Marilyn Monroe Kinder

Spread the love
Marilyn Monroe Kinder
Marilyn Monroe Kinder

Marilyn Monroe Kinder – Als Norma Jeane Baker am 1. Juni 1926 Marilyn Monroe zur Welt brachte, erhielt sie den Namen Marilyn. Sie war die uneheliche Tochter von Gladys Pearl Mortensen.Gladys Pearl Monroe stammt aus Los Angeles und heiratete im Alter von 15 Jahren den Verkäufer John Newton Baker. Sie hatte mit ihm zwei Kinder, Robert Jasper und Berniece Inez Gladys.

Infolge der körperlichen und seelischen Misshandlung ihres Mannes reichte Gladys 1921 die Scheidung ein. 1923, als die Ehe des Paares bereits zerbrochen war, beschloss das Paar, sich scheiden zu lassen, und Gladys wurde das Sorgerecht für ihre beiden Kinder zugesprochen. John Baker entführte die Kinder und brachte sie kurz nach Abschluss der Scheidung zu seiner Mutter in Kentucky. Gladys nahm die Kinder mehrmals mit nach Kentucky.

Alles begann 1924, als Gladys die Kommunikation mit ihren Kindern abbrach, nachdem sie sich von ihnen entfremdet hatte. 1924 heiratete sie Martin Edward Mortensen, einen Zählerleser. Da Mortensen als Prediger immer auf Reisen war, verbrachte Gladys nur vier Monate in seiner Gesellschaft. 1928 reichte sie schließlich die Scheidung ein.

Original-Geburtsurkunde von Marilyn Monroe1925 wurde Gladys von Consolidated Film Industries als einfacher Filmeditor angestellt. Während ihrer Zeit dort war Charles Stanley Gifford ihr Chef. Gifford begann eine kurzlebige Beziehung mit ihr. Am 1. Juni 1926 brachte Gladys ihr zweites Kind, Norma Jeane, zur Welt.

Im Jahr 2021 bestätigten DNA-Tests, dass Gifford tatsächlich Norma Jeanes Vater Gladys war, der Edward Mortensen in Norma Jeanes Geburtsurkunde aufgenommen hatte, weil sie zu diesem Zeitpunkt noch verheiratet waren. Norma Jeane Mortens o n war der unbeabsichtigte Name, der dem Baby gegeben wurde. Das Mädchen wurde am 6. Dezember 1926 von ihrer Großmutter Della Mae Monroe auf den Namen Norma Jeane Baker getauft.

Lesen Sie auch dies  Eva Von Mühlenfels Kinder

Um zu verschleiern, dass das Kind ihrer Tochter außerehelich geboren wurde, benutzte sie den Nachnamen des ersten Mannes, dem sie die Hand gab. Die manisch-depressiven Psychosen der Großmutter führten 1927 im Alter von 51 Jahren zu ihrem Tod an einer Herzmuskelentzündung. Großvater Otis Elmer Monroe, der 1909 erst 43 Jahre alt war, erlag den psychischen Folgen der Syphilis.

Alter der Kindheit und JugendGladys folgte dem Vorschlag ihrer Mutter und übergab Norma Jeane zwölf Tage nach ihrer Geburt den religiösen Pfingstlern Ida und Albert Wayne Bolender in Hawthorne für einen kleinen Preis für Verpflegung. Die Bolenders hatten, wie viele andere Familien in dieser Zeit, finanzielle Probleme und beschlossen, ein Kind zu adoptieren, um das Einkommen ihres Haushalts zu erhöhen.

Sie taten dies im Austausch für eine monatliche Zulage von 25 Dollar von ihren leiblichen Familien oder dem Bundesstaat Kalifornien. Norma Jeane verbrachte die ersten sieben Jahre ihrer Kindheit in Isolation. Zuerst verwechselte sie die Bolenders mit ihren leiblichen Eltern. Sie wurde zusammen mit ihrem gleichaltrigen Adoptivsohn Lester religiös erzogen.Gladys kaufte sich 1933 mit ihren Ersparnissen einen Bungalow und zog mit ihrer Tochter wieder ein.

