Mrs Krabappel Simpsons Tod

Spread the love
Mrs Krabappel Simpsons Tod
Mrs Krabappel Simpsons Tod

Mrs Krabappel Simpsons Tod – Hollywood und Berlin – Dunkel und finster: Marcia Wallace liefert seit über zwanzig Jahren die Stimme von Edna Krabappel in Animationsfilmen. Ihr Sohn teilte der Los Angeles Times mit, dass sie eine Woche vor ihrem 71. Geburtstag an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben sei.

Für die meisten Amerikaner wird sie immer „Mrs. Simpson“ sein, Bart Simpsons Grundschullehrerin aus der Fox-Zeichentrickserie „Die Simpsons“. Ihre Rolle war unbedeutend, aber repräsentativ für die Produktion als Ganzes: Sie spielte eine übertriebene Darstellung einer einst leidenschaftlichen,

aber jetzt verärgerten Lehrerin. Krabappel, eine Kettenraucherin und Gesellschaftstrinkerin, die eine felsige Romanze mit ihrem Chef Principal Seymour Skinner hatte, hatte verschiedene Interaktionen mit männlichen Charakteren in der Show.

Gegen Ende der 22. Staffel entwickelte sie eine Beziehung mit dem verwitweten Simpsons-Nachbarn Ned Flanders, bevor die Zuschauer zu Beginn der 23. Staffel über das Wachstum ihrer Verbindung abstimmen konnten. Offenbar wünschten ihnen die Fans viel Glück: Flandern und Krabappel heirateten später.Die Serie habe einen “unersetzlichen Charakter” verloren.

„Ich war unglaublich betrübt, als ich vom Tod der wunderbaren und anmutigen Marcia Wallace erfuhr“, sagte Simpsons-Produzent Al Jean in einer Erklärung. Die „unersetzliche Figur“ Edna Krabappel wird nun aus der Serie entfernt.

Bevor Marcia Wallace Schauspielerin wurde, arbeitete sie in jungen Jahren wirklich als Aushilfslehrerin. Später wurde sie den Fernsehzuschauern mit Auftritten in der Merv Griffith Show bekannt und gewann schließlich einen festen Platz in der Bob Newhart Show. Wallace diente weiterhin als Mitglied des Rateteams für andere Spielshows und hatte Cameo-Auftritte in Shows wie „Alf“ und „Magnum“, nachdem seine vorherige Serie abgeschlossen war.

Lesen Sie auch dies  Politiker Hans-Christian Ströbele Tod

Sie ist seit 1990 die Synchronsprecherin der „Simpsons“-Lehrerin. 1992 gewann sie einen Emmy für ihre Stimme. Es ist unklar, ob Wallace bei den Verhandlungen zwischen den „Simpsons“-Synchronsprechern und Fox, dem produzierenden Sender der Serie, über die Schauspieler anwesend war ‘ Vergütung.

Der Tod von Elisabeth Volkmann, der deutschsprachigen Synchronsprecherin, die seit Beginn der Serie Marge Simpson gespielt hatte, im Jahr 2006 war ein schwerer Schlag für die Fans der am längsten laufenden Zeichentrickserie der Geschichte. Anke Engelke nahm ihren Platz ein, nachdem sie gegangen war.

Mrs Krabappel Simpsons Tod

In der deutschen Synchronisation spricht Inge Solbrig-Combrinck fünf verschiedene Charaktere an, darunter Edna Krabappel.Ist Ihnen unser Newsletter bekannt? Der Tod von Marcia Wallace im Jahr 2013 war für alle ein Schock. Die Autoren von „Die Simpsons“ hatten nicht mit einer so schlimmen Situation gerechnet, aber sie entschieden schließlich, dass Mrs. Krabappel auch nicht zurückkehren würde, wenn Wallace starb.

Bart fand das Tagebuch seines alten Lehrers in der Sonntagsfolge „Diary Queen“.
Was Bart inspiriert, ist die Erkenntnis, wie sehr sie an ihn geglaubt hat. Die Stimme von Wallace, der in früheren Episoden zu sehen war, kehrt in dieser zurück. Der ausführende Produzent Al Jean hat erklärt, dass er zwei Wallace-Zeilen aus früheren Episoden umfunktioniert hat, damit sie im Kontext der aktuellen Geschichte funktionieren.


