Ralf Möller Vermögen

Spread the love
Ralf Möller Vermögen
Ralf Möller Vermögen

Ralf Möller Vermögen -Ralf Möller, mit bürgerlichem Namen Ralf Rudolf Möller, wurde am 12. Januar 1959 in Recklinghausen, Deutschland, geboren. Er ist Schauspieler, professioneller Bodybuilder und ehemaliger Mr. Universum. Besonders seine Nebenrolle als Russell Crowes Co-Star in dem epischen Film Gladiator aus dem Jahr 2000 brachte ihn zu internationalem Ruhm.

Ein Schweißer und Schlosser, Helmut Moeller, und eine Schuhverkäuferin, Ursula, hießen ihren Sohn Moeller am 12. Januar 1959 willkommen Recklinghausen. Er begann seine Wassersportkarriere im zarten Alter von sieben Jahren. In seiner Heimatstadt Recklinghausen perfektionierte er seine Fähigkeiten als Schwimmer und Trainer.

Bevor er Mitte der 1970er Jahre zum Bodybuilding wechselte, trainierte er zwei Jahre lang als Boxer. Von 1979 bis 1981 diente Moeller beim 840. Leitungsingenieur-Bataillon in Wuppertal und trainierte in dieser Zeit im Bundesleistungszentrum Leverkusen unter Trainer Peter Ogiolda Kugelwurf und Diskuswurf.

Nach zehnjähriger Dienstzeit wurde er im Rang eines Unteroffiziers der Reserve entlassen. Mit 17 Jahren begann er mit dem Bodybuilding und gewann 1984 den deutschen Titel. Bereits 1986 wurde er zum Mr. Universum gekrönt. Dopingtests wurden erstmals 1986 vom IOC während des Mr. Universe-Wettbewerbs der IFBB durchgeführt. Moeller war damit der erste Mr.

Universe, der nach einer Prüfung nach IOC-Reglement gewann. Danach begann 1988 die Wahl zum Mr. Olympia. Mit 1,96 Metern gehört Möller zu den größten Bodybuilding-Champions aller Zeiten. Etwa 131 kg beim Mr. Olympia 1988. Nach einer erfolgreichen Bodybuilding-Karriere entschied sich Moeller für die Schauspielerei und zog sich im Juni 1989 zurück.

Zusammen mit Götz George und Eberhard Feik gab Ralf Moeller 1988 sein Filmdebüt in Tatort: Broken Blossoms. Ein Jahr später, 1989, spielte er in „Cyborg“ und 1992 in Roland Emmerichs „Universal Soldier“ mit Dolph Lundgren und Jean-Claude Van Damme. Ein Jahr später trat er in Best of the Best 2: The Invincible als Bösewicht Brakus auf,

Lesen Sie auch dies  Money Boy Vermögen

der gegen Phillip Rhee und Eric Roberts kämpfte. Dies war sein dritter Filmauftritt in den Vereinigten Staaten und seine zweite Nebenrolle nach „Cyborg“ und „Universal Soldier“. . Obwohl seine Stimme im deutschen Dub von Gladiator gedämpft ist, ist Moeller in den deutschen Medien für seine Nebenrolle in dem Film als “der Gladiator” bekannt geworden.

Andere Filme, in denen er Hauptrollen hatte, sind The Viking Sagas und Conan the Adventurer. Die Staffeln eins und zwei der Serie wurden 1997 bzw. 1998 ausgestrahlt. Ralf Moellers Rolle als Spezialagent Kurt Mayers setzte sich in El Padrino fort, einer Fortsetzung des Films The Bad Pack. 2005 spielte er an der Seite von Rosanna Arquette die Rolle des Bruno in My Suicidal Sweetheart.

