Ursula Cantieni Kinder

Spread the love
Ursula Cantieni Kinder
Ursula Cantieni Kinder

Ursula Cantieni Kinder – Ihre frühe Ausbildung erhielt sie in Graubünden, bevor sie in Stuttgart die Sekundarschule und das Abitur absolvierte. Nach ihrem Abschluss an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart mit den Abschlüssen Schauspiel und Sprechpädagogik arbeitete sie als Regieassistentin am Theater und als Professorin an verschiedenen Hochschulen.

Von 1974 bis 1978 lehrte sie als Professorin an der Folkwangschule Essen.Seit 1978 steht sie auf der Bühne, zunächst bis 1987 regelmäßig an der Württembergischen Landesbühne in Esslingen am Neckar und am Stadttheater Konstanz, dann bis 1992 als Gastkünstlerin in Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und Frankreich. Er begann Regie zu führen und produzierte seine eigenen Theaterstücke und Radiosendungen.

Von 1991 bis 1994 arbeitete sie beim Schweizer Fernsehen als Sprechtrainerin, Moderatorin und Kamerafrau.Sie hatte ihre Karriere als Fernsehschauspielerin begonnen, während sie regelmäßig im Theater auftrat und in einer Reihe von Fernsehfilmen und -serien für eine Reihe von Sendern auftrat. Sie hat auch Gastauftritte in einer Vielzahl von Diskussionsshows, Musikprogrammen und Food-Shows gemacht.

1994 wurde sie in Baden-Württemberg und deutschlandweit als Johanna Faller in der neuen Fernsehserie Die Fallers – Eine Schwarzwaldfamilie bekannt. Bereits im Februar 2022 hatte sie erklärt, nach 27 Jahren im Amt aus persönlichen Gründen auszuscheiden. Aufgrund der bereits gedrehten Folgen wird sie das ganze Jahr über regelmäßig ausgestrahlt.Darüber hinaus war sie von 2003 bis 2022 ein festes Mitglied des Sag die Truth-Teams.

Die Kochgeschichten von Ursula Cantieni sind 2002 erschienen. Sie hat auch eine Website, auf der sie verschiedene Gourmet-Produkte zum Verkauf anbietet. In der diesjährigen Produktion war die Schauspielerin nicht dabei. Die Zuschauer konnten Ursula Cantieni in “Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie” noch wegen der Produktionsvorschau sehen. Dort porträtierte sie die Bäuerin Johanna Faller.

Lesen Sie auch dies  Sonia Liebing Kinder

Aus eigenen Gründen hat sie sich entschieden, ihr Engagement für die Show zum Jahreswechsel 2023 zu beenden. Ursula Cantieni ist seit ihrer Gründung im Jahr 1994 Teil der Serie. Also, am Donnerstag, 22. Dezember, um 8 Uhr: Um 15 Uhr strahlte der SWR ihr zu Ehren ein „Tell the Truth“-Special aus; Schalten Sie am 2. Januar um 22:00 Uhr eine weitere Show ein.

Die Tarifshow feiert 20 Jahre mit einem Rückblick, mit Ursula Cantieni und einigen ganz besonderen Überraschungen.Zur gleichen Zeit lief im SWR die Dokumentation „Ursula Cantieni – Die Frau hinter Johanna Faller“, die an diesem Abend um 21 Uhr ausgestrahlt wurde. Der Dokumentarfilm enthüllt die wahre Identität von Cantieni, der Dame, die sich hinter dem Pseudonym Johanna Faller versteckt.

Ursula Cantieni, gebürtig aus der Schweizer Berggemeinde Klosters, bekam ihre erste große Rolle als Schneewittchen bereits im Alter von sieben Jahren als Schülerin der örtlichen Volksschule. Bei ihrem Vorsingen für die Rolle der Johanna Faller beim damaligen Südwestfunk half ihr ihr schweizerischer Dialekt, die Rolle zu bekommen.

