Angela Merkel Eltern

Spread the love
Angela Merkel Eltern
Angela Merkel Eltern

Angela Merkel Eltern -Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde als Angela Dorothea Merkel geboren. Vom 22. November 2005 bis zum 8. Dezember 2021 war sie die siebte und erste Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Sie war die erste nach der Gründung der Bundesrepublik geborene Person, die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland wurde, und die erste Person aus der DDR, die dies tat.

Von April 2000 bis Dezember 2018 war sie Bundesvorsitzende der CDU. Merkel ist ausgebildete Physikerin und arbeitete am Anfang ihrer Karriere am Zentralinstitut für Physikalische Chemie in der DDR. Während der Wiedervereinigung trat sie der Partei des Demokratischen Aufbruchs bei, die später mit der Christlich-Demokratischen Union fusionierte.

In der ersten und einzigen demokratisch gewählten Regierung der DDR war sie stellvertretende Regierungssprecherin. Ihre erste Bundestagswahl trat sie am 2. Dezember 1990 erfolgreich an und gewann sie. Danach kandidierte sie in ihrem Kreis Vorpommern ohne Gegenstimme für die nächsten sieben Bundestagswahlen und gewann jedes Mal.

Merkel war von 1991 bis 1994 Ministerin für Frauen und Jugend im Kabinett Kohl IV und von 1994 bis 1998 Ministerin für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Kabinett Kohl V. Sie war Generalsekretärin der CDU 1998 bis zu ihrer Wahl zur Bundesparteivorsitzenden im Jahr 2000. Merkel folgte Gerhard Schröder als Bundeskanzler nach,

nachdem die Unionsparteien 2005 eine knappe Wahl gewonnen hatten. Als sie 2005 ihr Amt als Bundeskanzlerin antrat, bildete sie eine Große Koalition mit der SPD, die Bestand hatte bis 2009. Nach der Bundestagswahl 2009 bildete sie zunächst eine schwarz-gelbe Koalition mit der FDP, dann 2013 eine große Koalition und schließlich nach der Bundestagswahl 2017 eine Minderheitsregierung. Sie schied am 29.

Lesen Sie auch dies  Willi Orban Eltern

Oktober 2018 aus dem Rennen um die Bundestagswahl 2021 aus. Während ihrer Zeit als Bundeskanzlerin galt Merkel weithin als die mächtigste Frau im Weltmaßstab und de facto als Führerin der Europäischen Union. Angela Merkel, das erste Kind des evangelischen Theologen Horst Kasner und seiner Frau Herlind Kasner, geb. Jentzsch,

wurde im Elim-Krankenhaus im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel geboren. Nach dem Abitur 1948 besuchte Horst Kasner die Universitäten Heidelberg und Hamburg sowie die Kirchliche Hochschule Bethel in Bielefeld, um Theologie zu studieren. Herlind, seine Frau, unterrichtete Latein und Englisch. Wenige Wochen nach der Geburt ihrer Tochter im Jahr 1954 übersiedelte die Familie von Hamburg-Eppendorf, Isestraße 95, in die DDR.

Heute ist Horst Kasner Pfarrer der Evangelischen Kirche in Quitzow, Berlin-Brandenburg. Wie die Mehrheit der Evangelisch-Lutherischen ist auch Angela Merkel eine. Als Teil der Gründung einer innerkirchlichen Ausbildungsstätte ließ sich Kasner 1957 dauerhaft in Templin in der Uckermark nieder. Angela Merkel verbrachte ihre Kindheit im Heim Fichtengrund.

