Frida Gold Andi Weizel unfall

Spread the love
Frida Gold Andi Weizel unfall
Frida Gold Andi Weizel unfall

Frida Gold Andi Weizel unfall -Die Deutsche Frida Gold stammt aus der Region Bochum. Der Name der Gruppe wurde von Axel Bosses gleichnamigem Lied über die mexikanische Künstlerin Frida Kahlo inspiriert. Sie wollten einen Doppelnamen und dachten, dass die Konnotationen von Gold, „wertvoll, warm, schillernd, unkopierbar und rein“ zu sein, perfekt passen würden.

Die Band, die jetzt bei Warner Music unter Vertrag ist, kreiert eingängige Popsongs, deren Texte hauptsächlich auf Deutsch sind, aber auch etwas Englisch enthalten. Alina Süggeler, eine Sängerin, und Andi Weizel, ein Bassist, spielen die meisten Songs. Während des Besuchs des Gymnasiums Holthausen gründeten die Sängerin Alina Süggeler und der Gitarrist Julian Cassel eine Band.

Beim Hattinger Newcomer Festival nahm ihre Band Amnesia den Preis der Festivaljury mit nach Hause. 2005 gründeten er und Schlagzeuger Thomas Holtgreve die erfolgreiche lokale Rockband Linarocket und nahmen am Emergenza-Wettbewerb teil. Vom gitarrengetriebenen Rock als Linarocket zum „diskotisierten Indie-Pop“ als Frida im Jahr 2007.

Süggeler begann nach dem Abitur ein Querflötenstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen, das er jedoch nach zwei Semestern verließ, um sich zu fokussieren über Popmusik. Sie studierte Popularmusik in komprimierter Form an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Gitarrist Julian Cassel im Studiengang Pop. Als Süggeler in Mannheim war,

lernte er Andreas Weizel kennen, Student an der Popakademie Baden-Württemberg mit dem Schwerpunkt Musikproduktion. Die Gruppe war 2008 Teil des Bandpools der Pop Academy, nahm in Mannheim auf und spielte Shows in ganz Deutschland, unter anderem im Oktober desselben Jahres bei Beck’s Gold Ruhrnacht in der Hattinger Blashalle, als sie für Mando Diao eröffneten.

Lesen Sie auch dies  Corinne Suter Freund

Die Band hatte Gespräche mit vielen Plattenlabels geführt und schließlich eine Einigung mit Warner Music erzielt. Sie tourten 2009 mit Bosse auf seiner „Taxi“-Tour, wo ihre Debüt-EP gekauft werden konnte. Als Frida 2009 mit Bosse auf dem Track Sommer lang zusammenarbeitete, tat sie dies als Gastmusikerin.

Die Debütsingle von Frida Gold mit dem Titel „Zeig mir, wie du tanzt“ wurde am 25. Juni 2010 zum digitalen Download bereitgestellt. Nach der Veröffentlichung der CD-Single im November 2010 stieg der Song in Deutschland und Österreich in die Charts ein. 2010 spielte die Band live bei MTV Campus Invasion und Bochum Total.

Bevor Alina Süggelers Stimmbandprobleme sie dazu zwangen, die Tournee kurz vor Weihnachten abzubrechen, hatte Frida Gold bereits ihre eigene Show me how you dance Clubtour in fünf deutschen Städten ab 2010 beendet November 2010. Being Understandable wurde im Dezember 2010 exklusiv auf iTunes veröffentlicht.

Im Februar und März 2011 fungierte Frida Gold als Vorgruppe von Kylie Minogue für ihre Aphrodite – Les Folies Tour 2011. Am 1. April 2011 erschien eine neue Single mit dem Titel “Wovon sollten wir träumen?” wurde veröffentlicht. Am 15. April 2011 wurde Juwel, das zweite Album der Gruppe, veröffentlicht.

