Heino Tod

Spread the love
Heino Tod
Heino Tod

Heino Tod – Heino, geboren am 13. Dezember 1938 als Heinz Georg Kramm in Düsseldorf, ist ein bekannter deutscher Musiker. Berühmt für seine Interpretationen sowohl von Mainstream-Songs als auch von deutschen Volksweisen, verzweigte er sich schließlich in andere Musikstile. Heinos blondes Haar, seine schwarze Brille und seine charakteristische Stimme verhalfen ihm zu Kultstatus. Laut Heino hat er bis 2013 über 50 Millionen Tonträger verkauft.

Man findet ihn unter verschiedenen Pseudonymen, darunter Gio Bilk, Bilk Gio, G. Bilk und H. Bilk. Am 13. Dezember 1938 wurde Heino in Düsseldorf als Heinz Georg Kramm geboren. Als Kind sah der Sohn eines Zahnarztes zu, wie sein Vater im Zweiten Weltkrieg starb. Anschließend wurden die berühmte Sängerin Franziska, die Mutter des größten deutschen Schlagersängers aller Zeiten, und seine fünfjährige Schwester nach Pommern evakuiert, wo sie bis Kriegsende blieben.

Zurück in Düsseldorf begann Heino seine Ausbildung zum Bäcker und Konditor. Der Mann mit den markanten blonden Haaren heiratete 1959 zum ersten Mal Henriette Heppner; Sie bekamen im folgenden Jahr einen Sohn, Uwe. Das war lange vor dem Beginn seiner musikalischen Karriere. Aber sie trennten sich 1962.Bis dahin hatte Heino bereits 100.000 Exemplare seines Debütalbums verkauft.

Im Laufe seiner mehr als 60-jährigen Karriere hat er über 50 Millionen Tonträger in den Bereichen Pop und Volksmusik verkauft. Unter ihnen schaffte es nur das 2013 veröffentlichte Album „Beste Grüße“ auf Platz eins. Dort coverte Heino ein Dutzend Songs deutscher Musiker, das Album hielt sich 36 Wochen in den Charts. „Blau blüten der Enzian“, erschienen 1972, ist seine bekannteste Single.

Lesen Sie auch dies  Benz-Baracken Elvis Tod

Aufgrund der Morbus Basedow, einer Autoimmunerkrankung, quellen Heinz Georg Kramms Augen aus dem Schädel. Seit den 1970er Jahren sind Heinos charakteristische Sonnenbrillen überall sofort erkennbar. Andererseits wurde der Popstar, dessen tragischer Tod zum Tod dieser Popstars führte, mehrfach kritisiert. Insbesondere bereiste er Südafrika während der Apartheid-Herrschaft, einer Zeit, in der das Land aufgrund seiner rassistischen Regierung offiziell von Auslandsreisen ausgeschlossen war.

Ein zweites Heft brach 2018 aus, als Heino sein Album „Die schönsten deutschen Heimat- und Vaterlandslieder“ an die CDU-Abgeordnete Ina Scharrenbach überreichte. Das ursprünglich 1980 veröffentlichte Album enthielt Favoriten aus der Zeit des Dritten Reichs. Der Sänger von „Blau blüht der Enzian“ wird von seinem Ex-Manager verklagt. Auch Hannelore, die Ehefrau, muss aussagen.
Seine tiefe, heisere Stimme bricht vor Emotionen.

Heino seufzt leise: „Ich bin so traurig, ich kann es nicht in Worte fassen.“ Dieter Wolf, sein langjähriger Kumpel, beging 2018 gemeinsam mit seiner Frau Heidi Suizid. Sie war 77. Eine herzzerreißende Selbstmordgeschichte! Die beiden Personen haben sich durch Überdosierung von Pillen und Benzin in ihrer Wohnung verschrieben. Heidis quälende Schmerzen waren schon sehr lange ein Faktor.

Heino Tod

Die schlimmsten Rückenschmerzen aller Zeiten! Dieter begleitete sie bis in den Tod, um sie von ihrem Leiden zu befreien. Mit meinem ganzen Herzen. Heinos Herz ist schwer vom Verlust, als er hinzufügt: „Ich hätte nicht ahnen können, was die beiden vorhatten. Aber ich verstehe, was er sagt. Er hatte eine unergründliche Zuneigung zu Heidi, seiner Frau. Sie zu verlieren hätte bedeutet, zu verlieren.“ Leben.

heute, 30. November 2003. Volksmusikant Heino, 83, hat heute mit dem Kreuzfahrtschiff „Costa Victoria“ das Mittelmeer vor der Küste Süditaliens befahren. Er und seine Frau, die 79-jährige Showdiva Hannelore, gingen für die einwöchige Reise in Savona an Bord. Meine Güte, was für eine wundervolle Existenz! Und doch schien die blonde Sängerin mit den dunklen Schattierungen trotz des Gesangs, des Lichts und der Opulenz von irgendetwas beunruhigt zu sein.

Lesen Sie auch dies  Politiker Hans-Christian Ströbele Tod

Ein Gefühl von ominösem Untergang. Er machte sich Sorgen um sein kleines Mädchen. Dann kam der schreckliche Anruf. Sänger Jürgen Drews, 76, der an Bord war und alles gesehen hat, sagte: „Dieser Anruf kam nicht wirklich überraschend. Da Heino seit Freitag in Richtung Petra unterwegs war, hatte er einen Verdacht. Er war sich ihrer Psyche durchaus bewusst Er klang wirklich verängstigt, als er auflegte.

Aus dem Grund, dass Heino gerade die schlimmste Nachricht seines Lebens erhalten hatte. Petra, seine uneheliche Tochter, war gestorben. Sie war 35 Jahre alt, als sie sich am Vortag in ihrer Düsseldorfer Wohnung das Leben nahm. Am Sonntag rief der Kumpel der Person die Behörden an. Im Inneren begann die Feuerwehr mit ihren Rettungsaktionen. Im Badezimmer wurde die Leiche gefunden. Die arme Petra hatte sich mit einer Plastiktüte erwürgt.

Unglaublicherweise war Heino noch schockierter. Ich werde nie den Tag vergessen, an dem ich von Petras Tod erfahren habe. Es war eine Flut von Tränen und Rotz. Petras Mutter, Karin T., war Heinos Jugendliebe, aber sonst war wenig über sie bekannt. Leider trennte sich das Paar. Der Schauspieler hat dreimal den Bund fürs Leben geschlossen; zuerst mit Henriette, dann mit Lilo und schließlich mit seiner Jugendliebe Karin T.

Sie stand Mitte der 1970er-Jahre vor Heinos Tür, ein blondes Mädchen an der Hand führend. Petra kam 1968 auf die Welt. Dieser Junge war wie ein Schnitt aus meinem Gesicht“, erinnert sich die Sängerin.

Heino Tod
Heino Tod

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!