US-Dollar für „Gesundheit, Essen, Einkaufen“ und 10.000 US-Dollar für „Miete“ aus Dollar pro Monat während der Zeit, in der sie zusammen waren (unter Verwendung einer Aufrundung einer vorsichtigen Schätzung von ihrem gemunkelten Verlobungsdatum im Januar 2014 bis zu ihrer gemeldeten Trennung im Mai 2016). Abwechslung zu fördern) Hearsts jährliche Ausgaben belaufen sich auf mindestens 1,35 Millionen US-Dollar. Die Anwaltskosten häuften sich, und die Partnerschaft wurde bald unerschwinglich teuer.

Anscheinend war Amber Heard nicht der einzige Ex von Johnny Depp, der ihn eine Münze gekostet hat. Nach 14 Jahren Ehe und zwei gemeinsamen Kindern trennten sich der Schauspieler und seine langjährige Partnerin Vanessa Paradis im Jahr 2012. Die Trennung war einvernehmlich, aber nicht billig (oder billig). The Sun Depp gab im Juni 2012 bekannt, dass Paradis wahrscheinlich eine 127-Millionen-Dollar-Abfindung zahlen würde. Rechtsanwalt Robert Nachshin erklärte, wenn Depp und Paradis verheiratet gewesen wären, hätte sie Anspruch auf die Hälfte seines Einkommens seit ihrer Heirat bis jetzt, abzüglich etwaiger Unterhaltszahlungen oder Unterhaltszahlungen für Kinder. Da sie jedoch nicht verheiratet sind, gilt dies nicht. Der Partner sollte eine Klage einreichen und vor Gericht erscheinen, sagte er. Rechtsstreitigkeiten sind teuer und können astronomische Schäden nach sich ziehen. Um es klarzustellen, dies ist kein regelmäßiger monatlicher Zahlungsplan, sondern eine Pauschale zum Vergleich.

Lesen Sie auch dies  Henning Krautmacher Vermögen

Laut Der Hollywood-Reporter soll er nach der Trennung des Paares 4,55 Millionen Dollar für Paradis ausgegeben haben. Zum Glück für Depp, Regular Mail Es wurde berichtet, dass Paradise im Juni 2018 den französischen Regisseur Samuel Benchetrit geheiratet hat. Abgesehen von der Tatsache, dass er Unterhaltung für Kinder bietet, ist er mit ziemlicher Sicherheit ein Schneider. Lily-Rose und Jack Depp und Vanessa Paradis haben zwei Kinder und sind derzeit 19 bzw. 16 Jahre alt. Anscheinend gab Johnny Depp sein Geld für ziemlich peinliche Aktivitäten aus, sodass er häufig knapp bei Kasse war. Je nachdem, wen Sie fragen, zahlte er entweder 3 Millionen Dollar (die Forderung seines Managers in einem Prozess gegen Hunter S. Thompson) oder 5 Millionen Dollar (seine eigene Geldforderung) von Rollender Stone, um die Leiche seines verstorbenen Geschäftspartners erschießen zu lassen einer Kanone.

Angeblich besitzt Depp laut Medienberichten „70 Gitarren“, „45 Luxusfahrzeuge“ und „200 Gemälde und Skulpturen, darunter Werke von Basquiat und Warhol“. Laut Depps Anwalt wurden die Basquiat-Stücke jedoch mit einem erheblichen Gewinn verkauft, und einige von Depps Immobilienbeständen haben erhebliche Preissteigerungen erfahren. Die Amphitrite, Depps Yacht, kostete dennoch 18 Millionen US-Dollar (10 Millionen US-Dollar für die Yacht selbst und weitere 8 Millionen US-Dollar für Renovierungen). Die monatlichen Wartungskosten beliefen sich auf weitere 350.000 US-Dollar. Der Hollywood-Korrespondent.

Johnny Depp Vermögen
Johnny Depp Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!