Glazer Familie

Spread the love
Glazer Familie
Glazer Familie

Glazer Familie -Der amerikanische Geschäftsmann und Sport-Franchise-Besitzer Malcolm Irving Glazer starb am 28. Mai 2014. Er wurde am 15. August 1928 geboren. Er besaß sowohl Manchester United in der Premier League als auch die Tampa Bay Buccaneers in der National Football League und diente als Präsident und CEO der First Allied Corporation,

einer Holdinggesellschaft für seine verschiedenen kommerziellen Interessen. Glazer wurde als Sohn von Einwanderern aus Litauen, Abraham und Hannah Glazer, in Rochester, New York, geboren. Er war das sechste von sieben Kindern. Im Alter von 8 Jahren trat er in die Uhrenteilefirma seines Vaters ein. Nach dem frühen Tod seines Vaters, als er erst 15 Jahre alt war,

begann er, Uhren von Tür zu Tür zu verkaufen, um über die Runden zu kommen. „Wahrscheinlich das Schrecklichste, was mir je passiert ist“, sagte Glazer zu Reuters, „aber es war in gewisser Weise gut“, weil „es mich zu einem Mann gemacht hat“. Bevor er sich ganz der Schmuck- und Uhrenreparatur widmete, verbrachte er kurze Zeit am Sampson College in Romulus,

New York. Die Medien nannten ihn „den Kobold“, da er klein und sein Bart rötlich war. Glazer hat jetzt die Konzession, Uhren auf der Sampson Air Force Base zu reparieren. Nachdem die Anlage 1956 stillgelegt wurde, diversifizierte er sein Portfolio durch den Kauf von Einfamilienhäusern, Doppelhäusern und Geschäftsgebäuden in Rochester, New York,

und anschließend von Gewerbeimmobilien um die Vereinigten Staaten. Er erwarb 1963 die National Bank of Savannah im Hudson Valley im Bundesstaat New York. Sein erstes von fünf Krankenhäusern und Pflegeheimen, das West Hill Convalescent Center in Hartford, Connecticut, kaufte er in diesem Jahr für insgesamt 20 Millionen Dollar , er kaufte 1976 drei Fernsehsender,

Lesen Sie auch dies  Dawid Kubacki Familie

von denen einer WRBL in Columbus, Georgia, war. Als Präsident und CEO der First Allied Corporation, einer Holdinggesellschaft für seine zahlreichen Geschäfte, gründete er 1984 die Gesellschaft. Harley-Davidson, Formica, Tonka Toys, Specialty Equipment und Omega Protein sind nur einige der multinationalen Beteiligungen und Aktiengesellschaften,

in die First Allied investiert hat. Dies ist ein Fall, in dem eine Quellenangabe erforderlich ist. Es waren Glazers erfolglose 7,6 Milliarden Dollar im Jahr 1984 Angebot zur Übernahme von Conrail, einem staatlich kontrollierten Güterbahnunternehmen, das ihm zunächst weitreichende Bekanntheit als Unternehmen einbrachte.

1988 wurde er der größte Anteilseigner des Unternehmens beim Küchengerätehersteller Formica und dann beim Motorradhersteller Harley-Davidson. Als George H. W. Bush Präsident war, gründete er die Zapata Corporation, ein Öl- und Gasunternehmen, das Glazer schließlich erwarb. Glazer konnte das Geschäft erfolgreich auf neue Märkte wie die Fischproteinindustrie und karibische Lebensmittelgeschäfte ausdehnen. Gastronomieausrüstung,

Glazer Familie

Lebensmittelverpackung und Lebensmittelversorgung, Meeresprotein, Rundfunk, Gesundheitswesen, Immobilien, Banken, Erdgas und Öl, das Internet, Aktien und Anleihen waren alle ein Teil der riesigen Auswahl an Investitionen, die Glazer besaß. Am 16. Januar 1995, nach dem Tod des früheren Besitzers Hugh Culverhouse, kaufte Glazer die Tampa Bay Buccaneers der National Football League.

