Lily Collins Gewicht

Spread the love
Lily Collins Gewicht
Lily Collins Gewicht

Lily Collins Gewicht – Lily Collins kämpft seit langem mit einer Essstörung. Jetzt spricht sie im „Make It Reign“-Podcast offen über ihr Leiden.Lily Collins, die seit „To The Bone“ von 2017 jetzt 31 Jahre alt ist, porträtierte in dem Film eine 20-jährige Magersüchtige. Bemerkenswerterweise wurde die Handlung des Films von Ereignissen inspiriert, die denen im eigenen Leben der Schauspielerin sehr ähnlich waren. Die Tochter des großen Musikstars Phil Collins enthüllte in einem Interview für den Podcast „Make It Reign“ ihren Kampf gegen Magersucht und enthüllte die Menschen, die ihr dabei zur Seite standen.

Collins informierte den Moderator Josh Smith, dass sie früher „mehrere Stimmen“ in ihrem Kopf hörte, die ihre authentische Stimme „mundtot machten“. Dank der Therapie lernt sie, ihre Vergangenheit und die Erfahrungen, die sie dazu gebracht haben, sich selbst „Grenzen“ aufzuerlegen, zu verstehen. Sie fuhr fort, dass sie allmählich verstehe, warum sie ihre „dunkleren Gedanken“ ihre täglichen Aktivitäten und Ernährungseinschränkungen bestimmen ließ.

Lily Collins konnte wegen Charlie McDowell „einfach loslassen“.Die britische Transplantation konzentriert sich nun darauf, was sie heutzutage „am glücklichsten im Leben macht“. Und unter diesen Leuten ist Collins’ Verlobter, der 37-jährige Charlie McDowell, der sie dabei unterstützt, die “größte Version” ihrer selbst zu sein. Die Menschen, die mir wichtig sind, und meine Freundschaften haben mir Kraft gegeben“, erklärte sie. Diejenigen, die mir rieten, mich zu entspannen und es ruhig angehen zu lassen.

Was der 31-Jährige nicht mehr will, ist Hunger, weder körperlich noch seelisch. Sie fuhr fort: „Wenn Sie in irgendeiner Weise hungrig sind … werden Sie nie zu 100 Prozent funktionieren.“ Anders ausgedrückt: Sie halten sich nicht an die Regeln.

Lesen Sie auch dies  Brendan Fraser Gewicht

Seit September ist sie glücklich verlobt.Der Film Gilded Rage, in dem Lily Collins und Charlie McDowell die Hauptrollen spielen, erzählt die polizeilichen Ermittlungen zum Tod eines reichen Finanziers. Collins ist der Hauptdarsteller, und der 37-jährige Regisseur ist dafür verantwortlich. Sie sagten, dass sie im August 2019 zusammen waren und im September 2020 verlobt waren.

Lily Collins Gewicht : 51 Kg

Kannst du die Symptome einer Essstörung erkennen? Vertrauensvolle Hilfe erhalten Sie bei der Beratungshotline der BZgA, wenn Sie mit einer Essstörung zu kämpfen haben. Rufen Sie 0221 892 031 an, um mit uns in Kontakt zu treten. Der Standortfinder der BZgA hilft Ihnen auch bei der Suche nach weiteren Fach- und Fachberatungsstellen. Redesign für die Rolle: Für „To The Bone“ verliert Lily Collins beachtliche 10 kg.


01.08.2022 11:52 UhrFortsetzung der Serie: Verändertes Erscheinungsbild Um ihren Rollen gerecht zu werden, haben sich Stars dramatisch verändert.Schauspieler haben große Anstrengungen unternommen, um ihre idealen Charaktere auf der Leinwand darzustellen. Finden Sie heraus, welche Schauspieler ihr Aussehen für ihre Filme drastisch ändern mussten, ob das bedeutete, .

Pfunde zu verlieren oder ihre Locken wachsen zu lassen. Das britische Model und Schauspielerin Lily Collins ist die Tochter von Phil Collins. Derzeit ist sie am bekanntesten für ihre Rolle in der Emily in Paris-Serie auf Netflix. Sie hat offensichtlich ihr Aussehen für einen anderen Teil verändert.

In Vorbereitung auf ihre Rolle in „To The Bone“ nahm Lily Collins, die in der Vergangenheit mit Anorexie zu kämpfen hatte, fast 20 Pfund ab. Der Film folgt Ellen, einer jungen Frau, die an Magersucht leidet, während sie täglich gegen die Krankheit kämpft. Die Ernährungswissenschaftler, die mit ihr an „To The Bone“ gearbeitet haben, haben ihr geholfen, nach ihrer extremen Diät wieder ein gesundes Gewicht zu erreichen.

