Familie Egon Wellenbrink

Spread the love
Familie Egon Wellenbrink
Familie Egon Wellenbrink

Familie Egon Wellenbrink – Der deutsche Fernsehregisseur, Moderator, Schauspieler, Komponist, Songwriter, Produzent und Musiker Egon Wellenbrink wurde am 28. März 1945 in Wolfsburg, der damaligen KdF-Wagenstadt bei Fallersleben, geboren. Vier Jahre war Wellenbrink mit Roy Black unterwegs und arbeitete als DJ und Plattenladenbesitzer in München. Er komponierte auch Musik für Rudi Carrells Tagesshow. Bereits Anfang der 1980er-Jahre zog es ihn nach Bremen,

um als Wetterredakteur eines regionalen Fernsehsenders zu arbeiten; Dort wurde er für den Melitta-Werbespot entdeckt. Melitta-Typ war der Name, der ihm in Erinnerung blieb. Zwischen 1989 und 1999 war er in fast 130 Anzeigen für den Kaffeeröster und Filterhersteller zu sehen. Emil Steinberger, ein bekannter Schweizer Kabarettist,

fungierte in den ersten drei Jahren als Regisseur. Bereits 1991 spielte er in der Sat.1-Fernsehserie MenschDino mit. 1993 spielte er zusammen mit seiner Tochter Susanna die Hauptrollen in der ZDF-Produktion Walter. Seit 2008 promotet er die Unterwegs-Linie von Müllermilch. Neben dem aus dem Nescafé-Werbespot bekannten Bruno Maccallini stand er vor der Kamera. 2009 nahm er am Promi-Dinner von VOX teil.

Nach dem Umzug nach Mallorca im Jahr 1993 ist Wellenbrink die Insel ans Herz gewachsen. Er war zweimal verheiratet und ist Vater von zwei Kindern. Sein Sohn Nico Santos ist ein arbeitender Popmusiker. Sein jüngstes Kind, Clarissa, modelt professionell. Susanna, seine älteste Tochter aus erster Ehe, und Mia-Sophie, ihre Tochter, waren ebenfalls Schauspielerinnen.

Die deutsche Schauspielerin Susanna Wellenbrink wurde am 23. November 1974 in München geboren. Sie ist die Tochter des Schauspielers Egon Wellenbrink und die Halbschwester des Sängers Nico Santos und wurde 1974 in München geboren gerade neun Jahre alt, in einer Folge von Die Krimistunde. Die glückliche Familie, in der sie an der Seite von Maria Schell,

Lesen Sie auch dies  Julia Brendler Familie

Siegfried Rauch und Maria Furtwängler auftrat, startete ihre Karriere im Alter von nur 12 Jahren. Für ihre Hauptrolle als Anja Heinze in dem deutschen Fernsehdrama Mutter mit 16 wurde sie ausgezeichnet 1993 zur größten deutschen Nachwuchsschauspielerin und mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet. In dem Follow-up von 1995, Mutter mit 18 Jahren,

wiederholte sie ihre Leistung. Danach spielte sie von 1996 bis 1998 die Rolle der Elena Zirkowski in der ARD-Seifenoper Marienhof. 2005 begann sie ihre Rolle an der Neuen Schaubühne München. Sie war von 1998 bis 2000 mit dem Ballerino Daniel Ramsbott verheiratet. Mia-Sophie ist ihre gemeinsame Tochter.

Sie war von 2007 bis 2008 für ein Jahr mit dem Geschichtslehrer Peter Brandhuber verheiratet. Außerdem ist sie Mutter von zwei jungen Männern. Sie zog 2008 nach Berlin und ist seitdem dort und beendete damit ihre Schauspielkarriere. Aus einem Interview, das sie 2021 gab, ging hervor, dass sie nach längerem Bezug von Arbeitslosengeld II immer noch auf Sozialhilfe angewiesen war.

