Joffrey Baratheon Tod

Spread the love
Joffrey Baratheon Tod
Joffrey Baratheon Tod

Joffrey Baratheon Tod – BiografieSoweit irgendjemand wusste, war Joffrey der erstgeborene Sohn und Erbe von Robert Baratheon und Cersei Lannister, die aus politischen Gründen heirateten, nachdem Robert in der Revolte gegen den verrückten König Aerys II.

Targaryen den Eisernen Thron bestiegen hatte. Die Wahrheit ist, dass sein leiblicher Vater der Zwillingsbruder der Königin und ein Ritter der Königsgarde namens Jaime Lannister war. Myrcella und Tommen, Joffreys jüngere Geschwister, waren ebenfalls Nachkommen der inzestuösen Beziehung zwischen ihren Eltern, Jaime und Cersei.

Joffrey wurde von seiner Mutter aufgezogen, weil Robert im Krieg war, und er kam ihr in Aussehen und Verhalten nach. Da alle echten Baratheons schwarzes Haar haben, selbst wenn einer oder beide Elternteile helles Haar hatten, war sein blondes Haar ein todsicheres Zeichen dafür, dass er nicht wirklich mit der Familie verwandt war. Sandor Clegane, auch bekannt als der Hund, war sein vereidigter Schild und folgte ihm oft.

Joffrey war verwöhnt, arrogant, feige und sadistisch, noch bevor er den Eisernen Thron bestieg, und diese Eigenschaften wurden durch den Tod seines Vaters und die anschließende Machtübernahme nur noch verstärkt.Seine Majestät, Joffrey der Häuser Baratheon und Lannister, Erster seines Namens, König der Andalen und Ersten Menschen, Herr der Sieben Königslande und Beschützer des Reiches war sein eigentlicher Titel.

die erste StaffelPrinz Joffrey reist mit seiner Familie nach Winterfell. Um das Bündnis zwischen den Häusern Baratheon und Stark zu festigen, schlägt Robert Eddard vor, dass sein Sohn Joffrey Eddards älteste Tochter Sansa heiratet, und er bietet Eddard auch die Position der Hand des Königs an. Ängstlich stimmt Eddard beiden Angeboten zu.

Lesen Sie auch dies  Andrea Berg Tod

Sowohl Joffrey als auch Sansa scheinen von der Idee begeistert zu sein, und Sansa verliebt sich schnell in Joffrey, nachdem er von seiner Höflichkeit und seinen guten Manieren bezaubert wurde. Aber als ihr Bruder Bran schwer verletzt wird, nachdem er von einem Turm gefallen ist, zeigt er keinerlei Mitgefühl. Bevor Joffrey sich den Respekt von Brans Eltern verdienen kann, muss sein Onkel Tyrion ihn bestrafen.Der Wolfsbiss, den Joffrey erlitten hat.

Als die Gruppe auf dem Königsweg nach Süden reist, machen Joffrey und Sansa einen Spaziergang auf dem Land, als sie auf Arya und Mycah, den Sohn eines Metzgers, stoßen, die Schwertkampf mit Holzwaffen üben. Joffrey sieht eine Möglichkeit, Mycah niederzulegen, schneidet ihm mit seinem Schwert ins Gesicht und beschuldigt ihn,

einer edlen Jungfrau Schaden zuzufügen. Mycah kann entkommen, nachdem Arya angegriffen und Joffrey zu Boden geworfen hat. Der jetzt wütende Joffrey richtet seine Aufmerksamkeit auf Arya, wird aber von ihrem Schattenwolf Nymeria überfallen und verletzt. Joffrey fleht um sein Leben, als Arya seine Klinge in den Fluss wirft.

Eine gedemütigte Sansa bietet Hilfe an, aber Joffrey schreit sie an. In einem späteren Gespräch mit seinen Eltern sagt er, dass er ohne ersichtlichen Grund angegriffen wurde. Ein misstrauischer König Robert stellt Joffrey zur Rede und will wissen, wie ein junges Mädchen die Waffen seines Sohnes entschärfen konnte.

Obwohl er verspricht, die Angelegenheit hinter sich zu bringen, besteht Cersei darauf, dass Nymeria getötet wird. Cersei ist entschlossen, Lady, Sansas Schattenwolf, ein Ende zu bereiten, obwohl die Wölfin entkommen istJoffrey überbringt seinem Vater die Neuigkeiten.

