Katja Krasavice Wikipedia | Steckbrief

Spread the love
Katja Krasavice Wikipedia | Steckbrief
Katja Krasavice Wikipedia | Steckbrief

Katja Krasavice Wikipedia | Steckbrief -Die deutsche Sängerin, Rapperin, Autorin und Videoproduzentin Katja Krasavice trägt den Künstlernamen Krasavice. Die Mutter von Katrin Vogel, eine Tschechin namens Katrin Vogelová, die Fotografie studiert hatte, brachte sie am 10. August 1996 in der Stadt Teplice zur Welt Nordböhmen.

Vogel und ihre drei Halbbrüder und ihr frischgebackener Ehemann, ein selbstständiger Handwerker, zogen bereits als kleines Kind in seine Heimatstadt Liebschütz in Sachsen. Ihr damals fünfjähriger Bruder starb an Oberschenkelkrebs. Ihre Mutter wurde von ihrem alkoholkranken und missbräuchlichen Stiefvater bedroht.

Ihr zweiter Bruder nahm sich im Alter von elf Jahren in einer Gefängniszelle das Leben. Vor Gericht gab sie an, ihr Stiefvater habe sie und ihre Freundinnen sexuell missbraucht. Infolgedessen zogen sie nach Leipzig, um dort bei ihrer Tante und ihrem Onkel zu bleiben. Dort begann sie ihre Highschool-Karriere und brach sie ab.

Unter dem Pseudonym Katja Krasavice debütierte Vogel 2014 auf YouTube. Auf Tschechisch lautet der Begriff für eine atemberaubende Frau krasavice. Als “Sex-Youtuberin” wurde sie im deutschsprachigen Raum bekannt durch ihre exponierte Kleidung, ihre kompromisslose Hinwendung zur Pornokultur,

ihre Rolle als Verfechterin der plastischen Chirurgie und ihre hemmungslosen, offenen Gespräche über Sexualität, Vorlieben und Taktiken. Krasavice’s Die Debütsingle Doggie wurde Ende 2017 veröffentlicht und hielt sich eine Woche lang auf Platz 7 der deutschen Single-Charts. Ihre zweite Single „Thick Lips“ erschien im April 2018.

Im August 2018 erschien ihre dritte Single mit dem Titel „Sex Tape“. Bei allen drei Songs arbeitete sie mit dem deutschen Plattenproduzenten Stard Ova zusammen. Krasavice nahm im August 2018 an der sechsten Staffel von Celebrity Big Brother teil und belegte den sechsten Platz. Die Nachricht von ihrer Unterzeichnung bei Warner Music wurde im Juli 2019 veröffentlicht.

Lesen Sie auch dies  Katja Krasavice Kind

Kurz darauf hörte sie auf, Videos auf Katja Krasavice hochzuladen, und konzentrierte sich nur noch auf Katja Krasavice Music. Boss Bitch, ihr erstes Album, erschien im Januar 2020 und kletterte schnell an die Spitze der deutschen Album-Charts. Der Titelsong dieses Albums, „Gucci Girl“, ist eine Anspielung auf Aquas „Barbie Girl“ aus dem Jahr 1997.

Ihr Debütroman „The Bitch Bible“ erschien im Juni 2020 und debütierte im selben Monat auf Platz 2 der Spiegel-Sachbuch-Bestsellerliste . Mit der Musikerin Elif arbeitete sie am Album Eure Mami zusammen, dessen vierte Single den Titel „Highway“ trug und das im Januar 2021 erschien. In den deutschen Single-Charts war dies die Nummer eins.

Your Mami, ihr zweites Album, gefolgt. Auch in Deutschland landete dieses Album auf Platz eins der Charts. Mitte April 2021 wurde ein Projekt mit den amerikanischen Rappern Saweetie und Doja Cat angekündigt. Best Friend, eine Kollaboration zwischen Krasavice und letzterem, führte eine Woche nach seiner Veröffentlichung die deutschen Single-Charts an,

und jetzt gibt es einen Remix mit Krasavice. Krasavice war bereits im März 2021 in der RTL-Sendung Daily frisch geröstet zu sehen. Sie nahm an der Dezember-Folge 2021 von Ein Herz für Kinder teil, in deren Rahmen sie eine Geldspende von 50.000 Euro überreichte. Sie und ihr Unternehmen verschenkten 2022 bei demselben Programm 100.000 Euro.

