Heinz Rühmann Größe

Spread the love
Heinz Rühmann Größe
Heinz Rühmann Größe

Heinz Rühmann Größe– Der deutsche Schauspieler, Regisseur und Sänger Heinrich Wilhelm „Heinz“ Rühmann wurde am 7. März 1902 in Essen geboren und starb am 3. Oktober 1994 in Aufkirchen am Starnberger See. Sein großer Durchbruch kam 1930 mit dem Film Die drei von der Tankstelle. Seitdem hat er sich als führender Mann im deutschen Kino einen Namen gemacht und ist während der gesamten Nazizeit zu einer hochbezahlten Berühmtheit geworden. In seiner bekanntesten Rolle als Hans Pfeiffer in der Komödie Die Feuerzangenbowle spielte Rühmann den typischen Jedermann.

Nach dem Zweiten Weltkrieg konnte er seinen Ruf als starker Charakterdarsteller ausspielen, wie er in Filmen wie Kapitän von Köpenick und Es geschah am helllichten Tag zu sehen war. Es war in Wim Wenders’ Weit entfernt, so nah! aus dem Jahr 1993, dass der Schauspieler zuletzt in einem Film auftrat. Nach seinem Tod im Jahr 1995 wurde Heinz Rühmann mit Deutschlands höchster Schauspielauszeichnung, der Goldenen Kamera, geehrt. 1902 kam Heinz Rühmann in Essen zur Welt. Margarethe und Hermann Rühmann, seine Eltern, hatten im Frühjahr zur Geburt ihres Sohnes das Bahnhofsrestaurant Wanne gepachtet.

Der heutige Platz des Bahnhofs mit dem Namen Heinz-Rühmann-Platz erinnert an die vergangene Verbindung. In den „Urszenen“ seiner Karriere, wie Rühmann es nennt, trat er bereits im zarten Alter von fünf Jahren vor den Gästen des Restaurants auf. Häufig weckte Hermann Rühmann seinen Sohn abends, um ihn zur Unterhaltung seiner Stammgäste an der Bar Gedichte vorlesen zu lassen. Heinz erfüllte seine Aufgaben bewundernswert und wurde mit dem Beifall des Publikums belohnt. 1913 konnte die Familie Rühmann aufgrund des Erfolgs ihrer Bahnhofsgaststätte das Hotel Handelshof in Essen mit mehreren Gaststätten, einer Weinstube und Ladenflächen erwerben.

Lesen Sie auch dies  Trymacs Größe

Aber es gab keinen finanziellen Erfolg, und Ende des Jahres hatten sie Konkurs angemeldet. Ihre Eltern ließen sich aus diesem Grund schließlich im März 1915 scheiden. Nach seiner Übersiedlung nach Berlin nahm sich Hermann Rühmann wahrscheinlich das Leben. Es wäre unmöglich, die Einzelheiten dessen zu erfahren, was zu ihrem Tod geführt hat. Heinz, Hermann und Ilse Rühmann und ihre Mutter Margarethe blieben zunächst in Essen. 1916 zog die Familie jedoch nach München um, nachdem ihre Mutter von einem Freund darauf hingewiesen wurde, dass sie die günstigsten Lebenshaltungskosten in Deutschland hatte.

Heinz Rühmann Größe : 164 cm

Die kleine Witwenrente machte es selbst in der bayerischen Landeshauptstadt schwer, die drei Kinder zu ernähren. Heinz Rühmann wechselte im Frühjahr 1919 zum Abitur an die Luitpold-Oberrealschule. Er besuchte den Unterricht, aber nur halbherzig. Die Schauspielerei war sein neues Karriereziel geworden. In München ging er ans Amateurtheater Augustenstraße. Seine Mutter ermutigte ihn die ganze Zeit. Er sprach bei Ernst von Possart vor, der ihn ermutigte, kein Schauspieler zu werden, was Rühmann jedoch nicht störte, da er das professionelle Niveau anstrebte.

Zu einem Hoftheaterschauspieler namens Friedrich Basil ging er, um seine schauspielerischen Fähigkeiten zu verbessern. Basil nahm den Köder beim zweiten Versuch. Ende der 1920er Jahre hatte sich Heinz Rühmann auf der Bühne einen Namen gemacht. Der ideale Ehemann stieß immer wieder auf seine Errungenschaften an. Darüber hinaus erhielt seine Leistung als Charleys Tante begeisterte Kritiken. Dann kamen die ersten Jobs im Stummfilm. 1930 wird der Produktionsleiter der UFA, Erich Pommer, auf ihn aufmerksam und lädt ihn zu einem Tonfilm-Vorsprechen ein. Schließlich wurde Rühmann nicht eingestellt, da er nicht überzeugen konnte.