Vorerst ja. Wir können mit den Worten selbst beginnen. In der Regel arbeitet mein Verstand auf Spanisch. Wenn ich Mallorquinisch schon eine Weile verwende, werden meine Gedanken natürlich in dieser Sprache sein. Mit meiner unmittelbaren Familie spreche ich ausschließlich Deutsch. Worte fallen mir nicht immer sofort ein,

oft muss ich sie suchen oder mir Alternativen einfallen lassen. Ich leihe mir auch Begriffe aus dem Spanischen, um neue zu erstellen. Insbesondere habe ich kürzlich das Wort “commod” verwendet, als ich “cómodo” sagen wollte). Worauf mein Vater sagte: “Das gibt es sogar, das ist altdeutsch.” Es gibt keine zusätzlichen Wörter von mir,

Lesen Sie auch dies  Peter Grünenfelder Familie
Familie Egon Wellenbrink

die ich auf Deutsch geprägt habe. Auf Spanisch ist mir das noch nie passiert. Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass der Anteil der anpassungsfreudigen und sprachbegeisterten Deutschen zugenommen hat. Auf der anderen Seite, wenn Sie von einer großen Anzahl deutscher Freunde umgeben sind, werden Sie vielleicht feststellen,

dass Sie selten Spanisch sprechen müssen. Tatsächlich denke ich, dass ich lauter sein könnte als die Mallorquiner selbst, daher lautet die Antwort ja. Meine Mutter scherzt, dass sie mich und meine Freunde aus großer Entfernung hören kann. So wird man auf Spanisch einfach lauter, würde ich sagen. Viele Mallorquiner haben zu mir gesagt: „Du siehst deutsch aus,

aber du klingst wie ein Mallorquiner“, nachdem sie mich sprechen gehört haben. Dass ich ein Schreihals bin, stört mich nicht im Geringsten. Obwohl ich vielleicht nicht der Größte bin, bin ich der Spanier in der Familie. Wir gingen beide zur IES Bendinat, wo ich meinen Bruder kennenlernte. Da es sich um eine ziemlich internationale Institution handelt,

wird der Unterricht auf Spanisch und Katalanisch unterrichtet. Die Spanier und Mallorquiner, die ich kannte, waren meine Freunde, aber die deutschen und englischen Begleiter meines Bruders waren regelmäßige Besucher unseres Hauses. Meinen Bruder hat es schon immer nach Deutschland gezogen, weil er dort seine Zukunft besser sehen kann,

während mich die Kultur hier schon immer angezogen hat. Während meines Studiums habe ich ein Jahr lang versucht, Berlin zu meiner dauerhaften Heimat zu machen. Dennoch kehrte ich nach Hause zurück, weil ich meine geschätzte Inselgemeinschaft, meinen hingebungsvollen Liebhaber und meine wundervollen Freunde vermisste.

Lesen Sie auch dies  Familie Limoenman

Da ich die meiste Zeit umgeben von Spaniern und Mallorquinern verbringe, ist mir klar, dass ich mich von Mallorca stärker angezogen fühlen würde als von Deutschland. Ich zögere jedoch, irgendwelche Versprechungen zu machen. ich liebe mein Lebenauf Mallorca und hoffe, den Rest meiner Tage hier zu verbringen, aber ich würde in Betracht ziehen, nach Deutschland zu ziehen,

wenn sich eine geeignete Beschäftigungsmöglichkeit bietet. Ich bin mir aber sicher, dass es meine Absicht ist, hier irgendwann eine Familie zu gründen. Zusammen mit meinem Bruder erlebten wir eine möglichst schöne Kindheit. Das wünsche ich mir auch für meine eigenen Kinder. Meine deutschen Verwandten kommentieren bei ihren Besuchen immer wieder,

wie bequem das amerikanische Leben ist. Du bist nicht wirklich in Eile, um ehrlich zu sein. Im Allgemeinen scheinen Sie das Leben mehr zu genießen. Es ist das beste Gefühl überhaupt. Auch hier gilt: Aufstehen, zur Arbeit gehen und den ganzen Tag Routine haben.

Familie Egon Wellenbrink
Familie Egon Wellenbrink

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!