Ich glaube, die Leute kümmern sich nicht mehr so ​​sehr darum, wie ein Charakter stirbt wie früher“, fügte er hinzu. Im Gegensatz dazu „enthüllen wir ein bisschen mehr über [Mrs. Krabappel] und dann ein bisschen mehr über ihr Leben und wie sich die Figur gefühlt hat, als sie starb.”
Quotenmeter.de veröffentlichte ursprünglich “Die Simpsons”: Frau Krabappel wurde verabschiedet, und die CHIP-Autoren fügten einige Details hinzu.

Lesen Sie auch dies  Heino Tod


In der neuesten Folge der amerikanischen Zeichentrickserie „Die Simpsons“ mit dem Titel „Dairy Queen“ zollten Cast und Crew der verstorbenen Schauspielerin und Synchronsprecherin Marcia Wallace eine berührende Hommage. Bis zu ihrem frühen Tod im Jahr 2013 war sie die Stimme von Bart Simpsons Grundschullehrerin und Ned Flanders zweiter Frau Edna Krabappel. Nach Wallaces Tod starb auch ihre Serienfigur. Edna Krabappels kurze Rückkehr – komplett mit ihrer alten Stimme – ist also mehr als nur eine nette Geste.

EINE EMPFEHLUNG DES HERAUSGEBERS VON „The Simpsons“ von RS HISTORY Als „Do the Bartman“ vor 30 Jahren veröffentlicht wurde, wurde es ein Hit. Stimme aus alten Folgen entlehnt
Die Stimme von Wallace aus früheren Episoden wurde wiederverwendet. Bart schrieb “Wir werden Sie vermissen, Ms. K.” auf einer Tafel im Vorspann, um ihrem kürzlich verstorbenen langjährigen Kollegen Wallace Tribut zu zollen.

Ned Flanders hat in einer weiteren Folge vom März 2014 über seine verstorbene Frau nachgedacht. Diesmal verabschiedete sich Wallace in der „Dairy Queen“-Episode formeller und substanzieller. Bart erfährt, wie sehr Mrs. Krabappel ihn unterstützt hat, nachdem er ihr Tagebuch gesehen hat. Eine Erkenntnis, die Bart tief berührt. Aus technischen Gründen stützte sich die Folge auf Wallaces Stimme aus früheren Staffeln.

ERMUTIGUNG VON DER REDAKTIONDer Schöpfer von „Die Simpsons“ verrät einiges hinter den Kulissen.Bevor die Folge ausgestrahlt wurde, twitterte das Simpsons-Team: „Begleiten Sie uns heute Abend mit Mrs. K auf einem Spaziergang in die Vergangenheit.“ Anscheinend, so das Magazin Variety, habe der ausführende Produzent Al Jean sogar versucht, den Segen der Erben zu bekommen, bevor er weiterzog. Dies würde es der posthumen Episode ermöglichen, fortzufahren

Lesen Sie auch dies  Napoleon Bonaparte Tod

ein Dialog aus früheren Staffeln. Marcia Wallace, die Sprecherin von Edna Krabappel, der berühmten Simpsons-Lehrerin, starb im Oktober. Sie war 70 Jahre alt. Nun hat sich auch die Krabappel-Statue von der Show verabschiedet.Die Fans von „Die Simpsons“ waren schockiert über die Nachricht vom Tod von Marcia Wallace im Oktober letzten Jahres. Wallace war mehr als 20 Jahre lang die Stimme der Figur Edna Krabappel, die wir als oft zynische Ausbilderin kannten und mochten, die sehr unter Barts Eigenheiten litt.

Eine hastige Ankündigung, dass Edna Krabappel, eine ikonische Figur aus den Simpsons, getötet werden würde, wurde von Produzent und Dramatiker Al Jean gemacht. Da in absehbarer Zeit keine Ersatz-Synchronsprecherin benötigt wird, ist diese Änderung ein etwas anderes Denkmal für Marcia Wallace. Die US-Sendung gestern Abend endete mit einem Abschied von Edna Krabappel. Machen Sie es sich selbst und sehen Sie!

Mrs Krabappel Simpsons Tod
Mrs Krabappel Simpsons Tod

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!