Gina Lollobrigida Sohn

Spread the love
Gina Lollobrigida Sohn

Gina Lollobrigida Sohn – In dieser Aufnahme von 1988 sprechen Gina Lollobrigida und ihr Ehemann Andrea Milco kofi über ihr Baby, das sie nach Andrea Milco benannt haben. Nachdem sie sich gestritten hatten, wollte Andrea einen Erziehungsberechtigten vor seine Mutter stellen. war ein multitalentierter italienischer Schauspieler, Journalist und Politiker.

In dieser Zeit wurde sie zu einer globalen Sexikone und zu einer der berühmtesten europäischen Schauspielerinnen der 1950er und 1960er Jahre. Sie war einer der letzten großen internationalen Stars des Films Golden Age of Hollywood, als sie starb.Lollobrigidas Erfolg in der Filmindustrie begann zu sinken, also begann sie als Fotografin zu arbeiten. Sie brachte in den 1970er Jahren Neuigkeiten, indem sie ein exklusives Interview mit Fidel Castro führte.

Die National Italian American Foundation war nur eine von mehreren Organisationen, die Lollobrigida sein ganzes Leben lang finanzierte. 2008 wurde sie bei der Feier des ersten Jahrzehnts ihres Bestehens mit dem NIAF Lifetime Achievement Award ausgezeichnet. Sie versteigerte ihren Schmuck 2013 für ungefähr 5 Millionen US-Dollar und verwendete das Geld für eine Studie zur Stammzellentherapie. Bei den 18. jährlichen Golden Globes nahm sie den Henrietta Award mit nach Hause.

Jugend \sGeboren Sie wurde als Luigia Lollobrigida in der Stadt Subiaco, Latium, als Tochter eines Möbelfabrikanten und seiner Frau geboren. Ihre Triade von Schwestern besteht aus Giuliana und Fernanda. In ihren jüngeren Jahren modelte und nahm Lollobrigida an einer Reihe von Schönheitswettbewerben teil und gewann mehrfach. Ungefähr zu dieser Zeit begann sie, Kameen in italienischen Filmen zu machen.

Lesen Sie auch dies  Aberforth Dumbledore Sohn

Gina Lollobrigida Sohn : Milko Skofic Jr.

1945, im zarten Alter von 18 Jahren, trat Lollobrigida im kleinsten Theater der Welt all’italiana auf, dem Teatro della Concordia von Monte Castello di Vibio, wo sie eine Rolle in der Komödie Santarellina von Eduardo Scarpetta spielte.

Beruf als Schauspieler im KinoAls Howard Hughes 1950 Lollobrigida unter Vertrag nahm, war es ein vorläufiger Siebenjahresvertrag, der vorsah, dass der Schauspieler in drei Filmen pro Jahr auftreten sollte.Hughes suspendierte sie, nachdem sie sich geweigert hatte, die endgültigen Vertragsbedingungen zu akzeptieren, und sich stattdessen entschied, in Europa zu bleiben.


Hughes hielt Lollobrigida auch nach dem Verkauf von RKO Pictures im Jahr 1955 unter Vertrag. Obwohl Hughes häufig mit rechtlichen Schritten gegen die Hersteller von in Europa gedrehten amerikanischen Bildern drohte, hielt sie der Streit bis 1959 davon ab, in amerikanischen Filmen mitzuspielen, die in den USA gedreht wurden.

Ihre Arbeit in dem Film Pane, amore e fantasia von 1953 brachte ihr eine BAFTA-Nominierung ein und verhalf dem Film zu einem kommerziellen Erfolg. Außerdem wurde sie für ihre Leistung in dem Film vom italienischen Nationalen Syndikat der Filmjournalisten mit dem Nastro d’Argento ausgezeichnet. Lollobrigida hat Rollen in Woman of Rome und The Wayward Wife. Dies sind drei ihrer bekanntesten Filme aus Italien, aber sie hatte auch Rollen in französischen Produktionen, darunter Fearless Little Soldier und Beauties of the Night

Beat the Devil, ihr erster erfolgreicher englischsprachiger Film, wurde von John Huston inszeniert und in Italien gedreht. Sie spielte in diesem Bild zusammen mit Jennifer Jones und Robert Morley als Bogarts Frau. Im nächsten Jahr spielte sie neben Errol Flynn in dem italienisch-amerikanischen Film Crossed Swords. 1955 gewann sie den ersten David di Donatello als beste Schauspielerin für ihre Leistung in dem Film The World’s Most Beautiful Woman.