Lesen Sie auch dies  Leony Größe

Seine Beharrlichkeit zahlte sich aus und er bekam eine zweite Chance. Diesmal spielte er die Rolle eines trotzigen Schülers, der bei seinem Lehrer in Ungnade gefallen war. Er konnte Pommer überzeugen und besetzte neben Willy Fritschand Oskar Karlweis als eine der Schlüsselfiguren des Films in Die Drei von der Tankstelle. Der Film spielte an den Kinokassen über 4.3.000.000 US-Dollar ein und ist damit der erfolgreichste Film der Saison. Danach verbreitete sich Rühmanns Ruhm über ganz Deutschland. Und Pommer war überglücklich mit seinem neuen Jungdarsteller. Vor dem Kinostart von Die Drei von der Tankstelle wurde Rühmann für den Film Einbrecher gecastet.

Der Mann, der seinen Mörder sucht, sein zweiter Film für die UFA, markierte seine erste Hauptrolle und brachte ihm eine Verdopplung seines Gehalts ein. Dies ermöglichte es Rühmann, einen lang gehegten Wunsch zu verwirklichen und gab ihm die finanzielle Stabilität, um anderen Leidenschaften nachzugehen. Mit einem Pilotenschein in der Hand machte er sich auf den Weg und kaufte sich ein eigenes Flugzeug. 1932 lernte der leidenschaftliche Flieger Ernst Udet kennen, der durch seine Luftkämpfe im Ersten Weltkrieg berühmt geworden war. Der junge Mann Udet erweckte bei Rühmann Ehrfurcht.

Heinz Rühmann Größe

Beispielsweise überwachte er die Regie. Sein Wohnhaus in Berlin-Schmargendorf zum Beispiel wurde von Udets Haus in der Salzbrunner Straße 38 inspiriert. Es gab viele Bilder von den beiden im gemeinsamen Urlaub im “Fliegerzimmer”. Als er 1932 Werbung für Sportbekleidung machte, betrachtete Rühmann dieses Jahr als den Höhepunkt seiner Karriere. Als ihn die Ufa langfristig unter Vertrag nahm, wurde er einer der bestbezahlten Schauspieler im Deutschen Reich. 1930 erwarb Heinz Rühmann seine Pilotenschein nach dem Studium bei Eduard von Schleich, einem erfahrenen Jagdflieger aus dem Ersten Weltkrieg.

Lesen Sie auch dies  Jochen Breyer Größe

Mit dem Geld der Tankstelle Die Drei von der kaufte er sich sein erstes Flugzeug, eine Kl 25. einzigartiges Talent. Da sich der für die Absturzszene in Quax zur Verfügung stehende Berufspilot während der Produktion einen Beinbruch zugezogen hatte und kriegsbedingt kein Ersatz gefunden werden konnte, flog Rühmann alle Szenen, einschließlich der Kunstflugeinlagen, alleine. Sein Flugzeug verkaufte er aus Altersgründen mit 65 Jahren, kaufte sich aber gleich ein anderes und flog bis zu seinem 80. Lebensjahr weiter. Dann traf er die schwierige Entscheidung, mit dem Fliegen aufzuhören und seine Lizenz abzugeben.

Er ist ein lustiger kleiner Kerl, der mit viel Eifer fliegt und wenn es um deutsche Darsteller des 20. Jahrhunderts geht, ist Heinz Rühmann ganz vorne mit dabei. Einige seiner bekanntesten Rollen waren Hauptmann von Köpenick und Oberprimaner Hans Pfeiffer in Feuerzangenbowle. Heinzpeter, Rühmanns Sohn, erinnert sich, dass sein Vater „streng nach der Uhr“ lebe, mit festen Essenszeiten. Zum Beispiel: „Auch wenn wir Besuch hatten, mein Vater ging um halb elf ins Bett“, das nahm einige ganz eigentümliche Züge an. Für Rühmann muss das Fundament fest sein. Er ist verheiratet, braucht aber Hilfe, weil er ein einsames Leben führt und sehr diszipliniert arbeitet. “

Heinz Rühmann Größe
Heinz Rühmann Größe

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!