Er gab dem Club die damalige Rekordsumme von 192 Millionen Dollar. Glazer war Präsident, während seine Söhne Bryan, Joel und Edward Vizepräsidenten und Co-Vorsitzende waren. Seit die Familie Glazer die Eigentümerschaft des Teams übernommen hat, hat das Franchise einen Wiederaufstieg erlebt und 131 reguläre Saisonspiele, sieben Playoff-Spiele und zwei gewonnen Super Bowls.

Die Buccaneers hatten in den letzten 19 Spielzeiten vor Glazers Kauf des Teams einen mageren Rekord von 87 Siegen und hatten nur dreimal die Playoffs erreicht. 2002 gewann Tampa Bay 12 Spiele und brach damit den vorherigen Vereinsrekord. Während dieser Zeitspanne war Tampa Bay das einzige Team der Liga, das jedes Jahr die Playoffs erreichte.

Lesen Sie auch dies  Familie Limoenman

Während der Saison 2007 gewannen die Buccaneers ihren sechsten Ligatitel in der Teamgeschichte und den dritten in der NFC South Division. Das Team entließ Jon Gruden, seinen erfolgreichsten Trainer in der Franchise-Geschichte, nachdem die Saison 2008 mit einem 9-7-Rekord endete. Das nächste Mal, wenn sie sich für die Nachsaison qualifizieren würden,

wäre 2020, wenn Bruce Arians der Cheftrainer und Tom Brady der Quarterback sein würde. Zum Zeitpunkt seiner Einstellung im Januar 2009 war Raheem Morris der jüngste Cheftrainer im National Fußballliga. Glazer und seine Familie wählten ihn aus, um die Freibeuter anzuführen. Mark Dominik, langjähriger Director of Professional Staff des Clubs,

wurde zum General Manager befördert und ist damit die vierte Person in dieser Position. Nach nur drei Saisons als Cheftrainer wurde Morris mit einem 17-31-Rekord entlassen. Die Entscheidung wurde wahrscheinlich von der Tatsache beeinflusst, dass die Bucs die Saison 2011 mit einer 10-Spiele-Pechsträhne beendeten. Die Familie Glazer,

der das Team gehört, stellte am 27. 2012 und ist damit der neunte Trainer in der Franchise-Geschichte. Nach einer desaströsen Saison mit 4:12 im Jahr 2013 wurde Schiano nach nur zwei Spielzeiten als Cheftrainer entlassen. Gleichzeitig wurde Mark Dominik nach fünf Seen entlassenons. Das Team hatte während seiner gesamten Zeit dort einen kombinierten Rekord von 28-52, mit nur einer erfolgreichen Saison.

Glazer investierte viel Zeit und Mühe, um das Team fanfreundlicher zu machen, indem er die Anzahl der Veranstaltungen und Aktivitäten erhöhte, die ihm während dieser Zeit zur Verfügung standen Heimspiele der Buccaneers durch die Entwicklung der Abteilungen für Community Relations und Special Events des Clubs. Sein Auftrag,

Lesen Sie auch dies  Didier Plaschy Familie

die Buccaneers häufiger in die Community zu bringen, wurde durch die zunehmende Sichtbarkeit des Teams in den letzten Jahren erfüllt, wobei Spieler, Trainer, Cheerleader und Mitarbeiter des Front Office alle öffentlich auftraten. Über 13.000 benachteiligte Kinder haben dank der Partnerschaft des Teams mit der „Gameday for Kids“-Initiative der Glazer Family Foundation,

die seit 1999 läuft und Kindern vor dem Spiel Zugang zum Spielfeld und erstklassige Sitzplätze im Raymond James Stadium bietet, an den Heimspielen der Buccaneers teilgenommen. Manchester United ist einer der bekanntesten und finanziell erfolgreichsten Fußballvereine der Welt. In einer 790-Millionen-Pfund-Akquisition von 2003 bis 2005 kaufte Glazer nach und nach die Aktionäre von United auf. Viele United-Anhänger sprachen sich aus finanziellen Bedenken gegen Glazers Übernahme aus.

Glazer Familie
Glazer Familie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!