Kurze Zeit später erlitt sie einen Nervenzusammenbruch und entwickelte eine Geisteskrankheit, ausgelöst durch den Selbstmord ihres betroffenen Großvaters Tilford Marion Hogan durch die weltweite Wirtschaftskrise. Nachdem bei ihr 1934 Schizophrenie diagnostiziert worden war, wurde sie in das General Hospital von Los Angeles eingeliefert, bevor sie in das State Hospital of Norwalk gebracht wurde. Gladys wurde mit seltenen Ausnahmen für den Rest ihres Lebens institutionalisiert. Im Alter von 81 Jahren erlitt sie einen Herzinfarkt und starb 1984 in Florida.

Lesen Sie auch dies  Käthe Liebermann Kinder

Folglich wurde Norma Jeane 1934 faktisch von der Gesellschaft verlassen. Einige Pflegeeltern nahmen sie für eine Weile auf, während sie bei anderen nur eine Weile blieb. Grace McKee, die beste Freundin ihrer Mutter, zog sie schließlich auf. Grace nahm das Mädchen ziemlich oft mit ins Kino, weil sie ein großer Filmfan war. Norma Jeanes Begeisterung für das Bild wurde von ihr entfacht.

Grace heiratete Anfang 1935 den Geschäftsmann Ervin Goddard, der seine Tochter Eleanor in die Gewerkschaft brachte. Aufgrund finanzieller Engpässe musste Grace Norma Jeane aufgeben und sie in einem Waisenhaus in Los unterbringen Angeles für 22 Monate. Obwohl Norma Jeane im Waisenhaus gut versorgt wurde, traumatisierte die Erfahrung sie für den Rest ihres Lebens.Grace wurde 1936 der gesetzliche Vormund von Norma Jeane und forderte sie im folgenden Jahr zurück.

Marilyn Monroe Kinder

Grace gab das Mädchen nach Ervin Goddards betrunkenem Angriff einer entfernten Verwandten von Norma Jeane. Ihr dreizehnjähriger Cousin drängte sie kurz vor ihrem zwölften Geburtstag zu sexuellen Aktivitäten, was sowohl körperlich als auch seelisch weh tun musste. 1938 gab Grace sie ihrer Tante Ana Lower, einer wohlhabenden und freundlichen älteren Witwe. Sie konnte sich auf sie verlassen und fühlte sich sicher. Dann, eine Weile später, bemerkte sie

Bis ich Ana traf, hatte ich keine Ahnung, was Liebe ist.Bis ich Ana traf, hatte ich keine Ahnung, was Liebe ist.Film: „MarilynNorma Jeane besuchte Emerson Junior in Westwood VillageHigh School, die im September dieses Jahres beginnt. Im Allgemeinen hat sie sich ungefähr so ​​gut geschlagen wie erwartet. Ihre Fähigkeiten wurden in journalistischen Kursen unter Beweis gestellt. In der Schülerzeitung steuerte sie amüsante Beiträge bei.

Lesen Sie auch dies  Narumol Und Josef Kinder

Als Kind fiel es ihr schwer, aus ihrem Schneckenhaus herauszukommen. Ihr Stottern war am deutlichsten während der Schulrezitationen. Leider begann sich Ana Lowers Gesundheit zu verschlechtern und Norma Jeane kehrte zurück, um bei den Goddards zu leben. Zusammen entdeckten sie in Eleanor Goddard eine gemeinsame Freundin. Ab September 1941 schrieb sie sich an der Van Nuys High School ein.

Ervin Goddard entwurzelte seine Familie 1942 nach West Virginia und nahm Grace und Eleanor mit, um bessere Jobaussichten zu haben. Zwischen diesen beiden Ereignissen traf Norma Jeane ihren Nachbarn James Dougherty. Grace plante Doughertys Hochzeit, damit er nicht ins Waisenhaus zurückkehren musste. Norma Jeane Mortenson heiratete am 19. Juni 1942, nur zweieinhalb Wochen nach ihrem sechzehnten Geburtstag, den fünf Jahre älteren James Dougherty.

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften für verheiratete Jugendliche musste sie die University High School in West Los Angeles abbrechen. Aus diesem Grund konnte sie die High School nicht abschließen. Norma Jeane traf 1944 zum ersten Mal ihre Halbschwester Berniece Miracle und ihre Nichte Mona Rae. Es gab keine Vorgeschichte von Interaktionen zwischen den Halbschwestern.

Marilyn Monroe Kinder
Marilyn Monroe Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!