Krasavice wurde darüber informiert, dass Haiyti, ihr dritter Gast auf ihrem kommenden dritten Studioalbum, kurz nach der Bekanntgabe der Track-Besetzung des Albums im Januar 2022 homophobe Gefühle geäußert hatte. Ihre Antwort deutete darauf hin, dass sie die Behauptungen untersuchte und dass der gemeinsame Track Tik Tak dies tun könnte aus dem Album gelöscht werden,

Lesen Sie auch dies  Wie Alt Ist Regina Hixt

bis die Ergebnisse ihrer Untersuchung vorliegen. Aufgrund kreativer Streitigkeiten beschloss Krasavice, das Lied vom Album zu entfernen. Im Februar 2022 veröffentlichte sie Pussy Power, ihr drittes Studioalbum. Im September 2021 wurde die erste Single dieses Namens veröffentlicht, die sich schnell zum beliebtesten Song Deutschlands entwickelte.

Katja Krasavice Wikipedia | Steckbrief

Die zweite Single, die sie mit Leony aufgenommen hat, mit dem Titel „Raindrops“, wurde im November 2021 veröffentlicht und führte ebenfalls die deutschen Charts an. Es war erneut das beliebteste Album in Deutschland. Krasavice fungierte 2023 als Juror für die 20. Staffel der deutschen Talentsuchsendung Deutschland sucht einen Superstar.

Die ursprünglich aus Teplice, Tschechische Republik, stammende Katrin Vogelová ist heute eine bekannte deutsche Sängerin , Rapperin und Ex-YouTuberin unter dem Spitznamen Katja Krasavice. Katja Krasavice wurde am 10. August 1996 in Teplice als Tochter einer tschechischen Mutter und eines slowakischen Vaters geboren. Als Krasavice noch sehr klein war,

zog seine Familie nach Liebschütz, Deutschland. Krasavices Bruder starb an Oberschenkelkrebs, als sie 5 Jahre alt war. Dieses Ereignis führte zu Alkoholismus und missbräuchlichem Verhalten ihres Vaters gegenüber ihrer Mutter. Als junges Mädchen von 11 Jahren sah sie, wie ihr anderer Bruder im Gefängnis Selbstmord beging. Als Krasavices Vater für schuldig befunden wurde,

sie und ihre Gefährten sexuell missbraucht zu haben, trat sie in den Zeugenstand. Krasavice schuf eine Persona, die sich auf ihren eigenen sexuellen Ausdruck konzentrierte, um mit ihren traumatischen Erfahrungen umzugehen. Später in der Schule war Krasavice ein häufiges Ziel grausamer Verspottungen. Sie besuchte ein Fitnessstudio, machte aber kein Abitur.

YouTuberin Katja Krasavice startete ihren Kanal am 29. März 2011Krasavices Vlogs brachten ihr den Spitznamen „die Sex-YouTuberin“ wegen ihrer aufschlussreichen Kleidung, ihrer Hinwendung zur Pornokultur und ihrer Rolle als Fürsprecherin für plastische Chirurgie ein. Trotz der Kritik, die sie erhielt,

Lesen Sie auch dies  Prinz Harry Ex Freundin

gewann sie sofort eine große Fangemeinde und sammelte 100.000 Mitglieder im Jahr 2015 und 500.000 im Jahr 2016. Katjas Online-Popularität im Jahr 2018 veranlasste sie, an der sechsten Staffel von Promi Big Brother teilzunehmen, wo sie schließlich den sechsten Platz belegte. Krasavice hat alle ihre alten Videos gelöscht, nachdem sie sich entschieden hatte,

Musik zu ihrer Vollzeitkarriere zu machen und 2019 einen neuen Kanal zu starten. Sie hat 1,43 Millionen aktive Mitglieder auf ihrem verstorbenen Kanal. Krasavice vermeidet seitdem das Etikett „YouTuber“. Doggy, ein lustiges neues Tanzlied mit einem Sexthema,

geschrieben und produziert von Stard Ova, wurde von Katja im November 2017 veröffentlicht, als sie noch eine aktive YouTuberin war. Das dazugehörige Musikvideo war auch ziemlich lustig. In Deutschland und Österreich erreichte die Single Platz 7 bzw. Platz 5 der Charts.

Katja Krasavice Wikipedia | Steckbrief
Katja Krasavice Wikipedia | Steckbrief

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!