Ursula Cantieni Kinder

Sie spricht fließend die Schwarzwaldsprache, weil sie Schweizerin ist.Als Ursula Cantieni ihre Karriere begann, studierte sie nicht Schauspiel, sondern Sprache. Mit nur 27 Jahren wurde sie als Professorin für Sprachwissenschaft an die Folkwang-Universität Essen in Deutschland berufen. Ohne den brennenden Leistungswillen wäre auch das eine fruchtbare Arbeit gewesen.

Auf der Esslinger Bühne wurde sie vom Intendanten und Intendanten des Theaters, Achim Thorwald, gesichtet. Ihre Zeit im Ensemble der Württembergischen Landesbühne in Esslingen markierte einen Wendepunkt in ihrem Berufsleben. Ursula Cantieni, eine berühmte schweizerisch-deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin, besuchte dort das Gymnasium.

Lesen Sie auch dies  Claudia Major Kinder

Nach dem Abitur studierte sie Musik und Theater an der dortigen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst. Von 1974 bis 1978 lehrte sie an der Folkwang-Hochschule Essen. Danach war Cantieni festes Ensemblemitglied an der Württembergischen Landesbühne Esslingen und am Stadttheater Konstanzon.

Von 1991 bis 1994 war sie beim Schweizer Fernsehen als Trainerin für Moderatoren und Sprecher tätig. Bekannt wurde Cantieni durch die 27-jährige Titelrolle in der Südwestrundfunk-Serie Die Fallers. Seit der Gründung im Jahr 1994 wurde in fast tausend Folgen die Erzählung einer Bauernfamilie im Schwarzwald erzählt. Bis 2022 gehörte Ursula Cantieni zum festen Cast der SWR-Ratespielshow „Sag die Truth“.

Sie ist auch Rezeptautorin. Seit 2005 ist Cantieni Träger der Verdienstmedaille Baden-Württemberg. In Baden-Baden haben sie und ihr Mann ihr Zuhause gefunden. Ursula Cantieni, die in der Schweiz geborene Schauspielerin, erblickte am 5. Dezember 1947 in Zürich das Licht der Welt. Sie stammte sowohl aus dem schweizerischen als auch aus dem germanischen Teil Europas.

Berühmt wurde sie durch ihre Darstellung der Johanna Faller in der SWR-Schwarzwaldserie Die Fallers. Sie besuchte die Primarschule in Graubünden, wechselte dann zur Oberstufe nach Stuttgarthool und ihr Abitur. Sie ist Absolventin der Hochschule für Darstellende Kunst Stuttgart mit den Doppelschwerpunkten Schauspiel- und Sprecherziehung und teilt ihre Zeit derzeit zwischen diesen beiden Rollen auf.

Von 1974 bis 1978 war sie Professorin an der Folkwang-Universität Essen. Die Schauspielerei war ihre erste Liebe, und sie begann ihre Karriere 1978, trat bis 1987 regelmäßig an der Württembergischen Landesbühne in Esslingen am Neckar und am Stadttheater Konstanz auf und tourte dann bis 1992 als Gastkünstlerin durch Deutschland.

Lesen Sie auch dies  Julia Roberts Kinder

Regie und Produktion eigener Theaterstücke und Radio spielt für die Bühne, die Schweiz, die Niederlande und Frankreich. Für den Schweizer Fernsehsender SF DRS leitete sie von 1991 bis 1994 öffentliche Sprechkurse, Moderationen und andere Veranstaltungen vor der Kamera. Zuvor hatte sie zwischen ihrer Theaterzeit in Fernsehfilmen und -serien für verschiedene Sender mitgewirkt.

Sie ist auch als besondere Gastmoderatorin oder Teilnehmerin in zahlreichen Talkshows, Musikshows und Kochshows aufgetreten. Ihre Hauptrolle als Johanna Faller in Die Fallers – Eine Schwarzwaldfamilie im Jahr 1994 machte sie in Baden-Württemberg und in ganz Deutschland berühmt. Nach 27 Jahren im Unternehmen gab sie im Februar 2022 ihren Abgang bekannt. Die hohe Anzahl an vorgedrehten Folgen ermöglicht es, die Show das ganze Jahr über ohne Unterbrechung auszustrahlen.

Ursula Cantieni Kinder
Ursula Cantieni Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!