Sophia Loren Vermögen

Spread the love
Sophia Loren Vermögen
Sophia Loren Vermögen

Sophia Loren Vermögen– Die legendäre italienische Schauspielerin und Model Sophia Loren hat einen geschätzten Wert von 150 Millionen US-Dollar. Als Teenager begann sie mit Filmen, und ein Fünf-Bilder-Vertrag mit Paramount machte sie zu einem weltweit bekannten Namen. Ihre Filmografie umfasst die mit dem Oscar ausgezeichneten Darbietungen als beste Hauptdarstellerin in „Two Women“, „Sunflower“ und „Marriage, Italian Style“. Sophia Lorens frühes Leben und ihr Start im Showbusiness begannen 1934, als sie als Sofia Villani Scicolone in Rom, Italien, geboren wurde.

Ihre Mutter war eine Klavierlehrerin namens Romilda Villani, und ihr Vater war Riccardo Scicolone, ein Bauingenieur aus einer aristokratischen Familie. Lorens Eltern haben nie den Bund fürs Leben geschlossen, und schließlich verließ ihr Vater die Familie und ließ sie mittellos zurück. Loren, damals 15 Jahre alt und unter dem Künstlernamen Sofia Lazzaro, nahm 1950 an der Wahl zur Miss Italia teil und belegte schließlich den dritten Platz und erhielt den Titel „Miss Elegance“. Sie besuchte das Centro Sperimentale di Cinematografia, Italiens nationale Filmschule, die noch unter dem Namen Lazzaro firmiert.

Im folgenden Jahr, 1951, trat sie in dem historischen Epos Quo Vadis auf, obwohl ihre Rolle nie enthüllt wurde. Die Entrückung, „Er war es … ja! ja!“, „Ich träume von Zorro“ und „La Favorita“ waren nur einige der italienischen Filme, in denen Loren in dieser Zeit mitwirkte. Nachdem sie 1953 ihren Namen in Loren geändert hatte, debütierte sie im selben Jahr in einer prominenten Rolle in einer Adaption der Verdi-Oper Aida. Im nächsten Jahr spielte sie die Rolle der Cleopatra in „Two Nights with Cleopatra“. Ihr großer Durchbruch kam jedoch 1954, als Vittorio De Sicas Anthologie-Bild The Gold of Naples veröffentlicht wurde.

Lesen Sie auch dies  Rudi Völler Vermögen

Lorens Filmkarriere setzte sich in den nächsten Jahren fort, mit Rollen in Filmen wie Pilgrim of Love, Too Bad She’s Bad, The Sign of Venus und The Miller’s Beautiful Wife, dem ersten von vielen Filmen mit Marcello Mastroianni. Loren unterzeichnete 1958 einen Vertrag über fünf Filme mit Paramount Pictures nach einer Reihe von Hits, darunter Lucky to Be a Woman, Boy on a Dolphin und The Pride and the Passion bei 20th Century Fox bzw. United Artists. Sie erlangte dann weithin Anerkennung für ihre Rollen in Filmen wie Sidney Lumets That Kind of Woman und den Anthony Perkins und Anthony Quinn-Fahrzeugen Houseboat und Longing Among the Elms.

Sophia Loren Vermögen: 150 Millionen €(geschätzt)

Loren hatte 1960 mit fünf Filmauftritten ein Jahr des Durchbruchs. Dazu gehörten der Western „Heller in Pink Tights“ unter der Regie von George Cukor, die romantische Komödie „It Started in Naples“ und „The Millionairess“ sowie das Drama „Touch of Scandal“ mit Maurice Chevalier in der Hauptrolle. Lorens größter Hit in diesem Jahr war jedoch in Vittorio De Sicas italienischem Drama Two Wives, in dem sie eine Mutter spielte, die alles tut, um ihre kleine Tochter während des Krieges zu beschützen. Loren wurde die erste Schauspielerin, die aufgrund ihrer Arbeit in diesem Film einen Oscar für eine Rolle gewann, die in einer anderen Sprache als Englisch gespielt wurde,

was ihr eine Menge Ehrungen einbrachte. Sie schrieb Geschichte, indem sie als erste Person einen Oscar für eine Rolle mit Untertiteln gewann. Lorens Filmkarriere florierte und sie blieb bis in die 1960er Jahre eine der berühmtesten Schauspielerinnen der Welt. Sie spielte weiterhin in Filmen im In- und Ausland und trat häufig mit etablierteren männlichen Schauspielern auf. Während dieser Zeit führte sie Regie bei dem historischen Epos „El Cid“ mit Charlton Heston, dem italienischen Anthologiefilm „Boccaccio ’70“, „Five Miles to Midnight“, in dem sie an der Seite ihres Ex-Mannes Anthony Perkins mitspielte, und Vittorio De Sicas „Yesterday, Today, and Tomorrow“.

