Mariah Carey Tochter

Spread the love
Mariah Carey Tochter
Mariah Carey Tochter

Mariah Carey Tochter -Die amerikanische Pop-, Hip-Hop- und R&B-Sängerin, Songwriterin, Produzentin und Schauspielerin Mariah Carey ist eine vielseitig talentierte Künstlerin. Als eine der erfolgreichsten zeitgenössischen Sängerinnen umfasst ihr Lebenslauf 19 US-Nummer-Eins-Singles, fünf Grammy Awards und den Verkauf von über 200 Millionen Tonträgern.

Mariah Carey gewann bei den World Music Awards im Jahr 2000 den Millennium Award als meistverkaufte Künstlerin der 1990er Jahre. Bei den World Music Awards 2003 wurde Carey für den Verkauf von über 100 Millionen CDs ausgezeichnet und erhielt den Chopard Diamond Award. Mit rund 72 Millionen verkauften Tonträgern ist Mariah Carey die erfolgreichste amerikanische Musikerin,

wie die Recording Industry Association of America berichtet. Laut Daten, die von Nielsen SoundScan in den Vereinigten Staaten zusammengestellt wurden, ist Mariah Carey seit der Gründung des Dienstes im Jahr 1991 die erfolgreichste amerikanische Aufnahmekünstlerin. Sie ist eine der reichsten Musikerinnen der Welt mit einem geschätzten Vermögen von 520 Millionen US-Dollar.

Am 27. März 1969 wurde Mariah Carey auf Long Island, New York, als Tochter des afro-venezolanischen Technikers Alfred Roy Carey und der irischen Opernsängerin und Gesangslehrerin Patricia Hickey geboren. Das genaue Geburtsjahr ist unklar. Nachdem sie sich 1960 kennengelernt hatten,

schlossen Patricia Hickey und Alfred Roy Carey in diesem Jahr den Bund fürs Leben. Careys zweiter Vorname bezieht sich auf den Titelsong des Broadway-Musicals Paint Your Wagon von 1951, They Call the Wind Mariah. Die multiethnische Familie zog im Laufe der Jahre ziemlich viel um. Carey und ihr Bruder Morgan wurden von ihrer Mutter aufgezogen,

Lesen Sie auch dies  Galileo Galilei Geboren

als sich ihre Eltern in jungen Jahren scheiden ließen. Careys ältere Schwester Alison blieb bei ihrem Vater. Carey ahmte im Alter von vier Jahren Radiomelodien nach, die sie hörte, und wurde schnell zu einem musikalischen Wunderkind. Carey war in der Grundschule eine brillante Schülerin in den Bereichen Literatur, Kunst und Musik.

Ihre Mutter arbeitete ein paar Jahre hart und sparte genug Geld, um in eine wohlhabendere Gegend von New York zu ziehen. Mariah Carey begann als Songwriterin. Sie studierte Gesang und Songwriting an der Harborfields High School in Greenlawn, New York. Carey nahm Gesangsunterricht und trainierte mit ihrer Mutter, um ihre Singstimme zu entwickeln,

und sie beherrschte schnell das Pfeifregister. Careys Mutter brachte ihr auch die Schönheit der Oper bei. Sie hat Carey nie dazu gedrängt, Oper zu machen. Carey sagt über ihre Mutter, dass sie “nie gesagt hat: ‘Du musst wie eine Opernsängerin singen'”, und bezieht sich auf die Tatsache, dass Careys Mutter nichts über ihre Karriere als Singer-Songwriterin wusste.

Mariah Carey Tochter : Monroe Cannon(Mariah Carey Tochter)

Obwohl ich die Oper sehr schätze, hat sie keine Wirkung auf mich. In Bezug auf ihre Erziehung und Familie sagte Mariah Carey: „Also, was bedeutet das? Wie würden Sie mich dann einordnen? In einem multiethnischen Haushalt aufzuwachsen, ist ungewöhnlich. Dennoch bin ich zufrieden mit der Synthese der Kulturen, die mich ausmacht wer ich heute bin.

