Randy Orton Vermögen

Spread the love
Randy Orton Vermögen
Randy Orton Vermögen

Randy Orton Vermögen – Orton begann seine berufliche Laufbahn in jungen Jahren und erhielt eine umfassende Ausbildung. Die Wrestler Ron Powers, Gary Jackson und Mark Bland gehörten zu denen, die ihm in St. Louis die Seile beibrachten. Orton zog 1999 mit seinem Vater nach St. Louis, um eine Stelle als Manager im South Broadway Athletic Club anzunehmen. Die heutige WWE wurde in dieser Zeit in Missouri zum ersten Mal auf ihn aufmerksam.

Professionelles Wrestling auf der ganzen WeltWettbewerb in der Region Ohio Valley im WrestlingBevor er 2001 bei WWE unterschrieb, rang er um den konkurrierenden Aufstieg World Wrestling Entertainment. Gegen Billy Gunn trat er bei der wöchentlichen Extravaganz Sunday Night Heat an. Danach schloss er einen Sponsorenvertrag mit WWE ab.

Orton wurde, wie viele andere aufstrebende junge Wrestler, zuerst zum Ohio Valley Wrestling in Louisville geschickt, um seine Talente zu perfektionieren. Dort hatte er zwei Möglichkeiten, die OVW Hardcore Championship zu gewinnen. Leute wie Bob Orton Sr., Danny Davis, Doug Basham und Nick Dinsmore trainierten ihn alle an dieser Schule.

Change, und der aktuelle Schwergewichts-Champion ist ein neues Produkt dieser EntwicklungRandy Orton, aktueller Weltmeister im SchwergewichtOrtons erster Arbeitstag für WWE war der 25. April 2002. Nach seinem ersten Auftritt bei SmackDown! wurde Orton in die Hauptliste versetzt. WWE brachte ihn schließlich in die Besetzung ihrer Montagabendsendung Raw.

Randy Orton Vermögen : 13 Millionen € (geschätzt)

Orton kam am 1. Januar 2003 zu Stables Evolution. Nachdem er Rob Van Dam um den WWE Intercontinental Titel besiegt hatte, musste er ihn im Juni 2004 an Edge übergeben.Im Jahr 2004 besiegte Orton beim Pay-per-View-Event SummerSlam Chris Benoit und gewann die World Heavyweight Championship. Als er im Alter von 24 Jahren den Titel gewann, stellte er einen Rekord als jüngster WWE World Heavyweight Champion auf. Einmal Champion für einen Monat, wurde er von Triple H bei Unforgiven besiegt.

Lesen Sie auch dies  Lou Und Lisha Vermögen

Legendäre Niederlage und Aufstieg zum Main Eventm Jahr 2006 beschloss WWE, Orton für einen Zeitraum von 60 Tagen aus dem Unternehmen zu verbannen. Er verstieß ernsthaft gegen die Wellness-Richtlinien von WWE. Aufgrund eines Fehdenprogramms, an dem Kurt Angle beteiligt war, wurde dieses Verbot jedoch schnell aufgehoben. Zusammen mit Edge eroberte Orton am 13.

November 2006 die World Tag Team Championship. In RAW-Ausgabe Nr. 29 vom 29. Januar 2007 mussten sie die Gürtel an John Cena und Shawn Michaels abgeben.Mehrere WWE-Wrestler, darunter Randy Orton, wurden in eine Liste aufgenommen, die behauptete, sie hätten zwischen September 2004 und Februar 2007 leistungssteigernde Medikamente von Signature Pharmacy gekauft; Die Liste wurde am 31. August 2007 veröffentlicht.

Obwohl er zuvor 2006 auf das Problem aufmerksam gemacht hatte, wurde Orton nicht wie die anderen beteiligten Wrestler suspendiert. Stattdessen bekam er ein Match für die WWE-Meisterschaft bei Unforgiven 2007. Aber das liegt an der zuvor besprochenen Suspendierung; es war für die gleiche Art von Drogenverstoß. Bei No Mercy am 7. Oktober 2007 wurde Orton zum WWE Champion gekrönt. In dieser Nacht ließ er die Meisterschaft auf Triple H fallen, bevor er sie in einer späteren Begegnung wiedererlangte.

