Simonetta Sommaruga Kinder

Spread the love
Simonetta Sommaruga Kinder
Simonetta Sommaruga Kinder

Simonetta Sommaruga Kinder – dient in der Schweizer Regierung und . Seit Januar 2019 leitet sie das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation als dessen Vorsteherin, seit November 2010 ist sie Bundesrätin. Von 2010 bis 2018 leitete sie die US-amerikanischen Justiz- und Polizeibehörden. Sie war 2015 und 2020 Präsidentin der Schweiz.

Simonetta Sommaruga wuchs in einem katholischen Haushalt bei ihren Eltern, Marco Sommaruga und Marie-Thérèse Keel n Sins, Kanton Aargau, auf. Ihr Vater war Betriebsleiter bei Lonza, während ihre Mutter zu Hause blieb, um ihre vier Kinder großzuziehen und sich ehrenamtlich zu engagieren.

1980 schloss Sommaruga das Gymnasium Immensee ab, 1983 erwarb sie das Lehrdiplom am Konservatorium Luzern. Anschließend setzte sie ihr Klavierstudium in Kalifornien an der Stanford University und in Italien am Vatikanischen Konservatorium fort. Von 1985 bis 1994 konzertierte und unterrichtete sie am Freiburger Konservatorium und an der kantonalen Pädagogischen Hochschule. Bereits mit 26 Jahren wurde sie Mitglied der Sozialdemokratischen Partei.

Von 1988 bis 1991 besuchte sie die Universität Fribourg mit Schwerpunkt englische und spanische Literatur, schloss sie jedoch nicht ab. Sie engagierte sich auch für das örtliche Frauenhaus, eine Erfahrung, die ihre politische Neigung beeinflusste. Als Geschäftsführerin und Präsidentin der Deutschschweizer Stiftung Konsumentenschutz erlangte Sommaruga breite Anerkennung in der Öffentlichkeit.

In dieser Funktion trug sie dazu bei, innovative Themen wie die ökologische Lebensmittelproduktion in den Vordergrund des politischen Diskurses zu rücken. 1997 wurde sie erstmals in den Gemeinderat von Köniz gewählt und war dort bis 2005 Gemeinderätin. Sommaruga war gewählte Beamtin im Nationalrat und im Ständerat. In beiden Gemeinden war sie für Umwelt, Raumplanung und Energie zuständig Kommission.

Lesen Sie auch dies  Bernd Michael Lade Kinder

Außerdem war sie 2010 Vizepräsidentin der Delegation im Parlamentarischen Ausschuss der EFTA und für die Beziehungen zum Europäischen Parlament sowie Mitglied der Kommission für Wirtschaft und Steuern, der Kommission für auswärtige Angelegenheiten, der Kommission für Rechtsangelegenheiten, und die Kommissionen für soziale Sicherheit und Gesundheit in der unteren Kammer.

2001 verfassten der damalige Nationalrat Henri Huber, der Politikwissenschaftler Wolf Linder, der Historiker Tobias Kästli und der Gemeindepräsident Henri Huber von Köniz das sogenannte Gurten-Manifest, das eine Neuausrichtung der SP forderte. Die Verfasser des Dokuments plädierten für einen erweiterten Zugang zu Märkten,.

Simonetta Sommaruga Kinder

eine Verringerung der Staatsverschuldung und der Staatsquote, eine stärkere Rechenschaftspflicht der Empfänger staatlicher Leistungen sowie die Schaffung eines Gesetzes zur besseren Integration von Ausländern in die Gesellschaft, das Einschränkungen mit sich bringen würde Einwanderung. So geriet Sommaruga vor allem in der Westschweiz und bei den Gewerkschaften in Konflikt mit dem linken Flügel der Partei.

Dass sie als National- und Staatsrätin eine Mehrheit von parteiübergreifenden Anträgen und Postulaten im Parlament durchsetzen konnte, spricht Bände über ihren politischen Scharfsinn. Vor ihrer Wahl in den Bundesrat war sie von 1996 bis 2002 Mitglied des Stiftungsrates, von 2003 bis 2008 Präsidentin von Swissaid und von 2002 bis zu ihrer Wahl 2002 Co-Präsidentin des Swiss Women in Music Forum 2002.

Als Moritz Leuenberger im Juli 2010 seinen Rücktritt aus dem Bundesrat bekannt gab, schlug die SP-Fraktion Sommaruga und die Zürcher Nationalrätin Jacqueline Fehr als Kandidaten für seine Nachfolge vor. Die Vereinigte Bundesversammlung hat Sommaruga am 22.

September 2010 im vierten Wahlgang mit 159 Stimmen in den Bundesrat gewählt. Sie war von 2010 bis Ende 2018 Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements Einwanderung und Asyl erregten breite Aufmerksamkeit und wurden von linken und rechten Politikern heftig kritisiert.

Lesen Sie auch dies  Ursula Von Der Leyen Kinder

Unter ihrer Aufsicht wurde die Schweiz zu einem der effektivsten europäischen Länder bei der Abschiebung von Asylsuchenden im Einklang mit dem Dublin-Abkommen. 2016 stimmte eine Mehrheit der Wähler ihrem Vorschlag zu, das Asylgesetz so zu ändern, dass das Asylverfahren beschleunigt und Asylsuchenden Zugang zu kostenlosem Rechtsbeistand garantiert wird.

Eine Verfassungsänderung, die die Einbürgerung von Einwanderern der dritten Generation ermöglicht, wurde 2017 durch Volks- und Kantonsabstimmung angenommen. Sommaruga führte während ihrer Führung des EJPD eine Reihe von Änderungen am Familienrecht durch. Neben dem Kampf für gleiche Bezahlung und eine Frauenquote für börsennotierte Unternehmen setzte sie sich für ein Bundesgesetz zum besseren Schutz von Missbrauchsopfern ein, das 2020 in Kraft treten soll.

Sommaruga übernimmt das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation DE2019 nach dem Rücktritt von Doris Leuthard. Unter ihrer Führung hat die Schweiz 2020 und 2021 bilaterale Klimaschutzabkommen mit den Regierungen von Peru, Ghana, Senegal, Georgien und den Inselstaaten Vanuatu und Dominica unterzeichnet, die es der Schweiz ermöglichen, ihre CO2-Emissionen durch Projekte in diesen Ländern zu kompensieren. Die Wähler haben am 13.

Juni 2021 eine umfassende Aktualisierung des CO 2 -Gesetzes abgelehnt, um die globale Erwärmung zu verlangsamen. In ihren Ämtern als Bundespräsidentin 2015 und 2020 konnte Sommaruga ihre sprachliche Vielseitigkeit einbringen. Covid-19 dominierte Ihr zweites Amtsjahr als Bundespräsidentin 2020, und der Bundesrat hat am 16. März 2020 umfangreiche gesetzliche Notstandsmassnahmen erlassen.

An der Spitze als oberste Krisenmanagerin der Schweiz stand sie den fast täglichen Sitzungen des Bundesrates vor Sie setzte sich für die umgesetzten Massnahmen ein und forderte die Schweizerinnen und Schweizer auf, sich daran zu halten. Othmar Keels Nichte Sommaruga ist die Tochter seiner Schwester Marie-Therese und macht sie zu Othmars Patenkind. Sie wurde katholisch erzogen, lehnte aber später den Glauben ab.

Simonetta Sommaruga Kinder
Simonetta Sommaruga Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!