Angela Merkel Eltern : Horst Kasner(Vater von Angela Merkel),Herlind Kasner(Mutter von Angela Merkel)

Ihre Mutter wurde aufgrund der Pfarrertätigkeit ihres Vaters nicht in den DDR-Lehrerdienst aufgenommen. Marcus, Angelas Bruder, wurde am 7. Juli 1957 geboren und Irene, ihre Schwester, wurde am 19. August 1964 geboren. Als 2013 ihre polnische Abstammung aufgedeckt wurde, machte die Nachricht dort Schlagzeilen: Es ist möglich,

Angela Merkel Eltern

dass ihr Opa, die Polizei Offizier Ludwig Kasner kämpfte im Ersten Weltkrieg als Mitglied der polnischen Haller-Armee gegen die Deutschen an der Westfront. Bald darauf entwurzelte er und machte sich auf den Weg nach Berlin. Angela Kasner schrieb sich 1961 an der Polytechnic High School in Templin, Kalifornien, ein. Ihre herausragenden schulischen Leistungen fielen auf; Sowohl in Russisch als auch in Mathematik gehörte Kasner zu den Klassenbesten.

Lesen Sie auch dies  Radost Bokel Eltern

Sie war eine ruhige Schülerin, die sich in der Schule hervorgetan und russische Olympiaden bis hin zum DDR-Niveau gewonnen hat. Sie identifizierte sich als Mitglied der Freien Deutschen Jugend. 1973 legte sie ihr Abitur am Gymnasium Templin ab. Bereits als Gymnasiastin entschied sich Kasner 1973 für ein Physikstudium an der Karl-Marx-Universität Leipzig.

Sie sagt, dass sie während ihrer Schulzeit zweimal pro Woche als “Bardame” in Diskotheken gearbeitet hat, um ihre Rechnungen zu bezahlen. Obwohl sie keiner DDR-Oppositionsgruppe angehörte – was ihre Hoffnungen auf eine Professur zunichte gemacht hätte –, will sie in dieser Zeit ihren Lieblingsautor Reiner Kunze kennengelernt haben. 1977 heiratete sie den Physikstudenten Ulrich Merkel, 1982 trennten sich die beiden.

Der Einfluss der räumlichen Korrelation auf die Reaktionsgeschwindigkeit bei bimolekularen Elementarreaktionen in dichten Medien, Angela Merkels Diplomarbeit, wurde mit „sehr gut“ bewertet. und abgeschlossen im Juni 1978. Die Arbeit war ein Beitrag zur statistischen und physikalischen Chemie am Zentralinstitut für Isotopen- und Strahlenforschung der Akademie der Wissenschaften der DDR zum Thema Statistische und chemische Physik von Systemen der Isotopen- und Strahlenforschung.

Merkel und ihr damaliger Mann zogen nach Ost-Berlin, nachdem sie 1978 von der Technischen Universität Ilmenau abgelehnt worden war. Sie zog nach Berlin-Adlershof, um dort zu arbeitendas Zentralinstitut für Physikalische Chemie der Akademie der Wissenschaften der DDR. 1986 nahm sie für einige Tage an einer Konferenz in der Bundesrepublik Deutschland teil.

Außerdem verbrachte sie einige Wochen in Donezk, wo sie an einem Russischkurs teilnahm. Das Zentralinstitut beschäftigte über 650 Mitarbeiter, darunter etwa 350 Wissenschaftler. Merkel war Mitglied des Teams Theoretische Chemie. Merkel, die an ihrer Dissertation an der Tschechoslowakischen Akademie der Wissenschaften in Prag arbeitete,

Lesen Sie auch dies  Ryan Reynolds Eltern

nutzte für einen Teil der Berechnungen den leistungsfähigen IBM-Großrechner der Institution, den es damals in der DDR noch nicht gab. Am 8. Januar 1986 wurde ihre Dissertation eingereicht, die sich mit der Erforschung des Mechanismus von Zerfallsprozessen zum Aufbrechen von Einfachbindungen und der Bestimmung ihrer Geschwindigkeitskonstanten mit quantenchemischen und statistischen Ansätzen befasste.

Insgesamt wurde die Arbeit als ausgezeichnet bewertet. Dem Promotionsantrag war der Nachweis beizufügen, dass das Verständnis des Studierenden für den Marxismus-Leninismus im Laufe des Studiums wesentlich erweitert und bereichert worden ist,

Angela Merkel Eltern
Angela Merkel Eltern

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!