Mac Miller Tod

Spread the love
Mac Miller Tod
Mac Miller Tod

Mac Miller Tod- Mac Miller, mit bürgerlichem Namen Malcolm James McCormick, war ein berühmter amerikanischer Rapper und Musikproduzent. Millers Rap-Karriere reicht bis ins Jahr 2007 zurück, als er gerade einmal 15 Jahre alt war und gerade erst in Pittsburghs Hip-Hop-Szene anfing. Rapper und Produzent Mac Miller, 26, ist verstorben. Die Assistentin der Pop-Sensation Ariana Grande entdeckte ihren Ex-Freund tot in seinem Haus. Es ist kein Geheimnis, dass Mac Miller ein Suchtproblem hatte. Der Tod des Rappers Mac Miller im September 2018 hat die Musikbranche erschüttert.

Der 26-jährige Rapper und Produzent aus Los Angeles soll in seiner Wohnung eine Überdosis einer Kombination aus verschreibungspflichtigen Pillen, Alkohol und illegalen Betäubungsmitteln genommen haben. Der Tod des Rappers wird jedoch mit der Festnahme seines Drogendealers in einem neuen Licht gesehen. Der 28-jährige Mac Miller wird wegen des Handels mit gefälschten Medikamenten festgehalten. tmz.com behauptet, eine Strafanzeige von insgesamt 42 Seiten beweise dies.

Mac Miller soll seinen Drogenlieferanten nach Okycodon-haltigen Pillen gefragt haben; Der inzwischen festgenommene Dealer soll den Rapper mit Okycodon-haltigen Medikamenten versorgt haben, die mit dem Betäubungsmittel Fentanyl geschnitten wurden. Der Autopsiebericht kam zu dem Schluss, dass diese Faktoren neben Alkohol und Kokain zum vorzeitigen Tod des 26-Jährigen beigetragen haben. Ein Kokainhändler wurde festgenommen und laut Ermittlern forderte er seine Instagram-Follower auf, das Hochladen nach Mac Millers Tod einzustellen.

Danach dokumentierte er seine Gedanken, indem er schrieb: „Ich fühle mich hier ein bisschen unter dem Wetter … Ich sehe, dass meine Zukunft in einem Kerker endet.“ Es scheint, dass der Dealer wusste, dass seine Medikamente Mac Miller getötet haben. Plötzlich bekommt die versehentliche Überdosierung eine ganz andere Bedeutung. Sie scheinen noch zwei anderen Händlern auf der Spur zu sein. Der 28-jährige Händler wird derzeit ohne Kaution festgehalten. Mac Miller, wussten Sie, dass der Mann Ihnen illegal erworbenes Geld verkauft hat?

Lesen Sie auch dies  Ibrahim Tatlises Tod

Mac Miller Tod : 7. September 2018

Ist es möglich, dass der vorzeitige Tod des Rappers im November durch seine Unwissenheit über das Essen, das er konsumierte, verursacht wurde? Laut extratipp.com ist Ariana Grande, die früher mit Mac Miller in Verbindung stand, mit einem neuen Mann zusammengezogen. Ihre intimen gemeinsamen Bilder wurden online veröffentlicht. Gerüchten zufolge trennten sich Ariana Grande und Mac Miller im Frühjahr 2018 nach zweijähriger Beziehung wegen Macs Drogenkonsum. Sie schrieb Folgendes an ihre ergebene Anhängerschaft:

„Keine Frau sollte jemals erwarten, dass ich diese Rollen spiele, und ich habe kein Interesse daran. Ich habe mich um ihn gekümmert und ihn ermutigt, nüchtern zu bleiben. Miller wurde berühmt für Songs wie „Weekend, „Cinderella“ und „Donald Trump“. Er hatte die ganze Zeit geplant, in dieser Saison auf Tour zu gehen. Die Musikindustrie wurde von der tragischen Nachricht von Mac Millers Tod am 17. September erschüttert; die Todesursache war zunächst unbekannt. Die Autopsie Der Bericht wurde jetzt veröffentlicht und enthält alarmierende Informationen:

Angeblich soll der Ex-Freund von Ariana Grande eine Überdosis einer Kombination aus Drogen und Alkohol genommen haben. Die Untersuchung besagt, dass Macs Körper Spuren von Kokain und dem starken Opioid Fentanyl hatte Miller erlitt einen Herzstillstand aufgrund einer Kombination von Substanzen, nicht nur einer Einzelsubstanz.Besonders gefährlich ist das synthetische Opioid-Schmerzmittel Fentanyl, das bis zu 100-mal so stark sein kann wie Morphin.Synt Hetisches Heroin, ein Name für illegal hergestelltes Fentanyl, ist ein anderer Name für diese stark süchtig machende Substanz.