Lesen Sie auch dies  Pamela Reif Gewicht

Übrigens hat Lily Collins diese Veränderung durchgemacht, nachdem sie sich von ihrem eigenen Esszustand erholt hatte. Sie hat viele Male in Interviews gesagt, dass es für sie enorm therapeutisch war, das Bild zu machen. Die britische Schauspielerin, Model und Kolumnistin Lily Jane Collins wurde am 18. März 1989 in Guildford, Surrey, geboren.

Phil Collins und seine zweite Frau Jill Tavelman sind die stolzen Eltern ihrer Tochter Lily. Joely Collins und Simon Collins sind die leiblichen Kinder ihres Vaters aus seiner ersten Ehe, während Nicholas und Matthew die leiblichen Kinder ihres Vaters aus seiner dritten Ehe sind. Sie besuchte die Harvard Westlake School und macht jetzt einen Abschluss in Journalismus an der USC. Allein der Teaser-Trailer zu „To the Bone“ sorgte für viel Aufsehen. Nach dem polarisierenden 13 Reasons Why ist das Anorexie-Drama der nächste Film, der sich mit psychischen Erkrankungen auseinandersetzt.

Lily Collins, die die Hauptfigur der magersüchtigen Ellen spielt, hat sich in Vorbereitung auf ihren Auftritt einem medizinisch überwachten Gewichtsverlust unterzogen. Während eines Interviews mit dem Magazin von Net-a-Online Porter, The Edit, gestand sie, dass ihre hagere Erscheinung ihr schockierenderweise beachtliche Auszeichnungen eingebracht hat.

Lily Collins Gewicht

“Ich verließ eines Tages meine Wohnung, als eine langjährige Bekannte, eine Frau ungefähr im gleichen Alter wie meine Mutter, ausrief: “Oh, wow!” Schau dich doch mal an! Ich sagte ihr, dass ich dafür abnehmen müsse eine Rolle. „Nein, ich möchte wissen, wie du das machst”, erwiderte sie. Wow, du hast dein Aussehen wirklich aufpoliert! Wir fuhren weiter, als ich zu meiner Mutter sagte: „Deshalb gibt es dieses Problem überhaupt! “”Verfehlt den Zweck des Lesens von Publikationen aufgrund seiner geringen Dicke
Die Antworten der ma

Lesen Sie auch dies  Oliver Roggisch Gewicht

Die meisten Zeitschriften waren sehr unterschiedlich. Collins wollte für ihren anderen Film „Rules Don’t Apply“ werben, aber sie hatte Probleme, aktuelle Bilder zu veröffentlichen, da sie zu schlank war.„Gerade habe ich vor meinem Publizisten damit geprahlt, dass ich es tun würde, wenn ich auf magische Weise mit einem Fingerschnippen 10 Pfund zunehmen könnte. Ich hätte niemals vorhergesehen, eine solche Aussage zu machen!

Lily Collins, die lange Zeit an Magersucht litt, fand ihre persönliche Heilung durch ihre Arbeit an To the Bones unterstützt.Es gibt eine Szene im Film, in der wir alle zusammen von einer Gruppentherapie high werden. Dies ist das erste Mal, dass ich die unheimliche Freude, die wir daran haben, krank zu sein, so deutlich artikuliert sehe. Und in derselben Sekunde erkannte ich das nicht nur als meine Figur Ellen, sondern auch als Lily.

Wie sieht es aus, wenn jemand eine Essstörung hat?Natürlich hatte man Angst, dass die anspruchsvolle Rolle einen Rückfall auslösen würde. Wie Collins erst vor wenigen Wochen gegenüber dem Shape-Magazin verriet: „Ich hatte Angst, dass die Arbeit mich zurückwerfen würde.“ Die Sache, die ich mir immer wieder sagen musste, war, dass sie mich für meine Erzählung rekrutiert hatten, nicht weil ich eine bestimmte Größe hatte.

Ähnliche Kritik wurde in den vergangenen Wochen laut. Der Film wäre eine Feier der Anorexie. Patienten mit Anorexie, die eine schwere Episode erleben, können Trost in ihrem Zustand finden. Frühere Opfer, die noch an ihrem Heilungsprozess arbeiten, können die Fotos traumatisch finden.

Lily Collins Gewicht
Lily Collins Gewicht

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!