Malaika Mihambo Freund

Spread the love
Malaika Mihambo Freund
Malaika Mihambo Freund

Malaika Mihambo Freund – Malaika Mihambo springt immer weiter. Eine zweite Goldmedaille wurde ihrer Sammlung bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2022 hinzugefügt. Grund genug, die Olympionikin und Deutschlands Sportlerin des Jahres 2020 näher vorzustellen.Allround-Talent beschreibt Malaika Mihambo am besten. Bereits mit acht Jahren begann sie mit dem Laufen. Der Sportler wurde in Heidelberg als Sohn eines Vaters aus Sansibar und einer Mutter aus Deutschland geboren. Zuvor sammelte sie bereits Erfahrungen im Ballett, Turnen und Judo. Seit ihrem elften Lebensjahr wird sie von Ralf Weber trainiert. Der Beginn einer steilen Karriere.

Mit einer Weite von 6,70 Metern triumphierte sie bei der Junioren-Europameisterschaft 2013 Ende Juli im italienischen Rieti und nahm die Goldmedaille mit nach Hause. 2016 gewann Mihambo mit einem Sprung auf 6,72 Meter den deutschen Meistertitel, holte Bronze bei der Europameisterschaft in Amsterdam und wurde Vierter bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro.

Der folgende Winter brachte den schwersten beruflichen Rückschlag ihres Lebens. Als sie die Stufen hinunterging, verletzte sie sich am Sesambein. „Je nach einer solchen Zeit lernt man die Vorteile des Sports immer mehr zu schätzen.“ Gegenüber der Rhein-Neckar-Zeitung sagte Mihambo: „Jeder Wettkampf ist wie ein Geschenk“ in Bezug auf die schwierige Zeit Sie entschied sich dafür, sich stattdessen wieder nach oben zu kämpfen.

Die 6,75 Meter große Malaika Mihambo gewann die Europameisterschaften 2018 in Berlin. Für die Saison 2019 im Vorfeld der Leichtathletik-WM schrieb sie Geschichte, indem sie als erste deutsche Weitspringerin die Diamond League gewann. Sie gewann das Finale in Brüssel mit 7,03 Metern und erhielt eine Prämie von 50.000 Dollar.

Lesen Sie auch dies  Claudia Kleinert abgenommen

Ihre bisherige Bestleistung lag bei 7,16 Metern, aufgestellt bei den Deutschen Meisterschaften im selben Jahr, die sie bei den Leichtathletik-Meisterschaften 2019 in Doha aber noch knackte. Sie gewann die Goldmedaille mit einem beachtlichen Sprung von 7,30 Metern. Am 14. Februar 2020 übersprang Mihambo beim ISTAF Indoor in Berlin erstmals die 7-Meter-Marke in der Halle und stellte mit 7,07 m eine persönliche Bestleistung in der Halle auf. Zum Jahresende wurde sie erneut als Deutschlands Spitzensportlerin ausgezeichnet.

Ralf Weber, Mihambos Trainer, arbeitet seit 2020 nicht mehr mit ihr zusammen. Weber beendete die Zusammenarbeit aus persönlichen Gründen. Seitdem arbeitet sie mit Carl Lewis und Leroy Burrell in den Vereinigten Staaten zusammen, wo sie beide ihre Sprinttrainer waren. Malaika Mihambo gewann Gold bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio und krönte damit eine bemerkenswerte sportliche Karriere. Bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2022 gewann sie zum zweiten Mal die Goldmedaille.

Malaika Mihambo erhielt das Mannheimer Sportstipendium, das Spitzensportlern hilft, Schule und Sport zu vereinbaren. Mihambo studierte Politikwissenschaft an der Universität Mannheim. Mihambo studiert seit April dieses Jahres Umweltwissenschaften im Fernstudium an der Fernuniversität Hagen.

