Rita Russek Krankheit

Spread the love
Rita Russek Krankheit
Rita Russek Krankheit

Rita Russek Krankheit – Das ist Rita Russek, eine deutsche Schauspielerin und Speelbaas, die derzeit in den Niederlanden lebt. Im ZDF-Krimi Wilsberg verkörpert Rita Russek seit dem Debüt der Serie im Jahr 1998 die Kommissarin Anna Springer. Die beiden neuen Folgen wurden allerdings erstmals nicht in Münster, sondern in Bielefeld gedreht, und sie kommt in keiner der Folgen vor. Seltsamerweise hat die Schauspielerin ein Problem mit der Erklärung.

Die Zuschauer von The Young and the Restless werden am 11. Dezember 2021 Ina Paule Klinks Nachfolger, Wilsbergs Nichte „Alex Holtkamp“, treffen, nachdem Klink mehr als zwei Jahrzehnte als Alex gelaufen ist.Rechtsberater des Unternehmens ist Dr. Tessa Tilker, dargestellt von Patricia Meeden. Diejenigen, die mit Wilsbergs Arbeit vertraut sind, werden sie wiedererkennen. Sie spielte eine ähnliche Rolle in einer früheren Episode, Breakwater.Ihr Schauspielstudium absolvierte sie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Am Bayerischen Staatstheater München gab sie ihr professionelles Bühnendebüt.

In Russeks Lebenslauf finden sich Koryphäen wie Regisseur Luc Bondy, Schauspieler Jürgen Flimm und Filmemacher Ingmar Bergmann. Sie freundete sich gut mit dem berühmten schwedischen Regisseur Ingmar Bergmann an, nachdem er sie 1980 in seinem Film From the Life of Marionettes gecastet hatte.Seine „Szenen einer Ehe“ war ein Riesenerfolg auf der Weltbühne, als Rita Russek Regie führte. 1996 erhielt sie den Preis für die beste Regie beim Wettbewerb „Prix Molière“ in Paris.

Die Schauspielerin hat in unzähligen Fernsehfilmen und Dramen mitgewirkt, was sie zu einem bekannten Namen gemacht hat. Russek war von 2003 bis 2007 als Hannelore Schmiedinger in den Stuttgarter „Tatorten“ zu sehen.Sie spielte auch die Mordkommissarin Anna Springer in der Krimiserie Wilsberg.Die Hauptrollen spielen Leonard Lansink als Privatdetektiv Georg Wilberg und Rita Russek als Detektivin Anna Springer.

Lesen Sie auch dies  Yasmina Filali Krankheit

Dies ist jedoch zumindest vorerst nicht mehr der Fall. In den beiden neuen Folgen der Suspense-Serie verschwindet der 66-Jährige dabei im malerischen Bielefeld und nicht im zuvor gezeigten Münster. „Anna Springer ist Kommissarin in Münster“, sagte ein ZDF-Sprecher der „Bild“. Diesmal drehen wir massiv in Bielefeld, also brauchen wir zusätzliche Inspektoren. Die Dinge sind jedoch nicht ganz so geschnitten und trocken, wie es scheinen mag, da die Schauspielerin den Medien ganz andere Gründe nennt.

„Im Juni wurde mir mitgeteilt, dass er Interesse hätte, in seiner Heimatstadt Bielefeld zu spielen“, so der Autor. Gibt es eine Möglichkeit, dies von einem münsterschen Prüfer bestätigen zu lassen? Manchmal verstehe ich einfach nicht, was du sagst. In seinen eigenen Worten „hat meine Figur mehrere Auftritte außerhalb der Arbeit“, verrät Russek.

Außerdem ist das noch nicht alles. Es sei ihrer Meinung nach als „Erziehungsmaßnahme“ beschlossen worden. Der Fernsehmoderator gestand offen: “Ich bin intolerant gegenüber Hierarchien, die meiner Meinung nach die Arbeit von Schauspielern zerstören.”

„Es ist eine Beleidigung für das Publikum und die Schauspielerin, dass ihre Figur plötzlich für zwei Episoden ohne Erklärung verschwindet.“ Es ist allgemein anerkannt, dass ich entweder krank wurde oder die Schule abgebrochen habe. Nach Abschluss ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt war ihre erste Tätigkeit am Bayerischen Staatstheater München. Ihre Tätigkeit dort dauerte bis 1986, dann zog sie nach Berlin, wo sie ans Nationaltheater ging.

Rita Russek Krankheit

Der Ingmar-Bergman-Film Aus dem Leben der Marionetten von 1980, in dem sie die Rolle der Katharina Kraft spielte, gewann den Molière-Theaterpreis und wurde 1996 für die beste Regie nominiert. Sie hat auch mit den Dramatikern Jürgen Flimm und Luc Bondy zusammengearbeitet.Sie hat viel für Film und Fernsehen gearbeitet, darunter Rollen in Sierra Leone und Solo für Klarinette.

Lesen Sie auch dies  Raffaela Blasko Krankheit

Mitte der 1980er Jahre vollzog Rita Russek den Schritt von der Bühne zum Fernsehen. Seitdem hat sie in mehreren TV-Shows mitgewirkt. In der Region war sie durch ihre langjährige Zusammenarbeit mit Kommissar Bienzle in den “Tatorten” des SWR bekannt. In der Krimiserie entstand und spielte sie die Hauptrolle des Polizeikommissars Wilsberg.

Am 27. Juni 1952 erblickte Rita Russek in Eschwege, Deutschland, das Licht der Welt. Gute Gespräche gibt es im Märkenfi im Film „Stuttgarter Tatort“ von 2007, in dem Rita Russek das Kindermädchen Hannelore Schmiedinger verkörpert.Nach ihrer Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main wurde Rita Russek Ensemblemitglied des Bayerischen Staatstheaters im Münchner Residenztheater.

Die Rolle der jungen Jilly in Edward Bonds The See unter der Regie von Luc Bondy im Jahr 1973 war ihr Schauspieldebüt. Sie arbeiteten in dieser Zeit an mehreren Filmen zusammen, darunter Tartuffe, Nora und Yvonne, Prinzessin von Burgund, bei dem sie auch gemeinsam mit Ingmar Bergman Regie führte.Sie hatte eine Rolle in der Shakespeare-Produktion von King Lear unter der Regie von Hans Lietzau und mit dem Schauspieler im Jahr 1984. Sie löste die Verlobung 1986, weil sie mit ihrer Familie in der Schweiz bleiben wollte, während die Mehrheit des Ensembles relo hattenach Basel geflogen.

Viele Bühnenauftritte standen unter ihrer Regie. 1996 wurde sie für ihre Inszenierung von Abschnitten aus Marriage, die sie zuvor in Paris, Montreal und London aufgeführt hatte, für den Molière-Theaterpreis in Paris als beste Regie nominiert.Noch während ihrer Anstellung am Residenztheater landete Russek ihre erste Rolle im Fernsehen. In Folge 16 der ZDF-Krimiserie Derrick mit dem Titel „Tod der Kolibris“ tritt sie als Gubeck, die Frau von Hans Stetter, auf.

Lesen Sie auch dies  Mette Marit Krankheit

Ingmar Bergman, mit dem sie bei mehreren Bühnenauftritten zusammenarbeitete, besetzte sie 1980 in seinem Drama „Das Leben der Marionetten“ als mörderische Katarina Krafft.Für diese Jobs wurden nur aktuelle oder ehemalige Mitglieder der National Theatre Company in Betracht gezogen. Seitdem arbeitet Russek kontinuierlich als Nebendarsteller in Film und Fernsehen.

Rita Russek Krankheit
Rita Russek Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!