Our Love Is Gold war die vierte Single von Jewel und wurde am 23. September 2011 veröffentlicht. Am 29. September 2011 vertrat Frida Gold mit diesem Song Nordrhein-Westfalen beim Bundesvision Song Contest 2011 in Köln. Dort erhielten sie insgesamt 76 Punkte, was für den siebten Platz reichte.

Gold, die letzte Single des Albums, wurde am 2. Dezember im Anschluss an Juwels „Gold Edition“ veröffentlicht. Die Bandmitglieder begannen in Berlin, Songs für ihr zweites Album zu schreiben. Das Album wurde später in Los Angeles aufgenommen. Die Pre-Single „Love ist meine Rebellion“ der Band,

Lesen Sie auch dies  Tim Lobinger Tochter
Frida Gold Andi Weizel unfall

die zum ersten Mal bei der Echo-Verleihung 2013 vorgestellt wurde, erreichte Platz 4 der deutschen Single-Charts und enthielt ein Sample aus dem Refrain von Galas 1996er Track „Freed from Desire“. Am 28. Juni 2013 wurde das Album Liebe ist meine Religion veröffentlicht, das schnell an die Spitze der Album-Rangliste kletterte.

Zweitens wurde am 19. September 2013 ein Lyric-Video zum Song Die Dinge have altered veröffentlicht, um die Promotion des Tracks durch die Band zu unterstützen. Die Premiere des Original-Musikvideos fand am 27. September 2013 auf dem Streamingdienst Ampya statt. Das erste Live-Album Liebe ist meine Religion Live + Akustisch wurde am 13.

Dezember 2013 veröffentlicht und in der Trinitatiskirche am Arrenberg aufgenommen Wuppertal. Frida Gold spielte während ihrer „Love is my Rebellion“-Tour im Februar und März 2014 an 18 verschiedenen deutschen Orten Sendung Keep Your Light Shining. Mit der Veröffentlichung von Giraffenaffen 3 im November 2014 hat Frida Gold den Song „Trautes Heim“ aus dem Buch Das Dschungelbuch gecovert.

Bei der Echo-Verleihung 2015 im März 2015 spielten Alina Süggeler und Andi Weizel neben DJ Robin Schulz aus Osnabrück Prayer in C for Lilly Wood & the Prick. Ein Teaser-Video mit dem Hashtag #Fridagold2015 wurde am 10. Juli 2015 auf Facebook und YouTube gepostet. Das Cover des Albums Frida Gold, das am 23.

Oktober 2015 erscheinen sollte, wurde am 16. Juli 2015 auf Facebook enthüllt. Die einzigen überlebenden Mitglieder dieses Albums, Alina Süggeler und Andreas Weizel, markierten einen Aufbruch fürFrida Gold. Obwohl sie immer noch auftreten, hat die offizielle Website Verweise auf Julian Cassel und Thomas Holtgreve gestrichen.

Lesen Sie auch dies  Maria Würth Hochzeit

Das Album wurde erneut sowohl in Berlin als auch in Los Angeles aufgenommen. Die meisten Texte wurden auf Englisch komponiert, nachdem die Band während der Festivalsaison 2014 ihre ersten Gedanken in dieser Sprache gesammelt hatte. Am 14. August 2015 wurde das Debütalbum Run Run Run veröffentlicht. Frida Gold sagte am 6.

Oktober 2015, dass sie die Veröffentlichung des Albums aufgrund weiterer Studioarbeit verschieben werden, um die Platte zu übersetzen und auch neue Songs zu entwickeln, nachdem die Single gescheitert ist in die Charts. Der deutsche Fernsehsender 3sat strahlte am 8. November 2015 einen Live-Auftritt aus der Konzertreihe ZDF@Bauhaus aus,

mit den englischsprachigen Originalen von Alina Süggeler und Andreas Weizel und einem halbstündigen Gespräch mit dem Duo. Die folgende Single mit dem Titel „Wir sind zuhaus“ erschien am 6. Mai 2016.

Frida Gold Andi Weizel unfall
Frida Gold Andi Weizel unfall

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!