Es wurde spekuliert, dass Prince, der berühmte Musiker, versehentlich eine Überdosis Fentanyl genommen hat. Ein Kokaindealer, der zum Tod des US-Rappers Mac Miller beigetragen hat, ist zu fast elf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Verfahren vor Gericht wurde hitzig. Der Prozess nach der tödlichen Nacht ist abgeschlossen: Ein 39-jähriger Mann bekannte sich des Verteilens gefälschter Medikamente schuldig und wurde wegen seines Schuldbekenntnisses zu 121 Monaten Haft verurteilt.

Lesen Sie auch dies  Keanu Reeves Tod
Mac Miller Tod

Vor Gericht behauptete er, den Fentanylgehalt der Medikamente nicht gekannt zu haben. Er plädierte auf eine Freiheitsstrafe von fünf Jahren. Neben dem gerade Verurteilten waren zwei weitere Drogenhändler an Mac Millers Tod beteiligt. Im September 2015 wurde die Leiche des US-amerikanischen Rappers Mac Miller in seinem Haus in Los Angeles entdeckt. Es wurde entschieden, dass die Überdosis Kokain, Alkohol und Fentanyl, die das Leben des 26-Jährigen kostete, unbeabsichtigt war.

Todesfälle im Zusammenhang mit dem Missbrauch von Fentanyl nehmen in den Vereinigten Staaten seit geraumer Zeit zu. Die Hälfte derjenigen, die in den Vereinigten Staaten an einer Opioid-Überdosis sterben, hat auch Fentanyl verwendet. Winzige Dosen des synthetischen Opioids können verheerende Auswirkungen haben. Als die Mutter des Musikers aufstand, ging es auch emotional zu. Es waren ihre Worte: „Der Verlust von Malcolm warf einen Schatten auf meine Existenz. Als Mensch bedeutete mir Malcom mehr als ein Sohn. Wir teilten eine fantastische, unvergleichliche Bindung.

Jeder Aspekt seines Lebens, seiner Zukunft, seiner Musik, und seine Hoffnungen und Ziele wurden täglich besprochen. Künstler Mac Mill Er diskutierte häufig seinen Drogenkonsum in seinen Liedern. Wie zum Beispiel in seinem Song „Happy Birthday“. Ungefähr vier Monate vor seinem Tod, im Mai 2018, wurde er wegen DUI verurteilt, nachdem er mit seinem Auto gegen einen Strommast gekracht war. Familie und Freunde von Mac Miller veröffentlichten sein letztes Album, CIRCLES, am 8. Januar 2020.

Gerichtsmediziner haben herausgefunden, dass der vor etwa zwei Monaten verstorbene amerikanische Rapper Mac Miller an einer versehentlichen Überdosis von Drogen, verschreibungspflichtigen Medikamenten und Alkohol gestorben ist. Behörden in Los Angeles berichteten am Montag, dass im Autopsiebericht Kokain und das starke Opioid Fentanyl gefunden wurden.Am 7. September wurden Sanitäter aus Los Angeles zum Haus des Rapper in Studio City geschickt.

Lesen Sie auch dies  Putin Tochter Tod

Dort, bei der Gerichtsmedizin, wurde er für tot erklärt. Er ist eher unter seinem Künstlernamen Malcolm James McCormick bekannt, aber seine Songs „Weekend“, „Cinderella“ und „Donald Trump“ waren alle Hits. Er hoffte, im kommenden Herbst auf Tour gehen zu können. Mac Miller ging in seiner Musik häufig auf seine Kämpfe mit Drogenmissbrauch ein. Er wurde nach einem Unfall, an dem sein Fahrzeug beteiligt war, wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen.

Mac Miller Tod
Mac Miller Tod

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!