Malaika Mihambo Freund

Reisen ist ein großes Interesse für den Weitspringer. Die Teenager-Athletin nahm sich nach ihrem EM-Triumph 2018 in Berlin eine Auszeit, um mit dem Rucksack quer durch Indien zu reisen. „Das stärkt den Geist, man ist fokussiert, und dann lernt man sich besser kennen“, berichtete Mihambo von den zehn Stunden Meditation pro Tag auf dem Programm. Es gibt auch keinen Grund, warum man in der Leichtathletik keinen Eindruck verwenden kann.”

Malaika Mihambos Eltern, eine Deutsche und ein Mann aus Sansibar, bekamen sie 1994. Sie hat einen Heidelberger Stammbaum. Es wurde berichtet, dass sie und ihr Vater eine Zeit lang ein angespanntes Verhältnis hatten, sich aber bis 2021 wieder versöhnt hatten, als sie der Frankfurter Rundschau sagte, sie habe “wieder eine Verbindung” zu ihm

Lesen Sie auch dies  Sandro Wagner Herkunft

. Sie erwähnte im selben Interview „jüngere Geschwister“, aber es wurden keine weiteren Informationen über sie veröffentlicht. Wahrscheinlich haben ihre beiden Eltern wieder geheiratet und mehr Kinder bekommen.Malaika Mihambo möchte ihr Privatleben jedoch lieber privat halten, einschließlich ihrer romantischen Beziehungen. 2021 berichtete die „Bild“, dass sie einen Freund hatte, Anfragen zum Stand ihrer Beziehung aber ignorierte.

Malaika Mihambo ist seit ihrem dritten Lebensjahr sportlich aktiv. Laut ihrer offiziellen Website ist sie kürzlich ihrem aktuellen Verein TSV Oftersheim beigetreten. Im Gegensatz zu ihren sportlichen Altersgenossen begann sie ihr Training mit Ballett und Judo. In einem Ferienlager im Alter von acht Jahren interessierte sie sich zum ersten Mal für Sport, und seitdem hat sie es nicht mehr bereut. Einst eine Allround-Athletin, beschloss sie, sich mit 16 Jahren auf das Sprinten und Springen zu konzentrieren.

Mihambos erste Medaille kam 2013 im Alter von 19 Jahren bei den Jugend-Europameisterschaften. Sie schlug die Weitsprungkonkurrenz und holte Gold. Bei den Olympischen Spielen 2016 trat sie für Deutschland im Surfsport an. Sie nahm am Weitsprung teil und wurde Vierte bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio. Mihambo gewann 2018 den Europameistertitel in Berlin und 2022 den Weltmeistertitel in Eugene, Oregon.

Ab dem Jahr 2020 ist Mala

ika Mihambo hat auch als Trainer für Jugendsport gearbeitet. Malaikas Herzsprung eV ist eine Organisation, die sie 2020 gegründet hat. Als Teil davon bietet sie tägliche Sport- und Bewegungsaktivitäten für Kinder an, um sie aufzurichten und in Bewegung zu bringen. Die Organisation bietet auch eine kostenlose Mitgliedschaft in einem örtlichen Sportverein für Grundschulkinder an.

Lesen Sie auch dies  Edin Terzic Bruder

Ralf Weber hat Malaika Mihambo lange trainiert, angefangen mit elf Jahren. Ab dem Jahr 2020 hat sich die Partnerschaft offiziell aufgelöst. Zu diesem Zeitpunkt beschloss Mihambo, in die Vereinigten Staaten zu reisen, um mit Carl Lewis und Leroy Burrell zu trainieren. Wegen der Pandemie entschied sie sich, in Deutschland zu bleiben. Seither betreut sie Ulli Knapp, der Trainer der Nationalmannschaft. Es ist unklar, ob oder wann sie eine Rückkehr in die Vereinigten Staaten in Betracht ziehen könnte.

Malaika Mihambo Freund
Malaika Mihambo Freund

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock
error: Content is protected !!