Bukayo Saka Herkunft

Spread the love
Bukayo Saka Herkunft
Bukayo Saka Herkunft

Bukayo Saka Herkunft – Saka, der in Ealing, Greater London, als Sohn nigerianischer Eltern geboren wurde und später die Greenford High School besuchte, wo er sich akademisch auszeichnete und vier A*s und drei As auf seinen GCSEs erhielt, besuchte die Edward Betham Church of England Primary School. Saka begann seine Fußballkarriere bei Greenford Celtic, einem lokalen Verein, bevor er zu Arsenal wechselte. Seine nigerianischen Eltern zogen wegen besserer Jobmöglichkeiten nach London. Saka erwähnte seinen Vater oft in einem Interview über seinen Fußballerfolg. „Für mich ist er eine enorme Motivationsquelle.

Die Yoruba im Süden Nigerias gaben ihr den Namen „Bukayo“, was „zum Glück beitragen“ bedeutet.Karriere im ProfisportNachdem er seine Karriere bei den Jugendmannschaften von Watford begonnen hatte, wechselte Saka im Alter von nur sieben Jahren zur Arsenal-Akademie Hale End. Saka unterschrieb mit 17 einen Profivertrag bei Arsenal und stieg sofort in die U23-Mannschaft des Vereins auf.

Saka gab am 29. November sein Arsenal-Debüt gegen Vorskla Poltava in der Europa League. In der 68. Minute ersetzte er Aaron Ramsey. Saka gab am 13. Dezember gegen Qaraba in der Europa League erstmals sein Arsenal-Debüt auf heimischem Boden. Saka gab sein Debüt in der Premier League am 1. Januar 2019 und ersetzte Alex Iwobi in der 83. Minute beim 4:1-Sieg über Fulham. Er schrieb Premier League-Geschichte, indem er der erste im 21. Jahrhundert geborene Spieler wurde, der in einem Spiel auftrat.

2019–20: Ein Jahr des Durchbruchs und des FA Cup-SiegesAm 19. September erzielte Saka sein erstes Tor für seinen Verein als Senior, als er in der UEFA Europa League gegen Eintracht Frankfurt aus Deutschland einen Distanzschuss ins Eck schoss. Neben drei Toren erzielte er auch zwei Assists. Sakas harte Arbeit in Deutschland zahlte sich aus, als er die Starterlaubnis für das Eröffnungsspiel der Liga erhielt, einen 3:2-Heimsieg über Aston Villa. Dann bereitete er Pierre-Emerick Aubameyang für das Tor vor, das das Spiel beim 1: 1-Unentschieden von Arsenal gegen Manchester United in Old Trafford beendete.

Lesen Sie auch dies  Leontine Von Schmettow Ehemann

Bukayo Saka Herkunft: London Borough of Ealing, Vereinigtes Königreich

Saka begann sich nach Verletzungen von Sead Kolasinac und Kieran Tierney als Linksverteidiger von Arsenal zu festigen. Am 27. Januar 2020 beendete er einen Schlag mit 22 Pässen, um das erste Tor beim 2: 1-Sieg von Arsenal in der vierten Runde des FA Cup in Bournemouth zu erzielen, und er assistierte auch bei Eddie Nketiahs zweitem Tor. Die BBC nannte das Tor später das beste der Runde. Saka kehrte aus einer zweiwöchigen Pause in der Zwischensaison zurück, indem er Nicolas Pépés Tor in einem Heimspiel gegen Newcastle United unterstützte.

nschließend bereitete er Alexandre Lacazette für seine neunte Vorlage des Jahres beim 1:0-Auswärtssieg in der UEFA Europa League bei Olympiacos vor. Nachdem er bei einem 3:2-Heimsieg gegen Everton Nketiahs spielgewinnende Flanke vorbereitet hatte, erreichte er in dieser Saison zweistellige Assists. Starke Auftritte gegen Portsmouth und West Ham United festigten seinen Platz in der ersten Mannschaft.

