Heinz Hoenig Krankheit

Spread the love
Heinz Hoenig Krankheit
Heinz Hoenig Krankheit

Heinz Hoenig Krankheit Simone Hoenig-Zimmerli, die 52-jährige Ehefrau des Schauspielers Heinz Hoenig, ist verstorben. Laut einem Artikel im Schweizer Boulevardblatt “Blick” bestätigte ihre Schwester Barbara Pretty die Informationen. Ihr Tod ereignete sich am 25. März in einem deutschen Krankenhaus, wo sie nach ihrer Geburt in der Schweiz längere Zeit behandelt worden war. Der Nachruf wurde in einer Schweizer Zeitung veröffentlicht. Heinz Hoenig, 60, und seine Familie nennen Mallorca ihr Zuhause.

Dies sollte in unmittelbarer Nähe der Angehörigen des Verstorbenen erfolgen. Die Traueradresse wurde an einen Ort in der Schweiz gegeben.

Alles begann, als sie sich am Flughafen Zürich trafen. Die beiden Kinder haben bereits das Abitur gemacht. Als Heinz Hoenig und seine Frau heirateten, machte ihre Beziehung wegen ihrer häufigen Meinungsverschiedenheiten und Versöhnungsbemühungen Schlagzeilen. 2004 war Simone Hoenig-Zimmerli schwer erkrankt und hatte nur sehr geringe Chancen zu überleben. Beide haben 2010 in einer mallorquinischen Kirche geheiratet.

Eine Klinik in Hannover war am 25. März die letzte Ruhestätte für Simone Hoenig-Zimmerli. Das Magazin “Bunte” berichtet, dass Kammerflimmern und Herzversagen die offiziellen Todesursachen seien. Nähere Informationen erhielt das Magazin jedoch von einem Familienmitglied: Die Ehefrau von Schauspieler Heinz Hoenig soll Berichten zufolge eine Streptokokken-Infektion gehabt haben. Es ist nicht bekannt, wie oder woher sie die Bakterien bekam. In der Studie heißt es hingegen, dass dies „absolut nicht in der Klinik“ sei.

Der Angehörige des Magazins „Bunte“ berichtete, dass „Simones Allgemeinzustand bereits sehr schlimm war“ vor dem Sturz auf Mallorca. Trotz aller Bemühungen bekam sie immer wieder Infektionen, die nicht weggingen. Wegen eines Oberarmbruchs wurde Hoenig-Zimmerli überhaupt erst ins Spital eingeliefert. Aufgrund ihres Diabetes war dies für sie ein gefährliches Verfahren. Wegen der bakteriellen Erkrankung wurde der 52-jährige Mann laut “Bunte” in ein künstliches Koma versetzt. Ihr plötzlicher Tod sechs Tage später an Herzversagen war ein völliger Schock.

Lesen Sie auch dies  Jörg Gräser Krankheit

23 Jahre waren Heinz Hoenig und seine Frau verheiratet, als er am Flughafen in die Zurichmet stieg. Die beiden Kinder haben bereits das Abitur gemacht. Die heute 60-jährige Ehe machte aufgrund ihrer Geschichte von Untreue und Versöhnung Schlagzeilen. 2004 war Simone Hoenig-Zimmerli schwer erkrankt und hatte nur sehr geringe Chancen zu überleben. Beide haben 2010 in einer mallorquinischen Kirche geheiratet.

Simone Hoenig-Zimmerli hatte lange mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Burnout, Magersucht und Alkoholmissbrauch plagten die zweifache Mutter im Jahr 2004.

Auch die Ehe des Paares stand zu diesem Zeitpunkt kurz vor dem Aus. So ging das Gerücht um, dass Hoenig eine Beziehung mit einer anderen Frau hatte. In einem späteren Interview behauptete der Schauspieler, er sei ein „Zigeuner“. Selten gesehen “Filou” zu Hause.

