No Angels Vermögen

Spread the love
No Angels Vermögen
No Angels Vermögen

No Angels Vermögen -Das deutsche Mädchenduo No Angels wurde im Jahr 2000 berühmt, nachdem es an der ersten Staffel der nationalen Version des Talentwettbewerbs Popstars teilgenommen hatte. Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling, Vanessa Petruo und Jessica Wahls sind die ursprünglichen Mitglieder.

Als die No Angels 2001 ihre Debütsingle Dawn in Your Eyes und ihr Album Elle’ments veröffentlichten, führten sie die Charts in Deutschland und Österreich an , und die Schweiz. Zum Jahresende löste sich die Band offiziell auf. Ohne Petruo kehrte die Band 2007 zurück. Die No Angels machten nach Benaissas Abreise im September 2010 bis zu ihrer Auflösung im Jahr 2014 als Trio weiter. Das neue Album 20 von No Angels,

das anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Band veröffentlicht wurde, debütierte an der Spitze der deutschen Album-Charts im Juni 2021. Mit fast fünf Millionen verkauften Tonträgern sind sie die beliebteste Girlgroup in Kontinentaleuropa. Sie hatten vier Nummer-eins-Singles in Deutschland und vier Nummer-eins-Alben.

Insgesamt haben die No Angels 19 Singles, sechs Studioalben, zwei Live-Alben herausgebracht, sind auf vier Tourneen gegangen und wurden mit über 20 verschiedenen Ehrungen in der Musikindustrie geehrt. Die deutsche Version von Popstars startete im September 2000 auf dem Privatsender RTL II.

Mehr als 4.000 junge Damen ab 18 Jahren spielten für die Gruppe vor, 32 wurden schließlich nach Mallorca, Spanien, geflogen, um dort an einem Workshop teilzunehmen. Simone Angel, Rainer Moslener und Mario M. Mendrzycki fungierten als Juroren für das einwöchige Gesangs- und Tanztraining des Choreografen Detlef “D!” Soost, aus dem elf Finalisten ausgewählt wurden.

Lesen Sie auch dies  Babette Albrecht Vermögen

Anschließend gingen die restlichen Finalisten alle zurück in ihre Heimat Deutschland. In einer Sonderausgabe des Formats, das im November 2000 ausgestrahlt wurde, stellten die Wettbewerbsgewinner Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling, Vanessa Petruo und Jessica Wahls fest, dass sie es werden würden Auftritt in der Endformation.

Die Mädchen fanden schnell eine Wohnung in München und begannen, an ihrer musikalischen Karriere zu arbeiten, indem sie Gesang, Tanz und Performance trainierten, bevor sie ihr Debütalbum produzierten. Gleichzeitig führte RTL II eine Umfrage durch, um den Namen der Band zu bestimmen, wobei die Zuschauer zwischen Elle’ments,

Champaign und No Angels wählen konnten. Das gab der Münchner Radiosender Energy 93.3 in seiner Morgensendung bekannt. Es wurde bekannt, dass No Angels bereits vor der Abstimmung beschlossen worden war, wodurch die Umfrage null und nichtig wurde. Viele Zuschauer fühlten sich hinters Licht geführt, manche Wähler warfen Polydor sogar Betrug vor,

weil sie die Gebühren umsonst zahlten. Durchschnittlich 1,8 Millionen Zuschauer sahen zu, wie Benaissa, Diakovska, Mölling, Petruo und Wahls in 17 Folgen die Popband No Angels gründeten. Cheyenne Records beabsichtigte, dass “Go Ahead and Take It” die Debütsingle für die No Angels sein sollte.

No Angels Vermögen : 50 Millionen €(geschätzt)

Die Bandmitglieder drängten jedoch auf die Veröffentlichung von Daylight in Your Eyes als erste Single im Februar 2001. Dieser Song wurde erstmals im Sommer 2000 von der kolumbianischen Background-Sängerin Victoria Faiella aufgenommen und veröffentlicht. Daylight in Your Eyes von den No Angels erreichte in einer Reihe europäischer Länder,

No Angels Vermögen

darunter Deutschland, die Schweiz, Österreich, Brasilien und mehrere Länder Osteuropas, den ersten Platz in den Single- und Airplay-Charts. Die Single erreichte Platz 80 in Frankreich und Platz 89 im Vereinigten Königreich. Die Single war mit 500.000 verkauften Exemplaren in nur 24 Stunden eine der am schnellsten verkauften Singles der deutschen Musikgeschichte.

Lesen Sie auch dies  Alice Weidel Vermögen

Insgesamt war der Song 2001 die meistverkaufte Single in Deutschland und verkaufte sich weit über eine Million Mal. Die Single brachte den No Angels eine Nominierung als beste nationale Single bei den Echo Awards ein. Im März 2001 wurde das Album Elle’ments der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es führte die Album-Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz an,

verkaufte sich allein in Deutschland über eine Million Mal und verkaufte sich in nur vier Wochen über eine halbe Million Mal. Mit vier Gold- und drei Platin-Auszeichnungen ist es eines der erfolgreichsten Alben, die je von einer deutschen Band veröffentlicht wurden. Am Ende des Monats veröffentlichten No Angels Rivers of Joy als zweite Single des Albums.

Die deutschen und Schweizer Charts platzierten es beide in den Top 10, während es in Österreich auf Platz 11 gipfelte. Dawn in Your Eyes wurde im Sommer 2001 in Nordamerika veröffentlicht, nachdem die Band bereits Mitte 2001 in Europa erfolgreich war dieses Jahr. Um die US-Beschränkungen zu umgehen, drehte Stephen Scott das Musikvideo in Toronto,

Kanada, neu, um der Besetzung eine sportlichere Atmosphäre zu verleihen und sie weniger freizügige Kleidung tragen zu lassen. Die Single erreichte Platz 36 der Billboard Hot 100 in den Vereinigten Staaten. Eine weitere Veröffentlichung in den USA wurde aufgrund geringer Gewinnerwartungen zurückgestellt. There Gotta Be an Angel,

eine Version eines Songs der Eurythmics, wurde im August 2001 als dritte Single von No Angels veröffentlicht. Sie erreichten Platz eins der Singles Charts in Deutschland und Österreich, Nummer zwei in Brasilien und wurden in beiden Ländern mit Gold ausgezeichnet. Die Doppel-A-Seite-Single When the Angels Sing / Atlantis erschien im Herbst 2001.

Lesen Sie auch dies  Michi Beck Vermögen

Das Album Atlantis ist ein Remake of die gleichnamige Originalveröffentlichung von Donovan aus dem Jahr 1969. Die Melodie erschien im Disney-Film Atlantis: Das Geheimnis der verlorenen Stadt. Nach mehr als 270.000 verkauften Exemplaren wurde die Single in Deutschland mit Gold ausgezeichnet und platzierte sie auf Platz fünf der deutschen Single-Charts.

Später, von Oktober bis Dezember 2001, starteten die No Angels ihre eigene Rivers of Joy-Tour und spielten in Over 30 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es folgte eine kurze Tanztournee durch Diskotheken in mehreren Städten in Deutschland und der Schweiz. Die Band spielte Songs aus ihrem Debütalbum für das Publikum.

Die Band wurde 2001 mit verschiedenen Auszeichnungen geehrt, darunter der Bambi, ein Comet, eine 1Live Krone, ein Top of the Pops Award und ein Well Done Otto. Die No Angels gaben im Januar 2002 ein Konzert für die Bundeswehr im Kosovo.

No Angels Vermögen
No Angels Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!