Sakas neuer Vertrag mit Arsenal beginnt am 1. Juli 2020. Cheftrainer Mikel Arteta sagte über Saka: „Er verkörpert meiner Meinung nach alles, was an dieser Fußballmannschaft großartig ist. Ein Absolvent der Akademie, seine harte Arbeit und Reife als Spieler und Mensch haben ihm Respekt eingebracht.” Nach seinem Debüt in der Premier League bei einem 2:0-Sieg gegen die Wolverhampton Wanderers erzielte er sein erstes Tor für den Verein mit einem halben Volleyschuss gegen Torhüter Rui Patrcio. Er bekam keine Spielzeit, als Arsenal seinen 14. FA Cup mit 2: 1 gegen Chelsea gewann. Er wurde Dritter bei der Wahl zum Spieler der Saison 2019–20 von Arsenal.

Lesen Sie auch dies  Ralf Ender

Arsenals wertvollster Spieler für 2020-21Saka startete für Arsenal und verzeichnete am 29. August einen Assist im 2020 FA Community Shield; Die Gunners besiegten Liverpool mit 5:4 im Elfmeterschießen nach einem 1:1-Unentschieden in der regulären Spielzeit. Am 26. Dezember 2020 erzielte er in seinem 40. Spiel sein drittes Tor in der Premier League und verhalf seiner Mannschaft zum 3:1-Sieg gegen Chelsea. Anschließend wurde er auf der offiziellen Website von Arsenal aufgrund seines herausragenden Spiels zum Spieler des Monats Dezember 2020 ernannt.

Sein Tor gegen West Brom zum zweiten Mal in diesem Monat wurde von Arsenal zum Tor des Monats gewählt, und er beendete den Monat mit drei Toren und einer Vorlage in sechs Spielen in allen Wettbewerben, was ihm zum zweiten Mal die Ehre des Spielers des Monats einbrachte . Saka erzielte im Februar ein Tor und fügte zwei Vorlagen hinzu, was ihm 48 Prozent der Stimmen und zum dritten Mal in seiner Karriere den Titel des Spielers des Monats einbrachte.

Saka ist der zweitjüngste Spieler in der Geschichte von Arsenal, der 50 Spiele in der Premier League erreicht hat, nachdem er dies beim 1: 1-Unentschieden gegen Burnley am 6. März 2021 getan hatte. Saka traf am 15. April beim 4: 0-Viertelfinalsieg von Arsenal gegen Slavia Prag. Dank seines starken Spiels wurde er in der Europa League zum Spieler der Woche gekürt.Erfolgreich im Ausland arbeitenAuf den Ebenen U16, -17, -18, -19 und -21 spielte Saka für England.

Im Mai 2018 wurde er für den englischen U-17-Kader ausgewählt, der die UEFA-U17-Europameisterschaft 2018 ausrichtete. Trotz Sakas Elfmeter schieden die Gastgeber gegen die Niederlande i ausm Halbfinale.aka gewann im September 2018 ein Auswärtsspiel für Englands U-18-Team gegen Frankreich. Saka wurde im November 2018 zum ersten Mal in den englischen U-19-Kader berufen. In seinem ersten Spiel auf diesem Niveau, einem Qualifikationsspiel gegen Moldawien erzielte er ein Tor.a .

Lesen Sie auch dies  Laura Maria Rypa Herkunft

Er wurde im Juni 2021 in die endgültige Aufstellung von 26 Spielern für die UEFA Euro 2020 aufgenommen. Saka erzielte sein erstes Tor für die A-Nationalmannschaft seines Landes am 2. Juni in einem Freundschaftsspiel gegen Österreich. Sein Tor war der Gewinner des Spiels. Am 22. Juni startete er für England im dritten Gruppenspiel der Euro 2020 gegen die Tschechische Republik, ein Spiel, in dem er anschließend zum Man of the Match des Turniers gewählt wurde. Saka ersetzte Kieran Trippier im Turnierfinale am 11. Juli gegen Italien.

Nach 120 Minuten Spielzeit und einer Verlängerung wurde Saka ausgewählt, um im anschließenden Elfmeterschießen den fünften Elfmeter zu schießen. Gianluigi Donnarumma parierte im Elfmeterschießen gegen Saka, und Italien gewann das Elfmeterschießen und das Turnier. Nachdem er den Satz verpasst hatte, erhielt Saka rassistische Kommentare in den sozialen Medien. Nachdem seine Strafe umgewandelt worden war, sagte Saka am 15. Juli, dass er „sofort wusste, welche Art von Hass auf ihn zukommen würde“, und fügte hinzu: „… Bekanntmachungen“.

Bukayo Saka Herkunft
Bukayo Saka Herkunft

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!