Es gab mehrere fiese Episoden, in denen sich das Paar während der Krise offen gegenseitig beschimpft und gedemütigt hat. Noch 2007 bezeichnete Simone ihren Mann als „Liebesfeigling“, da sie Berichten zufolge offenbar keinerlei finanzielle Unterstützung von ihm erhielt.

Infolgedessen war das Thema Scheidung nie weit von der Unterhaltung entfernt. Laut einem Interview mit der Zeitschrift „Bunte“ aus dem Jahr 2010 gab Hoenig an, dies „5248 Mal“ getan zu haben. Gibt es einen guten Grund, warum er die Scheidung nicht durchgezogen hat?

Hoenig weiter: „Wir haben unsere Scheidung jahrelang geplant – und nicht hinbekommen.“ So sehr sie es auch versuchten, sie konnten nicht voneinander loskommen. Vor allem die nach Hoenigs Bewusstlosigkeit aufgrund einer Ösophagusblutung folgende Gesundheitskrise verband sie wieder.

Heinz Hoenig Krankheit

Ihre Ehe dauerte 23 Jahre, nachdem sie sich 1986 zum ersten Mal getroffen hatten. Ein Jahr nach der Geburt der beiden Kinder der Hoenigs beschlossen sie, sich 2010 auf der Insel Mallorca das Eheversprechen zu erneuern. Ein lang gehegter Traum von Simone ging in Erfüllung.

Lesen Sie auch dies  Rhett Rakhshani Krankheit

Bei der Zeremonie trug Hoenig-Zimmerli ein bedeutendes weisses Kleid, das ihr Hoenig-Zimmerli geschenkt hatte. Das ist kein Witz; Ich war am Boden zerstört. 2010 erzählte sie nach der Hochzeit der „Bunten“, dass Heinz ihr das Kleid als „völlige Überraschung“ geschenkt habe. Die Beerdigung des 52-Jährigen findet nur im Kreis seiner engsten Angehörigen statt.

Als Kind wuchs Heinz Hoenig in Harlingerode auf, das in Bad Harzburg, einem Ortsteil von Goslar im Harz, liegt. John Allens Theatre of All Possibilities hatte ein Gastspiel, und nach der Show ging er zu Allen in die Vereinigten Staaten, um Schauspielunterricht zu nehmen. Allens Gehöft in den Santa Fe Mountains war von 1972 bis 1974 sein Zuhause. Er kehrte nach Deutschland zurück und trat im Berliner Grips Theater auf.

Eine Inszenierung von Sam Shepards Drama Fool for Love am Zürcher Schauspielhaus besetzte ihn 1986. Bei den Bad Hersfelder Festspielen inszenierte Dieter Wedel Hoenig in einer Inszenierung von William Shakespeares Komödie der Irrungen.

1975 entstand das Schwarz-Weiß-Drama Unde von Helma Sanders-Brahms

r the Pavement Is the Beach führte Hoenig in die Welt der Leinwand ein. Wolfgang Petersens Verfilmung von Das Boot im Jahr 1981, in der er den Hinrich spielte, war sein Durchbruch. Heinz Hoenig und Regisseur Benjamin Eicher im Jahr 2006 bei Heads or Tails

Während seiner Zusammenarbeit mit Regisseur Dieter Wedel wurde Hoenig für eine Reihe wichtiger Rollen besetzt, darunter die Hauptrolle in seiner Miniserie. Mario Adorf und Stefan Kurt waren seine Co-Stars in der Miniserie. In Der Große Bellheim spielte er 1992 den unehrlichen Spekulanten Rottmann.

Lesen Sie auch dies  Norbert König Krankheit

Erich „König“ Grobecker trat 1995 in Der Schattenmann auf; Zucker in Der König von St. Pauli 1998; und Axel Ropert in Die Semmeling-Affäre im Jahr 2002, die alle in Deutschland gedreht wurden. Für seine Arbeit in der Wedel-Miniserie hat er zahlreiche Preise gewonnen, darunter den Golden Globe als bester Hauptdarsteller.

Heinz Hoenig Krankheit
Heinz Hoenig Krankheit

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!