Lesen Sie auch dies  Politiker Hans-Christian Ströbele Tod
Joffrey Baratheon Tod

Während sie sich in King’s Landing um seine Wunde kümmert, beschreibt Joffrey ihr, wie er den Norden regieren würde. Er schlägt vor, Winterfell zu übernehmen, die Bürger stärker zu besteuern und die lokalen Krieger in eine „königliche Armee“ einzuberufen. Cersei kritisiert die Strategie des Königs, warnt ihn,

seine Schlachten mit Bedacht als König zu wählen, und bezeichnet jeden, der nicht auf ihrer Seite steht, als Feind. Sie sagt ihm, dass der einzige Weg, Sansas Gunst zurückzugewinnen, darin besteht, nett zu ihr zu sein.Joffrey und seine Mutter hatten eine lange Diskussion über die Starks.

Wie Eddard Stark erklärt, ist Joffrey nicht Roberts legitimer Sohn und Erbe. Als er sich die Genealogie von Baratheon ansah, stellte er fest, dass schwarzes Haar ein gemeinsames Merkmal war. Er erfährt, dass seine Mutter und sein “Onkel” Jaime eine inzestuöse Verbindung hatten, die zur Geburt von Joffrey führte. In der Zwischenzeit gibt Joffrey Sansa einen Anhänger, der ihm hilft, ihre Liebe wiederzugewinnen.

Die letzten Worte des auf der Jagd getöteten Königs Robert sind an seinen Sohn Joffrey gerichtet. Mit seinem Tod übernimmt Joffrey die Kontrolle über das Königreich. Innerhalb von zwei Wochen will er seine Krönung vollständig vorbereitet haben. Durch die Veröffentlichung von Roberts Testament wird Eddard Regent .

und Hüter des Landes und weist Joffreys Anspruch auf den Thron zurück. Cersei fährt dann fort, das Papier zu zerreißen. Eddard wird von Petyr Baelish, Meister der Münze, und Janos Slynt, Kommandant der Stadtwache, verraten. Eddard wird in Gewahrsam genommen, während seine Leibwächter und sein Hilfspersonal abgeschlachtet werden.

Lesen Sie auch dies  Rick The Walking Dead Tod

Sansa wird während der Säuberung von den White Walkers gefangen genommen, aber Arya kann aus der Hauptstadt fliehen. Joffrey hat seinen „Onkel“ Jaime zum neuen Lord Commander der Königsgarde ernannt und damit Ser Barristan Selmy ersetzt. Da das Versprechen der Königsgarde unwiderruflich ist und unter .

keinen Umständen gebrochen werden kann, hat es das Volk von Barristan wütend gemacht. Sansa bittet Joffrey, Mitleid mit ihrem Vater Eddard zu zeigen, und Joffrey willigt ein, vorausgesetzt, Eddard gesteht seinen Verratd akzeptiert Joffreys Anspruch auf das Königreich.

Eddard wird der allgemeinen Bevölkerung bei der Großen Septe von Baelor vorgestellt. Eddard gibt zu, Joffrey verraten und seine Ermordung arrangiert zu haben, und er erkennt ihn als König an, um Sansas Leben zu retten. Joffrey erzählt der wütenden Menge, dass seine Verlobte, die um das Leben ihres Vaters gefleht und vorgeschlagen hatte, seine Mutter an die Mauer zu verbannen, mit Königin Cersei, Varys, Großmaester Pycelle und dem .

Hohen Septon in die Verschwörung verwickelt war. Yoren war unter den Anwesenden, um bei der Festnahme von Eddard zu helfen. Joffreys Kommentar, dass seine Mutter und seine Verlobte die schwachen Herzen von Frauen haben, er aber kein Verständnis für Verräter hat, schockierte das Publikum, obwohl es die Situation kannte.

Ser Ilyn Payn zu sagen, er solle ihm Eddards abgetrennten Kopf bringen, ist einer seiner Befehle. Cersei und Varys sind entsetzt und versuchen, Joffrey davon zu überzeugen, aufzuhören, aber es ist zu spät; Payn hat Eddards Kopf bereits mit Ice, Eddards eigenem Langschwert, abgetrennt.

Joffrey Baratheon Tod
Joffrey Baratheon Tod

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!