Lesen Sie auch dies  Pete Doherty Vermögen

, eine Comedy-Anthologie, die 1964 den Oscar für den besten fremdsprachigen Film gewann. Im selben Jahr schoss Lorens Karriere in die Höhe, als sie 1 Million Dollar für eine Rolle in Anthony Manns „Der Untergang des Römischen Reiches“ erhielt. . Andere bedeutende Loren-Filme der 1960er Jahre sind Lady L mit Paul Newman, die Thriller-Komödie Arabesque von 1966 mit Gregory Peck und der letzte Film unter der Regie von Charlie Chaplin, The Hong Kong Countess. Loren gewann zu dieser Zeit mehrere „World Film Favourite – Female“ Golden Globes

Sophia Loren Vermögen

. Nach ihrer Mutterschaft kehrte Loren in den 1970er Jahren zur Schauspielerei zurück und trat hauptsächlich in italienischen Filmen auf. Sunflower, The Priest’s Wife, Lady Liberty, The Sin und Vittorio De Sicas letzter Film The Voyage zeigten sie alle als Hauptdarstellerin. Brief Encounter, ursprünglich 1945 veröffentlicht, wurde 1974 für das Fernsehen neu verfilmt und spielte Loren mit Burton. Sie spielte zusammen mit Ava Gardner, Richard Harris und Burt Lancaster in dem Katastrophenfilm The Cassandra Crossing von 1976. Im folgenden Jahr gewann sie ihren siebten David di Donatello Award für ihre Leistung in A Special Day,

in dem sie erneut mit Marcello Mastroianni die Hauptrolle spielte. Bis zum Ende des Jahrzehnts spielte Loren in Suspense-Filmen wie „Blood Feud“, „Brass Target“ und „Firepower“. Loren hatte in den 1980er Jahren weniger Filmrollen, spielte jedoch in einigen Fernsehfilmen mit. In einem von ihnen mit dem Titel Sophia Loren: Her Own Story porträtierte der Star sowohl ihre Mutter als auch sich selbst und stützte sich dabei auf ihre Erinnerungen. Danach machte sie AppEr spielte in den Miniserien „The Fortunate Pilgrim“ und „Running Away“ sowie in den Fernsehfilmen „Aurora“ und „Courage“.

Lesen Sie auch dies  Klaas Heufer Umlauf Vermögen

In ihren späteren Jahren begann Lorens Schauspielkarriere nachzulassen. Sie wurde 1991 mit einem Ehren-Oscar für ihre Verdienste um die Filmindustrie und im selben Jahr mit dem Cecil B. DeMille Award der Golden Globes geehrt. Lorens Filmografie umfasst zu dieser Zeit Filme wie Ready-to-Wear und die Komödie Grumpier Old Men von Walter Matthau und Jack Lemmon. Sie verzweigte sich in die Parfüm-, Schmuck- und Kochbuchindustrie. Loren spielte in den frühen 2000er Jahren in dem unabhängigen kanadischen Film Between Strangers mit.

In der Verfilmung des Musicals Nine aus dem Jahr 2009 hatte sie seit geraumer Zeit eine ihrer sichtbarsten Rollen. 2020 wird sie die Hauptrolle in dem italienischen Drama The Life Ahead spielen, das ist eine viel größere Rolle. Privat heiratete Loren 1957 den italienischen Filmproduzenten Carlo Ponti, den sie seit ihrem 16. Lebensjahr kannte. Ponti war noch legal verheiratet, als er und seine neue Partnerin, deren Ehe später annulliert werden sollte, beschlossen, trotzdem zusammenzuleben. 1966, nach seiner Scheidung, heiratete Ponti Loren.

Sophia Loren Vermögen
Sophia Loren Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!