Lesen Sie auch dies  Sandra Maischberger Sohn

Sie sang bestimmte Arien aus Tosca in ihrer eigenen Stimme, wie die italienische Sopranistin Lina Cavalieri, in diesem Film. Sie spielte neben Burt Lancaster und Tony Curtis die Hauptrolle in Carol Reeds Zirkusdrama „Trapeze“ und spielte 1956 in der Verfilmung von „Der Glöckner von Notre Dame“ neben Anthony Quinn die Esmeralda. Es war Jean Delannoy, der den Film leitete.

Gina Lollobrigida Sohn

Solomon und Saba: LollobrigidaSie spielte zusammen mit Yves Montand und Marcello Mastroianni in dem französischen Film The Law von 1959, dann mit Frank Sinatra in Never So Few aus demselben Jahr und schließlich mit Yul Brynner in dem Film Solomon and Sheba von 1960 .Letzteres beinhaltet eine Tanznummer, die eine Orgienszene darstellen soll, und war King Vidors letzter Film, bei dem er Regie führte. Brynner wurde als Ersatz für Tyrone Power besetzt, der auf tragische Weise starb, bevor die Dreharbeiten abgeschlossen waren.

Lollobrigida spielte zusammen mit Rock Hudson, Sandra Dee und Bobby Darin in der romantischen Komödie „Come September“. Für ihre Leistung in diesem Film nahm sie einen Golden Globe mit nach Hause. Außerdem spielte sie 1961 neben Ernest Borgnine und Anthony Franciosa in dem Drama Go Naked in the World mit.

In der TV-Serie „Die Abenteuer des Pinocchio“ spielte Gina Lollobrigida die Rolle der Fee mit türkisfarbenem HaarSpäter, bei Venere Imperiale, übernahm erneut Jean Delannoy das Ruder. Sie spielte an der Seite von Stephen Boyd und wurde für einen David di Donatello und einen Nastro d’Argento nominiert. Sie teilte sich die Leinwand mit Sean Connery in dem Suspense-Film Woman ofStraw, einmal mehr Rock Hudson in Strange Bedfellows und Alec Guinness in Hotel Paradiso.

Lesen Sie auch dies  Astrid Lindgren Sohn

Mit den Co-Stars Shelley Winters, Phil Silvers, Peter Lawford und Telly Savalas spielte Lollobrigida 1968 in dem Film Buona Sera, Mrs. Campbell. Für ihre Leistung in diesem Film erhielt sie drei David di Donatello Awards und eine Nominierung für den Golden Globe Award. Lollobrigida erschien 1968 in der Komödie The Private Navy of Sgt. O’Farrell neben Bob Hope, und sie begleitete Hope auch auf seinen Reisen zu amerikanischen Truppen im Ausland.

Während dieser Zeit ihrer Karriere lehnte sie zahlreiche Filmrollen ab, darunter George Cukors Lady L mit Tony Curtis, Martin Ritts Five Branded Women und Michelangelo Antonionis The Lady Without Camelias, beide mit Lucia Bosè. Später drückte sie ihre Enttäuschung über sich selbst aus, weil sie eine Nebenrolle in La Dolce Vita abgelehnt hatte. Federico Fellini, der Regisseur des Films, wollte sie für den Film besetzen, aber sie lehnte ab und sagte, dass im Moment zu viele Angebote eingehen und ihr Mann das Drehbuch verloren habe.

Gina Lollobrigida Sohn
Gina Lollobrigida Sohn

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!