Die Umkehrung des Schicksals und des Aussehens der GeschichteRandy Orton, WWE-Champion, bei RawBereits im April 2008 verlor er in einem Fatal 4-Way-Match bei Backlash den Titel erneut an Triple H.Dies war Ortons erster Royal Rumble-Sieg, der am 25. Januar 2009 stattfand. Orton besiegte Triple H, um die WWE-Meisterschaft beim massiven Backlash-Event am 26. April 2009 zu gewinnen. Als Batista ihn am 7.

Lesen Sie auch dies  Enrique Iglesias Vermögen

Juni 2009 bei Extreme Rules besiegte , er musste den Gürtel abgeben. Am 15. Juni 2009, als Orton am Montagabend RAW Triple H, Big Show und John Cena in einem Fatal Four Way-Match besiegte, wurde Orton aufgrund seiner Verletzungen zum vierten Mal WWE-Champion.WWE Breaking Point Champion Randy Orton wurde am 13. September 2009 von John Cena besiegt. Beim Hell in a Cell Event verteidigte er erfolgreich seine Meisterschaft gegen John Cena. Bei den PPV Bragging Rights musste Orton den Titel jedoch nach nur drei Wochen an John Cena abgeben.

Randy Orton Vermögen

Am 19. September 2010 besiegte er bei Night of Champions Edge, Wade Barrett, Chris Jericho, John Cena und den amtierenden Champion Sheamus, um die WWE-Meisterschaft zu gewinnen. Orton verteidigte die Meisterschaft am 22. November 2010 erfolgreich gegen Wade Barrett bei RAW, bevor er sie an The Miz verlor.Am 25. April 2011 wurde Orton im WWE Draft 2011 in den SmackDown-Kader verschoben.

Am 3. Mai 2011 besiegte er Christian, um die World Heavyweight Championship zurückzugewinnen. Am 17. Juli 2011 verlor er während des Money in the Bank-Events den Titel erneut an Christian, aber am 14. August 2011 bei SummerSlam gewann er ihn zurück. Am 18. September 2011 verlor er bei der Night of Champions schließlich den Titel gegen Mark Henry. Dann kam es zu einer Reihe von Midcard-Fehden mit Cody Rhodes, Wade Barrett und Kane.

Nach einem zweiten Verstoß gegen die WWE-Wellnessrichtlinie wurde Orton am 30. Mai 2012 für 60 Tage suspendiert. Am 30. Juli 2012 kehrte er zu RAW zurück.Organisation zur Förderung des Weltmeisters im SchwergewichtSchiffWrestleMania XXX-Champion Randy Orton von WWEAm 14. Juli 2013 besiegte er Randy Orton in einem Money in the Bank Ladder Match und wurde WWE World Heavyweight Champion.

Lesen Sie auch dies  Ludolfs Vermögen

Einen Monat später traf er bei Summerslam auf Daniel Bryan um die WWE World Heavyweight Championship und gewann zum achten Mal, was ihn zum Champion machte. Innerhalb eines Monats gab er Bryans Titel beim nächsten großen Wettbewerb an ihn zurück. Bei WWE Hell in a Cell am 27. Oktober 2013 besiegte er Daniel Bryan in einem Rückkampf um den leeren Titel. Er gewann seine vierte World Heavyweight Championship, nachdem er am 15

. Dezember 2013 John Cena in einem TLC-Match bei WWE TLC besiegt hatte. Da die beiden Championships zu einer verschmolzen wurden, ist Orton nun als erster WWE World Heavyweight Champion bekannt. Im Rahmen eines Drei-Wege-Matches bei WrestleMania XXX am 6. April 2014 wurde er um die Meisterschaft besiegt und verlor sie anschließend gegen Daniel Bryan.

Randy Orton Vermögen
Randy Orton Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!