Moeller spielte 2006 die Rolle des Hammacher in dem Film Beer Festival, in dem auch Donald Sutherland und Jürgen Prochnow mitspielten. Im selben Jahr, 2006, hatte er neben Joan Collins und Jeremy Seed eine Hauptrolle in Ozzie the Koala, in dem er Warden Arnold Calgrove spielte. Danach spielte Ralf Moeller 2007 in Pathfinder und in Postal den Officer John.

Ralf Möller Vermögen : 8 Millionen €(geschätzt

Danach trat er in Filmen wie „Alone in the Dark II“ und „Dejection“ auf, bevor er 2010 in „The Sword and the Sorcerer II“ und „The Tourist“ auftrat. Bei den Teen Choice Awards wurde er als bester Actiondarsteller ausgezeichnet. Love, Hate, and Security wurde 2014 veröffentlicht und zeigte Ralf Moeller.

Ralf Möller Vermögen

Moeller hatte neben seinen Auftritten in den USA zahlreiche Auftritte in deutschen Filmen. Der Superbulle und die Halbstarken war ein RTL-Film, in dem er mitspielte. Außerdem hatte er eine Rolle in Hai-Alarm auf Mallorca. Hai-Alarm gilt seit Jahren als eine der erfolgreichsten Eigenproduktionen von RTL. Moeller hat in mehreren Filmen mitgewirkt,

Lesen Sie auch dies  Michelle Hunziker Vermögen

darunter Held der Gladiatoren und Die Nibelungen. 2008 trat er als Freiherr von Keittel in Time of the Comet und in Far Cry auf, einer deutsch-kanadischen Koproduktion, in der auch Til Schweiger mitspielte. Im Fernsehen war er sowohl in The Coast Guard als auch in Alarm for Cobra 11: The Autobahn Police zu sehen. Neben Stars wie Claudia Schiffer,

Emilio Estevez und Arnold Schwarzenegger trat Moeller auch in Musikvideos auf, etwa in Bon Jovis Say It Isn’t So. Er erschien auch im Musikvideo zur Single „Maria“ der deutschen Band Scooter. Für die deutsche Musikgruppe E Nomine lieferte er auch Voice-Over-Arbeiten. Moeller und seine Frau Annette, die er 1984 kennenlernte, zogen 1992 von Deutschland nach Los Angeles.

Sie sind seine beiden Töchter. Das Ehepaar wurde Anfang 2013 geschieden. Seit April 2014 besitzt Moeller die deutsche und die amerikanische Doppelbürgerschaft. Ralf Moeller hat mit Unterstützung von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen das Programm „Starke Typen“ ins Leben gerufen September 2006,

um Jugendlichen aus einkommensschwachen Gemeinden zu einer optimistischeren Lebenseinstellung zu verhelfen.HSein Engagement als Vorbild für Jugendliche geriet aufgrund seiner Beteiligung an der Verfilmung des von der BPJM bewerteten Computerspiels Postal und der anhaltenden Diskussion um Computerspiele mit Gewaltdarstellungen in die Kritik.

Unter dem Motto „Starke Jungs … lernen fürs Leben“ fördert der Arbeitgeberverband Gesamtmetall diese Aktion seit März 2007 und führt acht weitere Veranstaltungen an bedürftigen Schulen durch. Als Anerkennung für seine Bemühungen wurde ihm unter Jubel der Kinder der Kind Award verliehen. Im Mai 2008 schrieb er Geschichte, indem er als erster deutscher Schauspieler eine Woche mit deutschen Truppen in Afghanistan verbrachte,

Lesen Sie auch dies  Mladen Petric Vermögen

wo er auch gesponserte Trainingsgeräte im Wert von 30.000 € lieferte für militärische Versorgung. Außerdem ist Ralf Möller Botschafter und begeisterter Unterstützer der Gruppe „skate-aid“ von Titus Dittmann. Der „Laureus Media Prize“ wurde Skate-aid für ihren Einsatz in Afghanistan und ganz Afrika verliehen, insbesondere in Uganda, Tansania, Kenia und Südafrika.

Ralf Möller Vermögen
Ralf Möller Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!