Tony Marshall Kinder: Wie viele Kinder von Tony Marshall?

Spread the love
Tony Marshall Kinder: Wie viele Kinder von Tony Marshall?
Tony Marshall Kinder: Wie viele Kinder von Tony Marshall?

Tony Marshall Kinder: Wie viele Kinder von Tony Marshall? -Tony Marshall, geboren am 3. Februar 1938 als Herbert Anton Bloeth und gestorben am 16. Februar 2023, war ein bekannter deutscher Musiker und Fernsehmoderator. Die 1971 erschienene Single Schöne Maid der klassisch ausgebildeten Opernsängerin startete ihre Karriere und verkaufte in den nächsten Jahrzehnten 20 Millionen Tonträger.

Sein Ruf als „Cheermaker der Nation“ basierte auf dem Erfolg von Songs wie „Come give me your hand“, „I’ll catch the sun for you“, „Boy, the world is wonderful“, „Bora Bora“ und “Auf der Südstraße”. Marshall konnte in acht verschiedenen Sprachen singen und spielte ua Klavier und Geige. Herbert Anton Bloeth,

besser bekannt als Tony Marshall, wurde 1938 in Baden-Baden geboren. Der Mädchenname seiner Mutter war Hilger, daher entschied er sich, ihn vorher anzunehmen Gaby war Marshalls Freundin aus Kindertagen und die Frau, die er schließlich 1962 heiratete. Zuerst kam 1963 Sohn Marc Marshall, dann 1967 Sohn Pascal und 1979 Tochter.

Seine beiden Söhne Marc und Pascal sind ebenfalls Musiker ; Marc tritt mit dem Paar Marshall & Alexander auf, während Pascal gelegentlich mit dem Duo Die Woody’s auftritt, das durch den Internetwitz Fichtl’s Lied bekannt wurde. Seine Tochter kam nach fahrlässiger Behandlung während einer Fruchtwasseruntersuchung mit Zerebralparese und Epilepsie zur Welt.

Daher gründete Tony Marshall im Dezember 1999 die Tony Marshall Foundation, die sich unter anderem für die Bereitstellung barrierefreier Wohn- und Beschäftigungsmöglichkeiten sowie den Bau spezialisierter Infrastruktur für Menschen mit Behinderungen einsetzt. 2012 wurde bekannt, dass Marshall hatte Polyneuropathie, eine Erkrankung,

Lesen Sie auch dies  Kelly Family Kinder

die sich manchmal als Lähmung in den Beinen manifestiert. Aus diesem Grund musste er einen für März 2012 geplanten Auftritt verschieben. Marshall erlitt 2019 einen Schlaganfall und anschließendes Nierenversagen und muss seitdem dreimal pro Woche an die Dialyse. Erkrankt an COVID-19 im Jahr 2021 verschlechterte sich sein Gesundheitszustand schnell.

Das Eilverfahren fand im Mai 2022 statt. Im Februar 2023 verstarb Tony Marshall im Alter von 85 Jahren nach langer und schwerer Krankheit in Baden-Baden. 1965 besuchte Tony Marshall die Karlsruher Musikschule und erhielt sein Diplom als Opernsänger. Sein ursprüngliches Karriereziel war es,

Chansonsänger wie Charles Aznavour zu werden. Obwohl er ab 1966 drei Songs dieser Art veröffentlichte, konnte er mit ihnen keinen großen kommerziellen Erfolg erzielen. Daraufhin gründete er noch im selben Jahr eine Rechtsanwaltskammer in Baden-Baden, seiner Geburtsstadt. 1971 wurde Marshall mit dem Song Schöne Maid berühmt,

der von dem berühmten Musiker Jack White geschrieben und produziert wurde. White war mit Marshalls Aline vertraut, fand aber, dass es besser zu lebhafteren Hits passte als ernsthaftere Chansons. Marshall wollte den Song nicht mit Chianti aufnehmen, da er davon nicht wirklich begeistert war, also trank er vorher viel.

Aus Jack Whites Studio geworfen zu werden, wie er es von White erwartet hatte. Er gab zunächst auf, weil er nach dem Scheitern seines ersten wirklich ehrgeizigen Albums das Geld brauchte, um seine Lieben zu unterstützen. Mehr als eine Million Exemplare von Lovely Maid wurden in diesem Jahr verkauft; Die Melodie des Liedes basiert auf einer neuseeländischen Volksmelodie.