Mariah Carey Tochter

So viel herumzuziehen und die Scheidung meiner Eltern zu sehen, war traumatisch für mich. Ich passte wegen meines ungewöhnlichen Hintergrunds und meiner ungewöhnlichen Kultur nicht zu den anderen Kindern. Um die Sache noch schlimmer zu machen, zogen alle es vor, mit den abzuhängen „weiße Frauen”, und ich war aus dem Spaß ausgeschlossen.

Lesen Sie auch dies  Tim Lobinger Freundin

Mariah Carey begann ihre Musikkarriere als Background-Sängerin, nachdem sie die High School 1986 abgebrochen hatte. Sie fing auch an, mit Gavin Christopher auszugehen, der ihre Leidenschaft für die Kunst teilte. Die beiden Musiker hatten kürzlich ein Songwriting-Duett gegründet, brauchten aber noch einen Keyboarder: „Wir haben jemanden angerufen, aber er konnte nicht kommen.

Zufällig sind wir auf Ben Margulies gestoßen. Ben kam ins Studio und er war wirklich nicht so gut im Keyboardspielen; er war viel mehr ein Schlagzeuger. Wir sind jedoch über die Jahre in Kontakt geblieben und Ben hat sich zu einem talentierten Songwriter entwickelt. Nach dem Erfolg ihrer Debütsingle Here We Go Round Again begannen sie,

weiteres Material für ein Demoalbum zu komponieren. Mariah verließ das Haus ihrer Kindheit, nachdem ihre Mutter wieder geheiratet hatte, und ließ sich in einem kleinen Studio-Apartment in Manhattan nieder. Danach zog sie mit vier anderen Frauen zusammen. Carey war zu dieser Zeit Kellner und Anzieher in New York City. Dabei suchte sie beharrlich nach Möglichkeiten,

ihre Gesangskarriere voranzutreiben. Sie nahm eine kurze Demo-EP mit vier Songs auf und reichte sie bei verschiedenen Plattenlabels ein. Carey ist jetzt mit der Latino-Popsängerin Brenda K. Starr aus den 1980er und 1990er Jahren verlobt. Starr spielte 1988 auf einer DemColumbia-Party, wo Thomas Mottola, der Manager des Labels, Carey ein Demotape zur Verfügung stellte,

der ihn im nächsten Jahr unter Vertrag nahm. Carey konnte zum großen Teil dank ihrer Verbindung zu Starr bei einem Plattenlabel unter Vertrag genommen werden. Carey wollte weiter mit Margulies zusammenarbeiten, aber Mottola machte ihn mit anderen Produzenten wie Wake, Walden und Lawrence bekannt. Wie Whitney Houston und Madonna,

Lesen Sie auch dies  Ingo Appelt Schlaganfall

die weiblichen Stars von Arista und Sire Records, hoffte Mottola, Carey als weibliches Aushängeschild des Labels zu fördern. Sobald Mariah Carey die Aufnahmen zu ihrem selbstbetitelten Debütalbum beendet hatte, gab Columbia weit über eine Million Dollar für Werbung dafür aus. Im Juni 1990 wurde es der Öffentlichkeit vorgestellt.

Ihr selbstbetiteltes Debütalbum führte im März 1991 die Billboard 200 an. Carey’Auftritt und Auftritt bei den Grammy Awards 1991 waren ein Schlüsselfaktor für ihren späteren Erfolg. Mariah Carey verbrachte elf Wochen an der Spitze der Billboard-Charts. 1991 gewann Mariah zwei Grammys für ihre erste Platte „Vision of Love“,

darunter Best New Artist und Best Female Pop Vocal Performance. Carey war die erste weibliche Künstlerin und die zweite Künstlerin insgesamt, deren erste vier Songs eines Albums zu Nummer-eins-Hits der offiziellen amerikanischen Single-Charts Billboard Hot 100 wurden. Vision of Love, die Debütsingle,

führte im Sommer 1990 vier aufeinanderfolgende Wochen lang die Charts an. Love Takes Time, ihre Folgesingle, spiegelte den Erfolg ihrer ersten Single wider und wurde ein Top-Ten-Hit in den Vereinigten Staaten. Vom 10. bis 24. November 1990 dominierte die Single die Charts.

Mariah Carey Tochter
Mariah Carey Tochter

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!