Tony Marshall Kinder : Marc Marshall(Sohn von Tony Marshall),Stella Marshall(Tochter von Tony Marshall),Pascal Marshall(Sohn von Tony Marshall)

Danach galt Marshall als einer der besten Entertainer Deutschlands und wurde als „Ausgelassener der Nation“ bekannt. Neben Auftritten in Japan, Afrika und Nordamerika tourte er durch den ganzen Planeten. Come Give Me Your Hand, Marshalls zweiter Song, wurde im März 1972 sein erster und einziger Nummer-eins-Erfolg. Noch mehr in den folgenden Jahren ,

Lesen Sie auch dies  Katja Streso Kinder
Tony Marshall Kinder: Wie viele Kinder von Tony Marshall?

landete er regelmäßig unter den Top 20 der deutschen Single- und Album-Charts. Einige seiner späteren Tracks, darunter die Smash-Single Bora Bora von 1978, wurden von Marshall geschrieben. Marshall gewann 1976, untypisch für ihn, mit dem Titel Die Star das deutsche Vorurteil für den Eurovision Song Contest; Das Lied wurde jedoch kurz darauf disqualifiziert,

weil die israelische Sängerin Nice Thobi es zuvor unter Verstoß gegen die Wettbewerbsbestimmungen öffentlich gesungen hatte. Die deutsche Übersetzung von Marc Seabergs Searching for Freedom, die im August desselben Jahres erschienen war, trug den Titel Auf der Straße nach Süd und erschien im November 1978.

Er moderierte seine eigene Musiksendung Let that do Tony im ZDF aus 1982 bis 1999. Tony Marshall moderierte die Musiksendung Fröhlicher Feierabend im SWR von der Gründung als Fernsehsendung im Jahr 2000 bis 2004. 2004 feierte er sein 50. Bühnenjubiläum. Er trat zuerst als Tevje in Anatevka 2005 am Frankfurter Volkstheater auf,

und dann als Papageno in Die Zauberflöte 2008. Als er 2017 Günther Behrle traf, gab Marshall seinen bevorstehenden Ruhestand bekannt. Sofort wurde eine letzte CD ins Auge gefasst, wie Günther Behrle erzählt. Mit der Unterzeichnung von Marshall trug er zu Senioren sind nur zu erfuehlt sein bei, indem er das Konzept,

die Musik und die Texte des Albums schrieb. 2020 arbeitete er mit der arabischen Sängerin Jennah Karthes an einem Song und einem Musikvideo für thDie ägyptische Kaffeefirma Mom’s Choco Café, die er leitete. Im Jahr 2021 veröffentlichte Marshall trotz seiner gesundheitlichen Probleme einen Song und ein Album mit dem Titel The Final Dream.

Lesen Sie auch dies  Balenciaga Werbung Kinder

Im Juli 2022 hörte er im Rollstuhl bei einem Auftritt in seiner Schwarzwaldvilla Musik. Er beendete seinen letzten Auftritt im Dezember 2022. Er stellte ein Weihnachtskonzert für seine Lieben zusammen. Marc Marshall ist der Sohn des Schauspielers Tony Marshall und wurde dort 1963 geboren. Bereits 1970 begleitete er seinen Vater auf einer Tournee durch deutsche Nachtclubs quer durch die Vereinigten Staaten.

Sein Debüt gab er am 24. April 1971 mit seinem Vater im Kurhaus Baden-Baden. In Los Angeles tauchte Marshall sowohl in Jazz als auch in klassische Musik ein. Seinen Abschluss als Diplom-Bariton absolvierte er am Karlsruher Institut für Musik. Dort begegnete er Jay Alexander erstmals 1993 bei einer Operettenaufführung. Als Marshall und Alexander zum ersten Mal als Paar auftraten, war es 1997. Seitdem haben sie weitere CDs veröffentlicht.

Tony Marshall Kinder: Wie viele Kinder von Tony Marshall?
Tony Marshall Kinder: Wie viele Kinder von Tony Marshall?

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!